Dezember 5, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jamal Musiala hat seine Freude darüber zum Ausdruck gebracht, dass die englischen Fans mit seiner Entscheidung, für Deutschland zu spielen, „unzufrieden“ sind

Jamal Musiala freut sich, dass die englischen Fans „aufgeregt“ sind über seine Entscheidung, stattdessen für Deutschland zu spielen … und er verrät, dass er immer noch Nachrichten von Freunden über Betrug bei den Three Lions erhält.

  • Die englischen Fans freuen sich über die Entscheidung von Jamal Musiala, für Deutschland zu spielen
  • Der 19-jährige Mittelfeldspieler glaubt, dass die Wut zeigt, dass er braucht, um gut zu spielen
  • Musiala wurde mit seinem Verein Bayern München für seine Durchbruchsform gelobt

Jamal Musiala erhält die Nachricht von seiner Entscheidung, für Deutschland statt für England zu spielen, und nimmt es als Kompliment, dass die Fans frustriert sind, dass er ihr Land nicht vertritt.

Der 19-Jährige gilt als einer der größten Nachwuchstalente des Weltfußballs, der seit seinem Wechsel zum europäischen Giganten Bayern München im Jahr 2020 aufblühte.

Musiala kam im Vorjahr von Chelsea zum Bundesligameister und verbrachte auch einige Zeit im Jugendsystem von Southampton, nachdem seine Familie mit sieben Jahren von Deutschland nach England gezogen war.

Jamal Musiala äußerte sich am Sonntagnachmittag während einer Pressekonferenz im Wembley-Stadion gegenüber den Medien

Der Mittelfeldspieler hat die Young Lions hauptsächlich auf Jugendebene vertreten, nachdem er letztes Jahr bestätigt hatte, für sein Geburtsland für die englische U21-Auswahl zu spielen.

Am Montagabend wird man erahnen, was hätte sein können, wenn Musiala für Deutschland gegen die Mannschaft von Gareth Southgate im ausverkauften Wembley in der Nations League startet.

Siehe auch  Der Bundespräsident wird in ein anderes Amt gewählt

„Seit meiner Jugendzeit in England haben sie ein fantastisches Talent und ich habe mit vielen von ihnen gespielt – unter 21, unter 19“, sagte er.

„Es gab viele Spieler, die eine fantastische Karriere hätten haben können, und ich denke, Englands Jugendsystem ist dafür sehr gut geeignet, um diese Talente zu entwickeln und sicherzustellen, dass sie sich auszeichnen.

„Als du sagtest, du würdest dir das Herz brechen, schrieben einige meiner Freunde hin und her, dass ich für England hätte spielen sollen, als sie mich sahen.

„Wir scherzen, aber ich denke, sie sind mit meiner Entscheidung zufrieden.

Musiala besteht darauf, dass er es nicht bereut, für Deutschland gegen England zu spielen

Musiala besteht darauf, dass er es nicht bereut, für Deutschland gegen England zu spielen

„Ich bin sicher, dass einige England-Fans nicht glücklich sein werden, aber ich denke, ich mache es gut, wenn ich ein paar Leute verärgere, weil ich nicht ihr Land ausgewählt habe.“

Musiala wechselte während der Pressekonferenz vor dem Spiel am Sonntag in den Eingeweiden von Wembley nahtlos zwischen Deutsch und Englisch hin und her – dem Stadion, von dem er als Kind immer geträumt hatte.

Musiala, der letztes Jahr im Achtelfinale der Euro 2020 gegen England verlor, sagte: „Es ist irgendwie verrückt, über solche Dinge nachzudenken.“

„Als ich jung war, war es mein Traum, in Wembley zu spielen oder Teil dieser großen Spiele zu sein. Für mich war es nicht ideal, wo ich war, ich habe es geliebt, Fußball zu spielen.

„Es ist mein Traum, an so großen Spielen beteiligt zu sein und Teil eines Teams zu sein, in dem ich viel beitragen kann. Ich bin glücklich, wo ich jetzt bin.“

Siehe auch  Das deutsche Inflationshilfepaket beläuft sich 2022 auf 13 Milliarden Euro

Musiala sagte, es sei keine leichte Entscheidung, Deutschland zu vertreten, aber die richtige für jemanden, der eine große Zuneigung zu England hat.

Er hält immer noch Kontakt mit Leuten wie Jude Bellingham und Dino Livramento und erinnert sich gerne daran, Southgate als Kind getroffen zu haben.

„Es war in meiner Grundschule in Corpus Christi“, sagte er. „Ich habe ihn dort gesehen und hatte ein Bild. Es liegt jetzt nicht an mir, aber wir haben zusammen ein Foto gemacht. Es war schön, ihn zu sehen.

Aber jetzt dreht sich alles um die Zukunft und darum, Deutschland dabei zu helfen, sich von einer Schockniederlage gegen Ungarn gegen England zu erholen, da sie hoffen, vor der Weltmeisterschaft fünf sieglose Spiele zu feiern.

„England hat viel Qualität“, fügte Musiala hinzu. „Ich denke, wir können sagen, dass es das richtige Spiel für uns beide war, da wir beide dieses Spiel brauchen, um mit Selbstvertrauen in die Weltmeisterschaft zu gehen.

„Ich denke, England hat eine fantastische Mannschaft, fantastische Spieler. Deshalb sind alle etwas geschockt von den aktuellen Ergebnissen.

„Ich habe das Gefühl, dass dieses Spiel perfekt für uns beide ist. Es wird ein hartes Spiel und ich bin mir sicher, dass jeder beobachten wird, wie es läuft.“