sport

In Seattle herrscht große Spannung vor dem Winter Classic zwischen den Kraken und den Golden Knights

Seattle begrüßte die Ankunft des Kraken und unterstützte das Team vom ersten Puck an. Die Kraken qualifizierten sich in ihrer zweiten Saison für die Stanley Cup Playoffs und eliminierten in der ersten Runde der Western Conference den Titelverteidiger des Stanley Cup 2022, Colorado Avalanche. Seattle verlor in der zweiten Runde in sieben Spielen gegen die Dallas Stars.

In der Sendung werden mehrere Wahrzeichen von Seattle zu sehen sein, darunter die Space Needle, der Pike Place Market und das Seattle Great Wheel, ein riesiges Riesenrad am Pier 57, sagte Mayer.

„Wir wollen uns auf die Geschichte des neuen Franchises konzentrieren, das die Liga repräsentiert und worum es in der Liga geht“, sagte Meyer. „Das Schöne an den Kraken und den Golden Knights ist die Art und Weise, wie sie sich bewiesen haben; ihre Fangemeinde ist leidenschaftlich und tollwütig, sie haben einen sehr guten Job gemacht, sie haben Hockey an Orte gebracht, an denen es vorher noch nicht war.“ Das sagt alles, was Sie über die NHL wissen müssen. Und sich um die Umwelt hier zu kümmern, und das Wasser, die Bootfahrt, wo sie sich befindet, den pazifischen Nordwesten, all diese Dinge spielen eine Rolle, wenn Sie das schaffen, was das ist um.

Die Austragung des Spiels im T-Mobile Park, der Heimat der Seattle Mariners der Major League Baseball, bietet Meyer und seinen Mitarbeitern die einmalige Gelegenheit, das Stadion in eine Hockey-Arena zu verwandeln. Die NHL hat am Donnerstag Renderings des Aussehens des Stadions enthüllt.

„Der Aufenthalt in diesem fantastischen Stadion ist wegen der Sichtlinien wirklich gut für uns, und die Abschnitte sind erhöht, so dass man Dinge bauen kann, die eine gewisse Höhe haben“, sagte Meyer. „Also haben wir einige Standardteile gebaut, wie zum Beispiel das Boot auf dem Mittelplatz, das Schiffbruch erlitt und durch die Klauen des Krakens Schiffbruch erlitt. Das sind die Dinge, die wir hier tun können, die wir in anderen Stadien nicht tun konnten.“

Siehe auch  Sean McVay sagte den Rams, er bleibe als Trainer

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close