Januar 29, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow Jones taucht um fast 500 Punkte wegen Protesten in China Covid ein, offizielle Kommentare der Fed

Dow Jones taucht um fast 500 Punkte wegen Protesten in China Covid ein, offizielle Kommentare der Fed

Die Dow-Futures stiegen vor der Eröffnung am Dienstag, nachdem der Dow Jones Industrial Average am Montag fast 500 Punkte verloren hatte. Die Anleger werden ihre Aufmerksamkeit bald auf die Rede des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell am Mittwoch richten, während die wichtigsten Inflationsdaten am Donnerstag anstehen.




X



Die Aktienmarktschwäche am Montag war auf eine Kombination aus der Ausbreitung der Covid-19-Proteste in Großstädten in China und den Kommentaren des Präsidenten der US-Notenbank von St. Louis, Jim Bullard, zu den Zinssätzen zurückzuführen.

in Webcast-Interview mit MarketWatchAuf die Frage, wie lange er erwartet, dass der Federal Funds Rate im Bereich von 5 % bis 7 % bleiben wird, sagte Bullard: „Ich denke, wir müssen dort das ganze Jahr 2023 und bis 2024 bleiben.“

Bullard glaubt, dass die Märkte immer noch das Ausmaß unterschätzen, in dem die Fed ihre Geldpolitik straffen muss, um die Inflation einzudämmen. Händler schätzen eine 72-prozentige Chance auf eine Zinserhöhung um 50 Basispunkte ein, verglichen mit 80 % vor einer Woche, bei der nächsten Zentralbanksitzung, so die FedWatch CME.

Zu den Einnahmenberichten dieser Woche gehören: CrowdStrike (CRWD), Dollar allgemein (DJ) Und die Bauchgefühl (INTU). Dow-Jones-Aktien sind ebenfalls enthalten Zwangsversteigerung (CRM), zusammen mit Schneeflocke (Schnee), Ultimative Schönheit (Ulta) Und die ein Arbeitstag (Tag).

Börse heute

Am Montag verlor der Dow Jones Industrial Average 1,45 % oder 497 Punkte und der S&P 500 fiel um 1,5 %. Der technologielastige Nasdaq Composite verlor 1,6 %. innerhalb Tauschgeld gehandeltNasdaq 100 Invesco QQQ Trust Tracker (QQQ(minus 1,5 % und der SPDR S&P 500 Index)Spion) fiel um 1,6 %.

Die Solaraktien wurden am Montag stark abverkauft, ein Analyst stufte das Rating herab Erste Sonne (FSLR) wirkte sich auf den Rest der Branche aus. Die FSLR-Aktie fiel um 3,4 %, nachdem JPMorgan das Rating aufgrund der starken Performance der Aktie in den letzten Wochen von übergewichtet auf neutral herabgestuft hatte. Matrixtechniken (Aha) Und die Scholes-Technologien (SCHLS) 7,1 % bzw. 6,4 %. Array Technologies gab kürzlich einen Kaufpunkt auf, während die SHLS-Aktie in eine Kaufspanne über 28,57 Kaufpunkten zurückfiel.

Siehe auch  ExxonMobil und Chevron brechen Gewinnrekorde nach globaler Ölpreiserhöhung

Gigant für Elektroautos Tesla (TSLADer Montag wurde mit einem höheren Breakout-Verhältnis gehandelt. innerhalb Dow-Jones-AktieUnd die Apfel (AAPL) sank um 2,6 % und Microsoft (MSFT) um 2,3 % zurückgegangen Börse heute.

Underwriting-Führer Matrix-Technologien, IBD-Bestenliste Lager Arista-Netzwerke (Netzwerk), Celsius (CELH) Und die Chubb (Kb) – sowie die Namen des Dow Jones Boeing (BA), Larve (Katze) Und die Sparren (CVX) – unter den Top-Aktien zum Kaufen und Beobachten.

Arista Networks ist IBD-Bestenliste Es war frischer Vorrat von IBD Heute auf Lager. Boeing ist IBD SwingTrader-Aktien Er war einer der vier Anführer Hervorgehoben In dieser Woche Pfeile in der Nähe der Spalte „Kaufzone“.. war ein Prozentsatz Wählen Sie Montagsaktien aus dem IBD 50, um sie zu beobachten.


4 Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten in CursBörsenrallye


Dow-Futures heute: Treasury-Renditen, Ölpreise

Vor der Eröffnungsglocke am Dienstag stiegen die Dow-Jones-Futures um 0,1 %, während der S&P 500 um 0,3 % zulegte. Die Technologie-Futures des Nasdaq 100 stiegen gegenüber dem fairen Wert um 0,5 %. Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo bedeutet dies nicht unbedingt den tatsächlichen Handel in der nächsten regulären Sitzung Aktienmarkt Sitzung.

Die 10-jährige Treasury-Rendite stieg am Montag auf 3,7 % und hielt sich damit in der Nähe der jüngsten Tiefststände. Am Freitag schloss die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen bei 3,69 %, dem niedrigsten Schlusskurs seit dem 4. Oktober. Unterdessen kehrten die US-Ölpreise nach oben um, nachdem sie ihren niedrigsten Stand seit Dezember 2021 erreicht hatten. Rohöl-Futures von West Texas Intermediate wurden mit rund 77 $ pro Barrel gehandelt.


Der neueste Newsletter von IBD, MarketDiem, liefert Ihnen umsetzbare Ideen für Aktien, Optionen und Kryptowährungen direkt in Ihren Posteingang.


Was tun an der Börse

Jetzt ist eine wichtige Zeit zum Lesen IBDs The Big Picture-Kolumne Mit dem Börsentrend zurück zu einem „bestätigten Aufwärtstrend“.

