Juli 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Iron Man, Avengers: Endgame Kevin Feige,

Endgame Retcon von MCU-Autor

Frau Marvell Es ist eine Feier aller Dinge von Marvel, da es dem Publikum Kamala Khan vorstellt, einen muslimischen Teenager, der genauso ein großer Avengers-Fan ist wie der Rest von uns. Die Premiere von Disney+ führte den kleinen Helden Iman Fellaini zur AvengerCon und Geben Sie Referenzen zu 28 MCU-Helden und -Bösewichten an dabei auch eine seltsam spezifische Beschreibung von Rächer: EndspielDer letzte Kampf.

Da der Kampf der Avengers um die Erde gegen Thanos außerhalb der Öffentlichkeit stattfand, hatten die Autoren immer die schwierige Aufgabe zu zeigen, wie die Welt wusste, was passiert war. Die gleichen Fragen wurden zuvor gestellt WandaVision Als Jimmy Woo Captain Marvel darauf hinwies, Thanos Flotte zu Fall zu bringen.

Wunder

Zum Glück, Frau Marvell Erklären Sie, dass dieses Wissen stammt Big Me Little Me: Interview mit Scott Lang – Champion Paul Rudd erschien in einem Podcast im Universum. Doch wie sich nun herausstellt, hatten die Macher der Serie ursprünglich eine andere Idee, um zu erklären, warum die Welt so viel weiß.

Ms. Marvel Producer stellt Avengers Retcon vor

Während eines kürzlichen Interviews mit wickelnUnd die Frau Marvell Ausführender Produzent Bisha K. Ali über ihren ursprünglichen Plan, wie Kamala Khan ihre Ereignisse wahrnehmen würde Rächer: EndspielDer letzte Kampf.

Avengers Endgame-Portale
Wunder

Die erste Show bestätigte es AmeisenmannScott Lang erschien in einem Podcast, der eine Beschreibung der Ereignisse des Kampfes enthielt. Aber Ali wurde ursprünglich dem Präsidenten der Marvel Studios, Kevin Feige, vorgeschlagen, dort zu sein Drohnen und Live-Übertragung einer Schlacht Spiel ist aus Eine schnell verworfene Idee:

„Irgendwann, wie in den frühen Tagen, bevor wir das Kreativteam erweiterten, dachte ich: ‚Kevin, was wäre, wenn es Drohnen und einen Livestream eines Endgame-Kampfes gäbe? Zum Beispiel, es gab keinen einzigen Twitch-Streamer über die letzte Schlacht von Endgame? Machen wir Witze? Ich glaube, ich habe an diesem Punkt den Verstand verloren, versuche, dieses Rätsel zu lösen. Es war also eine wirklich große iterative Reise. Und es war etwas so. Es verändert sich und bewegt sich den ganzen Weg. Ich denke, es muss Sana sein [Amanat, co-creator of the ‚Ms. Marvel‘ [comics] Spielplatz am Ende. Oder vielleicht – ich habe keine Ahnung, woher diese Idee kam. Aber als wir es in das Drehbuch integriert haben, war es meiner Meinung nach perfekt. Sie war etwas Besonderes.“

Der ausführende Produzent erzählte weiter, wie das Team arbeitet „Millionen Schüsse“ Um zu sehen, wie Kamala und der Rest der Welt diese Ereignisse wahrnehmen:

„Ich bin ehrlich, ich werde niemals Anerkennung bekommen, wo es nicht fällig war, das war nicht meine Idee. Das war etwas, was wir schon eine Million Mal durchgemacht haben, wie, wie passiert das? [Kamala] Wissen über Dinge? Liegt das daran, dass jeder etwas auf Social Media postet? „

Scott Lang: Die virale Sensation des Internets

Konzept Rächer: EndspielDer letzte Kampf, der live in die Welt gestreamt wird, scheint aus mehreren Gründen ein etwas sinnloser Kampf zu sein.

Siehe auch  Einsamer Starschauspieler war 18 – Deadline

Zum Zeitpunkt der Schlacht waren Milliarden von Menschen gerade wieder zum Leben erwacht und der Planet war in Unordnung, und es ist schwer vorstellbar, dass irgendjemand Zeit hat, Drohnen und Ausrüstung für Live-Übertragungen vorzubereiten. Der Angriff von Thanos auf den Avengers-Komplex war für alle eine Überraschung, und man könnte sich auch vorstellen, wo sich die Hightech-Teambasis befindet, um ein Geheimnis zu sein.

Erklärung beigegeben Frau Marvell Wie die Welt von bestimmten Ereignissen in der Schlacht um die Erde erfährt, ist viel logischer und lustiger. AmeisenmannScott Lang gehört zu den lustigsten und gewöhnlichsten Helden der Welt MCUalso kann man sich leicht vorstellen, dass er seine heldenhaften Abenteuer der Welt in einem Podcast zeigen möchte.

Oder nicht, Big Me Little Me: Interview mit Scott Lang darin spielen kann Ant-Man und die Wespe: Quantumania In gewisser Weise sind viele Fans gespannt darauf, dass es Wirklichkeit wird. Ein spontanes Interview mit Paul Rudd könnte ein lustiges Disney+-Special liefern, um die Trilogie vor ihrer Veröffentlichung im nächsten Jahr zu promoten.

Situationen wie diese erklären, warum die Rolle von Marvel Studios-Chef Kevin Feige im MCU so wichtig ist. Seine Beteiligung und Überwachung jedes Projekts ist der Grund, warum jedes MCU-Projekt so verbunden werden kann, wie es ist. Die Idee der Drohnen war, dass die Avengers um den Planeten kämpfen und Tony Stark tat seinen letzten Atemzug Etwas bringt sehr wenig Licht in eine unglaublich angespannte Sequenz.

Frau Marvell Sie werden zweifellos viele Referenzen machen Rächer: Endspiel Und der Rest des MCU, wenn seine erste Folge am Mittwoch, den 15. Juni, exklusiv auf Disney+ Premiere hat.

Siehe auch  Angeklagter „Tinder-Betrüger“ sagt, sein Inschriftkonto sei „herzzerreißend“