Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

High-School-Athleten beginnen nach der Entscheidung der NCAA, mit Marketinggeschäften Geld zu verdienen

High-School-Athleten beginnen nach der Entscheidung der NCAA, mit Marketinggeschäften Geld zu verdienen

High-School-Athleten fangen jetzt an, Geschäftsabschlüsse mit Namen, Image und Beispiel oder NIL durch Marketingverträge abzuschließen.

Die Verträge begannen mit der Einführung von Highschool-Schülern, nachdem die NCAA letztes Jahr angekündigt hatte, dass sie es Studentensportlern ermöglichen würde, Einnahmen durch NILs zu erzielen.

Der Chelsea Football Club bestätigt die Verkaufsbedingungen für die Buhli-Lead Group

Basketballkorb, Basketball-Scoring auf dem Platz

Derzeit haben sieben Staaten Verträge für Vorbereitungssportler genehmigt, während einige andere Staaten prüfen, ob die Deals der High School schaden werden. Sport.

Die New Yorker Highschool-Basketballstars Ian Jackson und Jonuel „Boogie“ Fland profitierten von seinem Ruhm. Die beiden Spieler belegten den ersten Platz in der Kategorie „Beschäftigung 2024“ und verdienen einen Prozentsatz des Umsatzes mit Produkten des Handelsunternehmens, die ihre Form verwenden. Auch für Social-Media-Posts über die Marke werden monatlich vierstellige Schecks gezahlt.

Jackson, 16, spart Hauptstadt Er verdient an mehreren Deals, um ein Haus für seine Familie zu kaufen.

„Ich möchte meine Familie an einen besseren Ort bringen“, sagte er.

Ice Cube bringt NFTS mit historischer CRYPTO-Transaktion zu BIG3

Jonuel „Boogie“ Fland schießt Körbe in der Turnhalle der Erzbischof Stepinac High School in White Plains, New York, Montag, 2. Mai 2022. Fland gehört zu einer wachsenden Zahl von Highschool-Athleten, die Sponsorenverträge für ihre Namen und Fotos unterzeichnet haben (AP-Nachrichtenredaktion)

Fland sagte auch, er hoffe, das Geld, das er erhalte, verwenden zu können, um seine Familie finanziell besser zu stellen.

„Es war eine sehr, sehr große Sache“, sagte er. „Die ganze harte Arbeit zahlt sich endlich aus.“

Siehe auch  Knicks verderben RJ Barretts Karriere um 46 Punkte mit einer Niederlage gegen Heat

Die CEO der National Association of Public High School Associations, Karissa Nyhoff, sagte, dass die Angebote von NIL für Highschool-Athleten verheerend werden könnten, machte jedoch deutlich, dass sie nicht glaube, dass Verträge in der Highschool alltäglich werden würden.

KOBE BRYANT’S ROOKIE SEASON JERSEY T-Shirt, für das geboten werden soll, könnte 5 Millionen Dollar einbringen

Dartmouth Indians Blaine Alemeida (Nr. 12) feiert den Sieg, während die Zeit abläuft. Dartmouth vs. Melrose im MIAA Division 3 Super Bowl im Gillette Stadium. (Foto von Barry Chin/The Boston Globe über Getty Images)

„Ich glaube nicht, dass wir viel davon sehen werden“, sagte sie.

Nihoff sagte auch, dass die High School „keine Möglichkeit sein soll, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, und wir hoffen, dass dies so bleiben wird“.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Das Thema NIL-Deals für Highschool-Athleten folgt einem Urteil des Obersten Gerichtshofs vom letzten Sommer, wonach die NCAA College-Studenten-Athleten nicht daran hindern kann, bildungsbezogene Vergütungsleistungen zu erhalten. Nach diesem Urteil führten Alaska, Kalifornien, Nebraska, New Jersey, New York, Louisiana und Utah Gesetze oder Richtlinien ein, die es Highschool-Athleten ermöglichen würden, eine Entschädigung für ihre Form zu erhalten.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.