Dezember 8, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Merkel hat gewarnt, dass eine vierte Welle der Regierung Deutschland „mit voller Wucht“ treffen wird.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt beim Nationalen Koordinierungsgipfel am 19. Oktober 2020 im Präsidentenpalast in Berlin ihre Gesichtsmaske ab.

FABRIZIO BENSCH | AFP | Getty Images

Beschrieben von Angela Merkel aus Deutschland Govit-19 Da die Lage in seinem Land „dramatisch“ sei, überlegt der scheidende Kanzler, wie er mit der rekordverdächtigen Infektionsrate umgehen soll.

„Die vierte Welle trifft unser Land mit voller Wucht“, sagte Merkel bei einer Veranstaltung für den Deutschen Städtebund. Übersetzung der Deutschen Welle und vieler anderer Medien.

„Die Zahl der täglichen Neuinfektionen ist höher denn je … und die Zahl der täglichen Todesfälle ist alarmierend“, sagte er und fügte hinzu, dass es noch nicht zu spät sei, den staatlichen Impfstoff für alle zu erhalten, die dies noch nicht getan haben.

Merkels Äußerungen kommen, nachdem die deutsche Gesundheitsorganisation Robert Koch am Mittwoch 52.826 neue Fälle und 294 weitere Todesfälle registriert hat. Bislang gab es nach Angaben der Johns Hopkins University in Deutschland 5,1 Millionen Fälle und knapp 100.000 Tote durch Covid-19.

Merkels Regierung und Staatsoberhäupter treffen sich diese Woche, um über neue landesweite Beschränkungen zu beraten.

Viele Bundesländer und Städte haben bereits mehr Regierungen verhängt – „geimpft“ auf Deutsch – oder erholt, „genesen“).

Deutschlands berühmte Weihnachtsmärkte sind eine weitere jährliche Tradition, auf der die Regeln der Regierung verschärft werden. Hamburg ist eine der Städte, die 2G-Regeln für jeden verwendet, der seinen Hauptmarkt besuchen möchte. Reuters berichtete, Der Weihnachtsmarkt in München wurde abgesagt.

Letzte Woche forderte Christian Troston, ein führender deutscher Virologe, dringende Maßnahmen der Regierung und warnte, dass das Land weitere 100.000 Todesfälle durch das Virus verzeichnen könnte, wenn nichts unternommen würde, um die Ausbreitung einzudämmen.

Siehe auch  Schwache Auslandsnachfrage übertönte deutsche Industrieaufträge im Oktober

Weiterlesen: Deutschland wurde einst für seine Reaktion der Regierung gelobt. Jetzt sieht es 50.000 Fälle pro Tag, was eine dramatische Warnung auslöst

Da die Neuinfektionen bei ungeimpften Personen zunehmen, insbesondere bei kleinen Kindern, hat der staatliche Impfstoff bei Erwachsenen dazu beigetragen, akute Infektionen, Krankenhauseinweisungen und Todesfälle viel niedriger als in früheren Wellen zu halten.

Deutschland ist nicht der Einzige, der die Zahl der neuen Kovit-Fälle in Irland, den Niederlanden, der Slowakei und Österreich erhöht.

Die Niederlande und Österreich haben Teilsperren wieder eingeführt, wonach diejenigen, die nicht geimpft sind, ihre Häuser in Österreich nicht verlassen dürfen, bis sie Lebensmittel kaufen oder zur Arbeit gehen. Irland hat auch neue Regierungsregeln eingeführt, einschließlich der Vorschlusszeiten für Bars, Restaurants und Clubs – innerhalb eines Monats nach der Rückkehr zur Normalität.

Der irische Premierminister Michael Martin sagte, dass die Menschen von zu Hause aus arbeiten sollten, wenn sie dies nicht brauchen. Theater und Theater benötigen einen Nachweis des Impfstoffs.

In der Zwischenzeit wird erwartet, dass die Slowakei die Bewegung nicht geimpfter Personen inmitten einer „kritischen“ Situation in den Krankenhäusern des Landes einschränkt. Der Gesetzgeber wird am Donnerstag über den dreiwöchigen Vorschlag abstimmen.