Top News

NATO-Staaten beginnen in Deutschland mit massiven Luftwaffenübungen

WUNSTORF, Deutschland – Mehr als 250 Flugzeuge und 10.000 Soldaten haben am Montag eine zweiwöchige Militärübung begonnen, an der NATO-Staaten und Japan beteiligt waren. Der größte Flug in der Geschichte der Allianz.

Die Planungen für die Ausbildung begannen im Jahr 2018. Doch vor der Tür der NATO in der Ukraine eskalieren die Kämpfe, wo Kiews Streitkräfte, unterstützt durch Waffen westlicher Verbündeter, eine Offensive starten, um von Russland nach der Invasion von Präsident Wladimir Putin im vergangenen Jahr eroberte Gebiete zurückzuerobern. V. Putin.

Beamte, die an der NATO-Übung mit 25 Nationen beteiligt waren, sagten, sie sende eine Botschaft der Einheit des Bündnisses.

Amy Goodman, die US-Botschafterin in Deutschland, sagte letzte Woche gegenüber Reportern: „Es würde mich sehr wundern, wenn irgendein Staatsführer angesichts des Geistes dieser Allianz nicht merken würde, was das bedeutet.“ Putin eingeschlossen.“

Die als „Air Defender“ bezeichnete Übung wird von der Bundesregierung geleitet und vereint die größte Anzahl von Flugzeugen aus dem Ausland zu einer Trainingsmission seit der Gründung der NATO im Jahr 1949. Die USA schickten etwa 100 Flugzeuge der Nationalgarde und der Marine zu Übungen nach Deutschland.

Die 12-tägige Veranstaltung begann mit einer Flugshow im norddeutschen Wunstorf, bei der Fracht- und Betankungsflugzeuge zum Einsatz kamen – die Arbeitsflugzeuge, die für den Waffen- und Nachschubtransport in die Ukraine von entscheidender Bedeutung waren. An fünf weiteren Stützpunkten in ganz Deutschland führen Piloten weitere Einsätze mit Kampfjets, den Showpferden der Lüfte, durch.

Die Übung findet nur wenige Wochen statt, nachdem die USA widerstrebend zugestimmt hatten, ukrainische Truppen auszubilden und schließlich in den USA hergestellte F-16-Kampfflugzeuge zu erhalten, als Teil eines langfristigen und nicht nur anhaltenden Konflikts mit Russland. Präventive Strategie.

Siehe auch  Brasilien und Deutschland führen die Länder mit den meisten WM-Teilnahmen an – NBC Chicago

Der deutsche Luftwaffengeneral Ingo Gerhardt, der den Luftverteidiger beaufsichtigt, sagte, es sei „nicht gegen irgendjemanden gerichtet“ und bestand darauf, dass keine Angriffsszenarien durchgeführt würden. „Wir sind ein Verteidigungsbündnis, daher wird diese Übung defensiver Natur sein“, sagte General Gerhardt vor Reportern in Berlin.

Aber General Gerharts sagte, als er die Übung im Jahr 2018 vorschlug: „Der Auslöser war für mich damals die Besetzung der Krim, vor vier Jahren die Annexion der ukrainischen Halbinsel durch Herrn Putin.“ Nach der umfassenden Invasion Russlands in der Ukraine im vergangenen Jahr sagte General Gerharts, dass die östlichen Verbündeten der NATO, die Russland am nächsten stehen, „die Gewissheit suchten“, dass das Bündnis sie im Falle einer Aggression Moskaus schützen würde.

An der Übung beteiligt sich neben den 24 Nato-Staaten – darunter Finnland als neues Bündnismitglied – auch Japan. Letzten Monat sagten Beamte in Japan, die NATO erwäge die Eröffnung eines Verbindungsbüros in dem Land, da westliche Länder zunehmend besorgt über Chinas Unterstützung für Russland seien. Es ist das erste Büro der NATO in Asien.

Ein Ziel von Air Defender sei es, zu testen, wie Flugzeuge aus mehreren Staaten miteinander interagieren, sagte Douglas Barry, Experte für militärische Luft- und Raumfahrt am International Institute for Strategic Studies, einem Forschungsinstitut in London.

Herr. sagte Barry. Aber vor allem, sagte er, seien die Übungen Teil einer „Signalisierungskampagne“ gewesen – um Mr. Putin informieren.

Auch wenn die Übungen schon Jahre im Voraus geplant waren, hat Herr Barry sagte: „Ich wäre sehr überrascht, wenn die Koalition dies nicht als Teil ihrer gesamten Kommunikationsstrategie sehen würde, würden wir sagen.“

Siehe auch  Deutschlands angeschlagene Stahlindustrie erhält 2,6 Milliarden Euro für die Dekarbonisierung – EURACTIV.com

Christopher F. Schütze Beigetragene Berichterstattung aus Berlin.

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close