entertainment

Megyn Kelly wirft Taylor Swift vor, sie habe nach dem Golden-Globes-Witz einen „falschen Schachzug“ gemacht

Auszeichnungen

Megyn Kelly will es einfach tun Loswerden.

Die TV-Persönlichkeit hat Taylor Swift scharf kritisiert, nachdem die Sängerin den Golden Globes-Moderator Joe Koy böse anzustarren schien, als er am Sonntagabend einen Witz über sie und ihren Freund Travis Kelce machte.

„Der große Unterschied zwischen den Golden Globes und der NFL besteht darin, dass wir bei den Golden Globes weniger Kameraaufnahmen von Taylor Swift haben“, sagte der 52-jährige Coy zu Beginn seines katastrophalen Auftritts als Moderator.

„Kann sie nicht zeigen, dass sie ein guter Sport ist? Ich glaube, sie hat den falschen Schritt gemacht.“ in ihrer SiriusXM-Showund fügte hinzu, dass der letzte Satz ein „schöner Pass“ auf das Paar sei.

„Übrigens ist sie nicht dafür verantwortlich, wie oft die NFL sie vor die Kamera stellt. Es ist nicht ihre Schuld“, sagte Kelly. „Es ist nervig, und wenn sie schlau wäre, würde sie lachen, als wäre es ein Witz.“ „

Die ehemalige Moderatorin von Fox News sagte, wenn sie Mitglied von Swifts PR-Team wäre, hätte sie der Sängerin von „Blank Space“ geraten, zu lachen, um die Tatsache hervorzuheben, dass die Besessenheit der NFL von ihr „zu groß“ sei.

Der 52-jährige Coy begann seine katastrophale Party am Sonntagabend mit den Worten: „Der große Unterschied zwischen den Golden Globes und der NFL besteht darin, dass wir bei den Golden Globes weniger Kameraaufnahmen von Taylor Swift haben.“ Rich Polk / Golden Globes 2024 / Golden Globes 2024 über Getty Images
Der Scherz führte dazu, dass Coy einen tödlichen Blick von Swift erhielt. CBS

Nachdem Koi einen unbeschwerten Witz gemacht hatte, wechselte die Kamera zu Swift, die den „Oster“-Stern anstarrte, bevor sie langsam an ihrem Champagner nippte.

Siehe auch  Don West, ehemaliger Wrestling-Kommentator von TNA und IMPACT, ist im Alter von 59 Jahren gestorben

„[Her facial expression] „Wie kannst du es wagen, mich und meine Popularität in Frage zu stellen“, sagte Kelly.

Swift, die für ihren Dokumentarfilm „Taylor Swift: The Eras Tour“ für den Motion Picture Achievement Award und den Box Office Award nominiert wurde, schien die Zeremonie vorzeitig zu verlassen, nachdem sie gegen Margot Robbies „Barbie“ verloren hatte.

„Kann sie nicht zeigen, dass sie eine gute Sportlerin ist? „Ich denke, sie hat den falschen Schritt gemacht“, sagte Kelly, 53, in ihrer SiriusXM-Show und fügte hinzu, dass der Satz ein „schöner Seitenhieb“ auf das Paar sei. YouTube/Megyn Kelly

Nach der Preisverleihung reagierte Coy auf Swifts Reaktion. „Vielleicht hatte sie Durst? Vielleicht musste sie einfach nur Champagner trinken.“

Der Komiker sang später eine andere Melodie, nachdem er bei GMA 3 „verletzt“ aufgetreten war.

„Ich glaube, das war, als Taylor [joke] „Einer von ihnen war etwas platt“, sagte er, als er gefragt wurde, ob er seine Gastgeberpflichten bereue. „Es war ein komischer Witz, schätze ich.“

Nachdem Koi einen unbeschwerten Witz gemacht hatte, wechselte die Kamera zu Swift, die den „Oster“-Stern anstarrte, bevor sie langsam an ihrem Champagner nippte. CBS

„Aber es ging mehr um die NFL … „Ich habe versucht, mich mit den Cutaways über die NFL lustig zu machen und darüber, dass die Globes das nicht hätten tun sollen“, erklärte Coy. „Es war also eine Art Seitenhieb auf die NFL.“ .“ Amerikaner. Aber so kam es nicht.“

Coy – der nur zehn Tage vor der Zeremonie von den Globes engagiert wurde – wurde einige Tage später bekannt gegeben Berichten zufolge lehnte der Star den Job ab — Er gab zu, dass die Arbeit ein „rauer Raum“ sei.

„Ich hatte Spaß. Wissen Sie, es war ein Moment, an den ich mich immer erinnern werde. ‚Es ist ein harter Raum‘, sagte er. ‚Es war ein harter Job, ich werde nicht lügen.‘

Nach der Preisverleihung antwortete Coy scherzhaft auf den Blick und sagte: „Vielleicht hatte sie Durst? Vielleicht musste sie einfach nur Champagner trinken.“ Rich Polk/Golden Globes 2024/Handout über Reuters

„Dann würde ich lügen [I said] Es tut nicht weh. . . „Moderation ist einfach ein harter Job“, fuhr der Komiker fort. „Ja, ich bin ein Stand-up-Comedian, aber diese Moderationsposition ist ein anderer Stil.“

Siehe auch  Deadpool 3 verpflichtet Shawn Levy als Regisseur von Ryan Reynolds Marvel - Hollywood Reporter

Während der Zeremonie machte Cui die Autoren der Serie auch für mehrere glanzlose Witze verantwortlich.

„Ich habe den Auftritt vor 10 Tagen bekommen“, sagte der Komiker während seines Auftritts. Ein sechseinhalbminütiger Monolog. „Du willst einen perfekten Monolog? Yo, halt den Mund. Ich habe einige geschrieben, und über diese wirst du lachen.“

Er fuhr fort: „Wie gesagt, ich habe das alles nicht geschrieben.“ „Jemand anderes hat das geschrieben.“

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/01/09/entertainment/megyn-kelly-slams-taylor-swift-for-making-wrong-move-after-golden-globes-joke/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign =location%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close