Top News

Mutter Chatmate teilt beunruhigende Nachrichten über einen Mann, der beschuldigt wird, in Deutschland eine Frau zu Tode geschubst zu haben

[Source]

Eine in Thailand lebende Frau hat Online-Nachrichten weitergegeben, die sie angeblich von einem Mann erhalten hatte, der beschuldigt wurde, in Deutschland eine Frau sexuell angegriffen und getötet und eine andere verletzt zu haben.

Online-Chatmate: Vor ein paar Monaten spielte Sanitha Kumbuk ein Online-Spiel Sie hat sich zuerst verbunden Ein 30-jähriger Amerikaner entwickelte durch ihre täglichen Gespräche eine Freundschaft mit Troy Bolling.

Ihr Kontakt endete abrupt am 14. Juni, am selben Tag, an dem Bolling aus Lincoln Park, Michigan, angeblich schreckliche Verbrechen in Deutschland begangen hatte.

Schockierende Nachrichten: Kumbuk erfuhr später, dass jemand, den er online kontaktiert hatte, angeklagt worden war Keucht und schubst die beiden Frauen In einem steilen Tal.

Mehr von NextShark: Chinesischer Militärhund fleht den pensionierten Hundeführer an, nach zwei Jahren nicht mehr zusammenzukommen

Eine Stunde vor den Verbrechen erhielt sie eine Reihe von Selfies von Bolling, darunter Fotos von ihr in derselben Kleidung, die sie trug, als die Polizei sie früher an diesem Tag festnahm.

Was ist passiert: Offiziellen Berichten zufolge traf Bohling Kelsey Chang (22) und Eva Liu (21) an diesem Tag gegen 14:40 Uhr auf einem Wanderweg.

Er versprach ihnen einen romantischen Blick auf das historische deutsche Schloss Neuschwanstein und schaffte es, sie auf einen selten gesehenen Weg zu locken und sie in Sichtweite der Marienbrück-Brücke zu führen.

Mehr von NextShark: Stadträtin von Sacramento kündigt Plan zur Bekämpfung antiasiatischer Hassverbrechen an

Der Verdächtige griff zunächst Liu an und würgte dann Chang, als dieser seinem Freund zu Hilfe eilte. Boehling stieß beide Frauen in die Schlucht hinunter, aber nur Chang überlebte, als ein Ast herunterfiel. Liu, die von Bolling sexuell angegriffen wurde, erlag am folgenden Tag ihren Verletzungen, während Chang verletzt wurde, sich aber voraussichtlich erholen wird.

Siehe auch  FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg-Xinhua

Störende Chat-Protokolle: Laut Chat-Nachrichten, die Khumpuok geteilt hat Der News-HeraldSie unterhielt sich seit dem Morgen des Verbrechens mit Boling.

Poehling teilte mit, dass er sich im Schlaf von seinem eigenen Körper getrennt fühlte. Dann erwähnte er, dass er sich zum Ausgehen fertig machte und später eine Nachricht an Kumbuk senden würde.

Mehr von NextShark: Die republikanische Abgeordnete Michelle Steele verschickt Flugblätter, in denen fälschlicherweise dargestellt wird, dass der demokratische Herausforderer Jay Chen ein „kommunistisches Manifest“ habe.

Später an diesem Tag erhielt Kumbuk von Boling ein Foto, das die Bergregion zeigte, in der er angehalten hatte. Weitere Selfies folgen um 18:53 Uhr thailändischer Zeit (13:53 Uhr deutscher Zeit).

Auf dem letzten Foto, das Bohling an Khumpuok schickte, knieten zwei Männer mit Blick auf die Burg: „Jetzt sitze ich hier und schaue mir diese beiden an und versuche, das perfekte Insta zu machen.“

Bolling-Verhaftung: Nachdem er angeblich die beiden Frauen angegriffen hatte, flüchtete der Verdächtige vom Tatort, wurde jedoch später von Polizeibeamten im Rahmen einer groß angelegten Fahndung festgenommen.

Mehr von NextShark: Als Reaktion auf die Unterdrückung der Uiguren hat das US-Repräsentantenhaus mit 428 Stimmen einen Gesetzentwurf verabschiedet, der Waren aus der chinesischen Region Xinjiang verbietet.

Ein Richter wies Boehling an, bis eine mögliche Anklage erhoben wird, während die Behörden ihn weiterhin wegen Mordes, versuchten Mordes und Sexualverbrechen anklagen.

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close