Mai 23, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

JetBlue bietet Flugbegleitern einen Anwesenheitsbonus in Höhe von 1.000 US-Dollar für den Frühlingsreiseschub

JetBlue bietet Flugbegleitern einen Anwesenheitsbonus in Höhe von 1.000 US-Dollar für den Frühlingsreiseschub

Ein JetBlue Airways-Flugzeug hebt am 30. September 2018 vom Flughafen Newark Liberty ab, von Elizabeth, New Jersey aus gesehen.

Gary Hirschhorn | Corbis-Nachrichten | Getty Images

JetBlue Airways Es bietet Flugbegleitern einen Bonus von 1.000 US-Dollar, wenn sie von Freitag bis Ende Mai nicht von der Arbeit aus anrufen, da die Fluggesellschaft versucht, für genügend Personal zu sorgen, während die Nachfrage nach Reisen steigt, so das Schreiben des Unternehmens.

Die Flugbegleiter erhalten außerdem 100-Dollar-Boni für die Auswahl offener Flüge, heißt es in der Nachricht, die am Freitag mit den Mitarbeitern geteilt und von CNBC gesehen wurde. Flugbegleiter in Teilzeit erhalten 500 $ für die Teilnahme an Meetings.

Der jüngste Anreiz von JetBlue zeigt, dass es bereit ist, den Besatzungen mehr Geld zu zahlen, um potenziell kostspieligere Flugunterbrechungen zu vermeiden, da Reisende zwei Jahre nach der Covid-Pandemie in Scharen zurückkehren.

Personalmangel hat die Fluggesellschaften im vergangenen Jahr behindert, insbesondere in Spitzenzeiten von Covid, wie z. B. die weit verbreiteten Omicron-Fälle, die die Besatzungen während der Feiertage zum Jahresende abgewiesen haben. tiefblau, vereinigtUnd amerikanisch Andere wandten sich Prämien oder sogar drei Löhnen zu, um den Personalmangel zu lindern.

„Frühjahrs-Prämienprogramme kommen zu einer Zeit, in der jeder Flug einen Unterschied macht, wo die Geschäftszeiten eng sind und die Personaldecke nicht dort ist, wo sie sein sollte“, sagte Ed Backclure, Leiter des Kundendienstes und der Programme von JetBlue.

Bachlor drängte die Flugbegleiter letzten Monat Aufgaben nicht ablehnen.

JetBlue äußerte sich nicht sofort, aber COO Joanna Geraghty sagte am Mittwoch gegenüber CNBC, dass JetBlue „die Kapazität nach Bedarf weiter reduzieren wird“, da die Luftfahrtindustrie mit Personalmangel und steigenden Treibstoffpreisen zu kämpfen hat.

Siehe auch  Hier erfahren Sie, wann Sie nach Panikverkäufen an die Börse zurückkehren sollten

Das Incentive-Programm beginnt Tage nach der JetBlue-Überraschung, Angebot in Höhe von 3,6 Milliarden US-Dollar in bar Um einen Discountträger zu kaufen Spirit Airlineswarf Spirits 2,9-Milliarden-Dollar-Deal zusammen, um sich mit einer anderen Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaft zu vereinen Frontier Airlines fraglich.

Spirit sagte am späten Donnerstag, dass es das Angebot von JetBlue annehmen würde, sagte aber, dass seine Fusionsvereinbarung mit Frontier noch in Kraft sei.

Führungskräfte von JetBlue sagten den Investoren diese Woche, dass der Deal es dem Unternehmen ermöglichen würde, schnell zu wachsen und besser mit den vier größten US-Fluggesellschaften konkurrieren zu können: Deltavereint, Südwesten und Amerika. Frontier sagte, die JetBlue-Spirit-Verbindung würde zu höheren Preisen für die Verbraucher führen.