sport

Matt Chapman, Giants stimmen einem Dreijahresvertrag über 54 Millionen US-Dollar zu – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Das am schlechtesten gehütete Geheimnis im Giants-Lager in den ersten drei Wochen war der Wunsch des neuen Managers Bob Melvin, sich wieder mit Matt Chapman zu vereinen.

Berichten zufolge hat Farhan Zaidi, Präsident der Baseballabteilung, Melvin am Freitag zu seinem Mann gemacht.

Chapman und die Giants haben sich auf einen Dreijahresvertrag über 54 Millionen US-Dollar geeinigt, berichtete John Heyman von der New York Post am späten Freitagabend. Berichten zufolge wurde der Vertrag nach den ersten beiden Spielzeiten gekündigt, was ihn dem Deal ähnelt, den Cody Bellinger, ein weiterer Kunde von Scott Boras, kürzlich bei den Chicago Cubs unterzeichnet hatte.

Als das Camp letzten Monat eröffnet wurde, verfügte Boras über die vier besten Spieler, die noch auf dem Free-Agent-Markt waren. Für zwei von ihnen hat er inzwischen ein Zuhause gefunden, und die Giants sind laut Quellen weiterhin mit einem dritten beschäftigt. Sie sind in den letzten Tagen geduldig geblieben und haben mit Chapman und dem NL Cy Young Award-Gewinner Blake Snell den Kontakt gehalten, wobei Chapman der neu gestalteten Aufstellung einen weiteren großen Schläger hinzugefügt hat.

Chapman schließt sich Jung Hoo Lee und Jorge Soler als bemerkenswerte Neulinge an und wird wahrscheinlich direkt vor oder hinter Soler, San Franciscos neuem Cleanup-Hitter, schlagen.

Chapman, 30, hat insgesamt ein schlechtes Jahr hinter sich, hat aber in den letzten beiden Saisons jeweils 27 Homeruns geschossen. Er war 2019 ein All-Star, als er für Melvins Oakland Athletics die 36 erreichte.

Chapmans .755 OPS in der letzten Saison war der zweitniedrigste seiner Karriere, aber er ist immer noch 4,4 Siege über dem Ersatz wert. Pro Baseball-Referenz. Diese Zahl war fast zwei Siege besser als der beste Positionsspieler der Giants, und der Wert resultierte hauptsächlich aus seiner Weltklasse-Verteidigung an der dritten Base.

Chapman hat in den letzten sechs Spielzeiten vier Gold Glove Awards gewonnen und zweimal den AL Platinum Glove, der an den insgesamt besten Verteidiger der Liga verliehen wird. Seine Anwesenheit macht die Giants zu einem der besten Teams der Liga auf dem dritten Platz und dürfte auch einer anderen Position zugute kommen. Chapman wird Rookie Marco Luciano das Leben viel einfacher machen.

Die Hinzufügung von Chapman verschafft den Giants einen Überschuss an der dritten Base und möglicherweise die Möglichkeit, weitere große Schritte zu unternehmen. Amtsinhaber J.D. Davis hatte ein solides Jahr und hat in diesem Frühjahr einen soliden Start hingelegt, und die Giants haben auch Casey Schmitt im heißen Cornerback-Mix. Es ist unklar, wie sie die Spielzeit mit Davis finden werden, aber Schmidt war diesen Frühling in Bewegung und sah zu Beginn des Trainingslagers viele Wiederholungen.

Der Wechsel macht Wilmer Flores, dem besten Schlagmann im letztjährigen Team, auch einen Weg frei, aber das sind Probleme, die Melvin gerne angehen wird. Er war dabei, als Chapman 2017 die Major League erreichte, und nun trifft er auf der anderen Seite der Bay Bridge wieder auf seinen ehemaligen Third Baseman.

Laden Sie den Giants Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Siehe auch  PGA Championship 2023 – So sehen Sie zu, PGA Tour vs. LIV, Neuigkeiten, mehr

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close