sport

ein Mann wurde während eines Gold-Cup-Spiels zwischen Mexiko und Katar im Levi’s-Stadion erstochen; 2 gesucht

SANTA CLARA – Die Polizei in Santa Clara sucht nach einem Verdächtigen und einer interessierenden Person im Zusammenhang mit einem Messerangriff, der sich am Sonntagabend beim Gold-Cup-Fußballspiel im Levi’s-Stadion ereignete.

Die Stadt war Austragungsort des CONCACAF Gold Cup, einem zweiseitigen Kopf-an-Kopf-Spiel zwischen vier internationalen Fußballmannschaften. Die Berufung fand am Ende des Spiels Mexiko-Katar statt, als Katar mit 1:0 gewann.

Um 20:47 Uhr reagierte die Polizei von Santa Clara auf aktive Kämpfe im Stadion, an denen mehrere Besucher beteiligt waren, teilte die Abteilung mit.

Die Polizei fand einen Mann mit einer sichtbaren Wunde am Hals. Anhand von Zeugen und Videoaufnahmen stellten die Ermittler fest, dass der Mann während eines Streits mit dem Verdächtigen mit einem Messer in den Hals gestochen worden war. Der Verdächtige flüchtete vom Tatort und sein Aufenthaltsort konnte nicht ermittelt werden.

Der Verdächtige wird als hispanischer Mann im Alter zwischen 25 und 35 Jahren beschrieben, mit kräftiger Hautfarbe, kurzen, dunkel gefärbten Haaren und einem dünnen Schnurrbart und Bart. Zuletzt wurde er im grünen mexikanischen Fußballnationaltrikot gesehen. Er wurde von einer kräftigen, dunkelhaarigen hispanischen Frau begleitet, die ein ähnliches mexikanisches Fußballnationaltrikot trug.

Jeder, der die Personen auf dem von der Santa Clara Police Department bereitgestellten Foto identifiziert, wird gebeten, sich an Detective Sgt. zu wenden. Gerbrandt unter (408) 615-4823. Um anonym zu bleiben, rufen Sie (408) 615-4847 an.


Siehe auch  Jerry Jones' Zeitplan für Dak Prescotts Rückkehr zu den Cowboys basiert nicht auf Illusionen

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close