November 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Phillies vs. Dodgers: Phillies bewegt sich auf Platz 2 in NL East

Phillies vs. Dodgers: Phillies bewegt sich auf Platz 2 in NL East

Die Phillies stehen kurz davor, etwas zu tun, was sie seit April 2014 nicht mehr getan haben – eine Serie in der Dodger Arena zu gewinnen.

Die Phils haben sich in diese Position gebracht, indem sie die ersten beiden einer Serie von vier Spielen in Los Angeles gewonnen haben. Sie schlugen die Dodgers am Freitagabend in 10 Läufen mit 12-10, um ihren Rekord bei ihrem aktuellen Lauf auf 4-1 zu verbessern. Sie nahmen zwei von drei in Seattle mit, bevor sie nach Los Angeles reisten.

Das Verbrechen war der Schlüssel während der Reise. Phils erzielte in den ersten fünf Spielen durchschnittlich 7,6 Runs und traf 10 Hausbesitzer. Sie spielen mit zwei anderen im Dodger Stadium, bevor sie am Montag einen freien Tag haben, und beginnen am Dienstag eine Serie von drei Spielen gegen San Diego zu Hause.

Die Phillies waren 0-5-1 in ihren letzten sechs Serien im Dodger Stadium, die bis ins Jahr 2015 zurückreichen.

Torhüter Suarez wird am Samstagabend gegen Dodgers Linksaußen Julio Orias den Ball bekommen.

Das Spiel am Samstagabend wird Bryce Harpers letztes Spiel auf der Reise sein. Er wird am Sonntag eine PRP-Injektion an seinem verletzten rechten Ellbogen bekommen und ihn wahrscheinlich bis Mittwoch aus der Aufstellung heraushalten.

Harper wird uns fehlen. Er schwingt einen heißen Schläger, seit ihn eine Verletzung am 17. Er hatte drei weitere Verletzungen – mein Mann und ich – am Freitagabend. Er führt die Phillies mit acht Reptilienbesitzern und -spezialisten mit weiteren 22 Liedern von der Basis.

Die Dodgers kratzten den geplanten Starter Clayton Kershaw vor dem Spiel am Freitagabend mit Rückenproblemen, aber sein Ersatz, Walker Buehler, war kein großartiges Medium, da er mit 4: 1 mit einem ERA von 1,96 in den Wettbewerb eintrat.

Siehe auch  Die Ukrainerin Elina Svitolina schlägt die Russin Anastasia Potapova bei den Monterrey Open

Velez hat Buehler für neun Schläge und fünf Läufe in fünf Läufen. Rookie Bryson Stott, der anstelle des verletzten Diddy Gregorios Shortstop spielte, befehligte in drei Läufen mit zwei Treffern in den ersten vier Runden.

Rookie Kyle Gibson (sechs Läufe in 3 und 2/3 Läufen) war nicht so scharf und das Spielen gegen Bullen blieb für Phils ein Abenteuer. Nachdem Seranthony Dominguez und Corey Knebel aufgrund von Arbeitsbelastung gestürzt waren, versuchte Manager Joe Girardi, Jeurys Familia dazu zu bringen, seine zweimalige Führung auf dem neunten Platz zu beseitigen. Es erlaubte Justin Turner, das Spiel zu binden, zwei Läufe, um das Spiel in zusätzliche Rollen zu schicken.

Nick Castellanos führte in zwei seiner drei Läufe der Nacht mit einem Double im 10. und stahl den dritten Platz und erzielte ein Wurffoul, um Phils mit 12-9 auf den 10. Platz zu bringen.

Rookie-Rechtshänder Francisco Morales wurde bei seinem zweiten Ligaeinsatz ins Feuer geworfen. Er kämpfte mit Führungsproblemen und drei Runs, verursachte aber auf dem Weg zu seinem ersten Big-League-Tackle einen massiven Double-Play-Ball von den Mookie Betts.

Die heiße Phase der Westküste der Phillies verließ sie im Alter von 16-17 Jahren und katapultierte sie auf den zweiten Platz in der NL East, 5½ Spiele hinter den führenden Mets.

Der Sieg am Samstagabend würde Phils zum ersten Mal seit Ende April bei 11-11 auf 0,500 bringen.

Abonnieren Sie den Phillies Talk: Apple-Podcast | Google Apps | spotify | Hefter | Artikel 19 | Auf YouTube ansehen