Top News

Die deutsche Automobilindustrie verlangsamt das Produktionswachstum von Elektrofahrzeugen – Xinhua

Sept. Menschen betrachten den BMW Neue Klasse während der Internationalen Automobilausstellung 2023, offiziell bekannt als IAA MOBILITY 2023, am 5. Mai 2023 in München. (Xinhua/Ren Pengfei)

Die deutsche Autoindustrie ist besorgt über die Ankündigung der EU am Donnerstag, vorübergehende Zölle auf Elektrofahrzeuge aus China einzuführen.

BERLIN, 4. Juli (Xinhua) – „Da die Nachfrage nach Elektroautos derzeit schwächer ist als erwartet, wird die Produktion von Elektroautos in Deutschland in diesem Jahr geringer ausfallen als bisher prognostiziert“, sagte der Verband der Automobilindustrie des Landes. (VDA) diese Woche.

Im Jahr 2024 sollen in Deutschland rund 1,33 Millionen Elektroautos produziert werden, nur 5 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der VDA am Mittwoch mit. Zu Jahresbeginn rechnete der Verband mit einem Anstieg um 16 Prozent.

Insbesondere der Absatz rein batterieelektrischer Fahrzeuge blieb hinter den Erwartungen zurück, während die Prognose für die inländische Produktion von Plug-in-Hybriden (PHEVs) unverändert blieb.

Im Juni exportierte Deutschland 275.800 neue Pkw, ein Minus von 5 Prozent. Die Nachfrage auf dem Inlandsmarkt sei schwach gewesen, „hauptsächlich aufgrund des plötzlichen Endes der staatlichen Finanzierung und des schwachen gesamtwirtschaftlichen Wachstums“, so der VDA.

Am 23. Mai 2023 fährt eine Straßenbahn in Berlin, Deutschland. (Xinhua/Ren Pengfei)

Ende letzten Jahres beschloss die Regierung, die Zuschüsse für den Kauf eines Elektroautos in Höhe von bis zu 4.500 Euro auslaufen zu lassen.

Seit 2016 wurden im Rahmen des Programms insgesamt 10 Milliarden Euro für rund 2,1 Millionen Elektrofahrzeuge gezahlt. „Dies hat die Elektromobilität in Deutschland entscheidend verbessert“, sagte die Regierung.

Unterdessen ist die deutsche Automobilindustrie besorgt über die Ankündigung der EU am Donnerstag, vorübergehende Zölle auf Elektrofahrzeuge aus China einzuführen.

Siehe auch  Kohleenergiefahrten für den Wiederaufbau Deutschlands

Auch der VDA lehnt Zölle gegen China ab. „Vergeltungszölle auf aus China importierte Elektroautos tragen nicht dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Automobilindustrie zu stärken“, sagte VDA-Präsidentin Hildegard Müller. „Die deutsche Automobilindustrie bekennt sich zu freiem und fairem Handel“, fügte Müller hinzu. (1 Euro = 1,08 USD)

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close