Es ist zwar eine gute Idee, Geld in den aktuellen Aktienmarkt zu investieren, aber halten Sie Ihr Engagement auf der konservativen Seite mit kleinen Positionen, um zu beginnen. Nur weil sich der Aktienmarkt in einem eindeutigen Aufwärtstrend befindet, heißt das nicht, dass Sie ein 100-prozentiger Investor sein müssen. Und haben Sie angesichts der Volatilität des Marktes keine Angst, einen Gewinn von 10 % mitzunehmen, wenn Sie ihn bekommen.

Siehe auch  Das kalifornische EV-Mandat findet die Autoindustrie aufgeschlossen

(sich auszahlen IBD-Bestandslisten Wie Defekt 50 Und die Aktien in der Nähe der Kaufzonefür weitere Aktienideen.)


Fünf Dow-Jones-Aktien, die Sie jetzt kaufen und beobachten können


Dow Jones-Aktien zum Kaufen und Beobachten: Boeing, Caterpillar, Chevron

Der Flugzeughersteller Boeing fiel am Montag um 3,7 Prozent und verlor 173,95 Punkte unter Buy of Cup Base. Suchen Sie nach einer entscheidenden Erholung dieses Eintrags, bevor Sie den Kauf von Boeing-Aktien in Betracht ziehen.

Das Dow-Jones-Mitglied Caterpillar Corp. steht kurz davor, 238 seiner Cup-Basen zurückzugewinnen PunktekaufUnd die für mich IBD MarketSmith Mustererkennung, und weniger als 2% weniger als der Eingang. Die CAT-Aktie mit starkem Engagement in China fiel am Montag um 1,4 %.

CAT-Lager Es verfügt über einen beeindruckenden Durchschnitt von 96 von 99 IBD Perfect Composite Rating, pro IBD-Bestandsprüfung.

Der Energieriese Chevron fiel am Montag um 2,9 % und gab einen Kaufpunkt von 182,50 auf einer Konsolidierungsbasis auf.

Top-Aktien zum Kaufen und Beobachten: Array, Arista, Celsius und Chubb

Array Technologies, ein führender Anbieter von Solarenergie und IPO-Aktien, gab während des Sturzes am Montag 22,40 Kaufpunkte in einer Tasse mit Henkel auf. für mich IBD MarketSmith Mustererkennung. Die Aktie liegt etwa 3 % unter dem Eintrag. Weitere Schwachstellen würden die Folge sein 7%-8% verlieren die Verkaufsbasis.

IBD-Bestenliste Die Aktie von Arista Networks bleibt in einer Kaufspanne über 132,97 für eine unruhige Basis Punktekauf Trotz des Verlustes von 1,5 % am Montag.

Der Energy-Drink-Hersteller Celsius fiel am Montag um 1,3 %, da die Aktie weiterhin einen überkauften Cup-Boden bei 118,29 bildet. Die Schwäche vom Montag könnte der Beginn eines potenziellen Trades sein, der einen niedrigeren Einstiegspunkt bieten würde.

Siehe auch  Twitter sagt, dass Milliardär Musk seinem Vorstand nicht beitreten wird, und warnt vor „voranstehenden Ablenkungen“

Chubb wird am Montag nach leichten Verlusten in der Sitzung knapp unter dem Kaufpunkt des Cup-Griffs von 216,10 gehandelt. 5% Kaufzone würde 226,91 erreichen.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Analyse der führenden Aktien der aktuellen Börsenrallye auf IBD Live


Tesla-Aktie

Tesla-Aktie Er stieg am Montag leicht an, blieb aber unter den gleitenden 50- und 200-Tage-Durchschnittslinien. Die Aktien sind seit ihrem 52-Wochen-Hoch um etwa 55 % gefallen.

Letzte Woche erreichte die Aktie ihren niedrigsten Stand seit dem 23. November 2020 und erreichte ein 52-Wochen-Tief von 166,19.

Dow Jones-Führungskräfte: Apple und Microsoft

innerhalb Dow-Jones-AktieApple-Aktien wurden am Montag um 2,6 % verkauft und fielen unter das 50-Tage-Unterstützungsniveau. Berichten zufolge könnte die Apple iPhone Pro-Produktion aufgrund von Bürgerunruhen und Covid-Beschränkungen in China um 6 Millionen Einheiten zurückgehen. Die Aktie liegt mehr als 20 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch.

Bloomberg berichtete, dass Störungen in der Foxconn-Fabrik in Zhengzhou zu einem Mangel von 6 Millionen Einheiten in der iPhone Pro-Produktion im Jahr 2022 führen könnten.Diese Zahl könnte laut Quellen steigen, wenn die Covid-Beschränkungen um einige Wochen verlängert werden. Die überwiegende Mehrheit der iPhone 14 Pro- und Pro Max-Smartphones wird in der Fabrik in Zhengzhou hergestellt.

Microsoft rutschte am Montag um 2,3 Prozent ab und ging zum zweiten Mal in Folge zurück. Die Aktien halten sich weiterhin über der 50-Tage-Linie. Der Softwareriese liegt immer noch etwa 30 % unter seinem 52-Wochen-Hoch.

Folgen Sie Scott Lehtonen auf Twitter unter @Angestellter Erfahren Sie mehr über die Aktienentwicklung und den Dow Jones Industrial Average.

Sie können auch mögen …

Top-Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

Erfahren Sie, wie Sie mit der ETF-Marktstrategie von IBD den Markt timen

Finden Sie die besten langfristigen Investitionen mit den langjährigen Führungskräften von IBD

MarketSmith: Recherche, Charts, Daten und Training an einem Ort

So finden Sie Wachstumsaktien: Warum das IBD-Tool Ihre Suche nach Top-Aktien vereinfacht