Januar 28, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Inbetriebnahme einer schwimmenden LNG-Kühleinheit, die von Total Energies an das Lubmin Terminal in Deutschland geliefert wurde

Paris–()–Behördliche Mitteilungen:

Total Energies (Paris:TTE) (LSE:TTE) (NYSE:TTE) gibt den Start von bekannt LNG der Deutschen Ostsee Importterminal für verflüssigtes Erdgas (LNG). Der von der Deutschen ReGas betriebene Standort in Lubmin an der deutschen Ostseeküste findet morgen im Beisein von Bundeskanzler Olaf Scholz offiziell statt. Das Projekt trägt dazu bei, dass TotalEnergies eine Floating Storage and Regasification Unit (FSRU) und LNG bereitstellt, wodurch das Unternehmen zu einem der wichtigsten LNG-Lieferanten in Deutschland wird.

Im Dezember 2022 lieferte Total Energies Neptune – eine der beiden schwimmenden Speicher- und Rückgewinnungseinheiten des Unternehmens – an die Deutsche Regas. Das Schiff hat eine Kapazität zur Regasifizierung von 5 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr, genug, um 5 % des deutschen Bedarfs zu decken.

Nach der Deutschen Regas Offene Sitzung Im Zuge dessen hat Total Energies im Oktober 2022 auch 2,6 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr Regasifizierungskapazität unter Vertrag genommen und damit begonnen, das Lubmin-Terminal aus seinem globalen integrierten Portfolio mit LNG zu beliefern.

„Europa steht vor einer historischen Gasversorgungskrise, die durch einen starken Rückgang der Gasflüsse aus Russland verursacht wurde. Seit Beginn dieser Krise hat TotalEnergies sein breites und flexibles LNG-Portfolio mobilisiert, um verfügbares LNG nach Europa zu liefern und seine 18 Mt zu nutzen /y Regasifizierungskapazität Für die Eröffnung des Terminals Lubmin Dank dieser Initiative kann TotalEnergies seine Importe nach Europa um 20 Mt/a oder 15% der Regasifizierungskapazität des Kontinents steigern.Wir unterstützen gerne dieses Projekt, das Deutschland ermöglichen wird und Europa, um die Gasversorgung weiter zu sichern. sagte Stefan Michael, Head Gas, Renewables and Total Energies Power.

Siehe auch  Inflation in Deutschland auf höchstem Niveau seit 2008

TotalEnergies ist der weltweit drittgrößte LNG- und Europas führender Regasifizierungsbetreiber

TotalEnergies ist dank seiner Beteiligungen an Verflüssigungsanlagen in allen Regionen der drittgrößte LNG-Player der Welt mit einem Marktanteil von rund 10 % und einem globalen Portfolio von 40 Mt/a. Das Unternehmen profitiert von einer konsolidierten Position in der gesamten LNG-Wertschöpfungskette, einschließlich Produktion, Transport, Zugang zu mehr als 20 Mt/Jahr Reformierungskapazität in Europa, Handel und LNG-Bunkerung. Das Ziel von TotalEnergies ist es, den Anteil von Erdgas in seinem Verkaufsmix bis 2030 auf 50 % zu erhöhen, die CO2-Emissionen zu reduzieren und Methanemissionen im Zusammenhang mit der Gas-Wertschöpfungskette zu eliminieren und mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, um den Übergang von Kohle zu Erdgas voranzutreiben. Gas

Über TotalEnergies

TotalEnergies ist ein globales Multi-Energie-Unternehmen, das Energien produziert und vermarktet: Öl und Biokraftstoffe, Erdgas und grüne Gase, erneuerbare Energien und Strom. Unsere mehr als 100.000 Mitarbeiter setzen sich stets dafür ein, Energie so erschwinglich, sauber, zuverlässig und für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Total Energies ist in mehr als 130 Ländern aktiv und stellt die nachhaltige Entwicklung in all ihren Dimensionen in den Mittelpunkt seiner Projekte und Aktivitäten, um zum Wohlergehen der Menschen beizutragen.

@TotalEnergies Gesamtenergien Gesamtenergien Gesamtenergien

Warnhinweis

Die in diesem Dokument verwendeten Begriffe „TotalEnergies“, „TotalEnergies-Gesellschaft“ oder „Gesellschaft“ beziehen sich auf die TotalEnergies SE und konsolidierte Unternehmen, die direkt oder indirekt von der TotalEnergies SE kontrolliert werden. Ebenso können die Begriffe „wir“, „uns“ und „unser“ verwendet werden, um sich auf diese Unternehmen oder ihre Mitarbeiter zu beziehen. Gesellschaften, an denen die TotalEnergies SE direkt oder indirekt Anteile hält, sind eigenständige juristische Personen. Dieses Dokument kann zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen enthalten, die auf zahlreichen Wirtschaftsdaten und Annahmen basieren, die in einem bestimmten wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen und regulatorischen Umfeld getroffen wurden. Sie können in Zukunft ungenau sein und vielen Risikofaktoren unterliegen. Weder die TotalEnergies SE noch ihre verbundenen Unternehmen verpflichten sich, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen, Zielsetzungen oder Zielsetzungen, die in diesem Dokument enthalten sind, aufgrund von Trends, neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder aus anderen Gründen öffentlich zu aktualisieren. Informationen zu Risikofaktoren, die sich auf die Finanzergebnisse oder den Betrieb von TotalEnergies auswirken könnten, sind im neuesten globalen Registrierungsdokument enthalten, dessen französische Sprachversion von TotalEnergies SE bei der französischen Wertpapieraufsichtsbehörde Autorité des Marchés Financiers (AMF) eingereicht wurde. auf Formular 20-F, eingereicht bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC).

Siehe auch  Deutschlands Rechtsextreme wählen neue Führer, nachdem der Co-Vorsitzende zurückgetreten ist