Mai 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Unterstützer von Britney Grenier fordern ihre Freilassung, nachdem der NBA-Star in Russland festgenommen wurde

Die Unterstützer von Britney Grenier fordern ihre Freilassung, nachdem der NBA-Star in Russland festgenommen wurde

Griner, 31, ist Champion bei WNBAs Phoenix Mercury und verbringt ihre Spielzeiten damit, für Russlands UMMC Ekaterinburg zu spielen.

Der russische Bundeszolldienst teilte mit, dass ein Amerikaner am Flughafen Sheremetyevo Cannabisöl mit sich führte. Die russische Nachrichtenagentur Interfax zitierte eine Erklärung des Zolldienstes, die den Reisenden nicht namentlich nannte:

„Während ein amerikanischer Staatsbürger bei seiner Ankunft aus New York den Grünen Kanal am Flughafen Sheremetyevo passierte, entdeckte ein Arbeitshund der Sheremetyevo Customs Administration of Dogs die Möglichkeit von Betäubungsmitteln im Begleitgepäck“, heißt es in der Erklärung.

„Die Zollkontrolle der vom amerikanischen Staatsbürger getragenen Handtaschen bestätigte das Vorhandensein von Rauch, der eine speziell riechende Flüssigkeit enthielt, und einer der Experten stellte fest, dass es sich bei der Flüssigkeit um Cannabisöl (Cannabisöl) handelte, das eine narkotische Substanz ist.“

New Yorker Zeiten Er meldete als erster die Verhaftung Greiners.

Wann genau Greiner am Flughafen festgenommen wurde, ist unklar, und ihr Aufenthaltsort ist seit der Festnahme ungeklärt.

Griners Not kommt im Namen von Russlands Einmarsch in die Ukraine Er ist in der zweiten Woche. Präsident Wladimir Putin Er sprach eine Reihe von Drohungen aus Am Samstag gegen die Ukraine und die Westmächte sagte er, die Sanktionen gegen sein Land seien „einer Kriegserklärung gleichgestellt“.

Hunderte marschieren, um Greiner freizulassen

Mehr als 700 Menschen haben die Petition „The Fast and Safe Return of Britney Greiner to the United States“ unterschrieben change.org.

Die Journalistin Tamrine Spruehl, die über Frauenbasketball berichtet, hat am Samstag damit begonnen, die Petition online einzureichen.

„Greener ist eine geliebte Weltbürgerin, die ihre Plattform nutzt, seit sie der WNBA beigetreten ist, um anderen zu helfen“, schrieb Spruell auf der Webseite der Petition.

Siehe auch  Knicks verderben RJ Barretts Karriere um 46 Punkte mit einer Niederlage gegen Heat

Greiner war beruflich in Russland: Sie spielte bei UMMC Ekaterinburg, wo sie 2021 dem Team half, die fünfte Women’s Euroleague zu gewinnen.

Spruell erklärte, warum so viele Profi-Basketballer in den USA im Ausland arbeiten. „Wie viele Athleten, die in der WNBA antreten, spielt Griner während der WNBA-Offseason im Ausland, weil ihr Gehalt in anderen Ländern deutlich höher ist“, schrieb Spruell.

„Für WNBA-Spieler bedeutet das, im Ausland zu spielen, während NBA-Rookies, die noch kein professionelles Spiel gespielt haben, um ein Vielfaches höher bezahlt werden, als WNBA-All-Star-Veteranen hoffen können“, heißt es in der Petition. .

„Diese Tatsachen sind nicht die Schuld der Spieler. Sie wollen einfach wie ihre männlichen Kollegen bezahlt werden, und sie verdienen es nicht, dafür in geopolitische Turbulenzen verwickelt zu werden.“

unbekannte Zukunft

Greiners Frau, Cheryl Greiner, hat am Samstag ein Foto von ihr und ihrer Frau auf Instagram gepostet und sich bei denen bedankt, die gebetet und die Hand ausgestreckt haben, um die sichere Rückkehr des Basketballstars in die Vereinigten Staaten zu unterstützen.

„Ich liebe meine Frau von ganzem Herzen, also kommt dieser Brief in einem der schwächsten Momente meines Lebens“, schrieb Cherelle Griner.

„Ich verstehe, dass viele von Ihnen BG im Laufe der Jahre lieben gelernt haben und Bedenken haben und Details wünschen. Bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre, während wir weiterhin daran arbeiten, meine Frau sicher nach Hause zu bringen.“

Doch Greiners Schicksal bleibt ungeklärt.

Die Nachrichtenagentur Interfax meldete unter Berufung auf den russischen Zolldienst, gegen den inhaftierten amerikanischen Staatsbürger sei ein Strafverfahren eingeleitet worden.

Ein Sprecher des US-Außenministeriums sagte, der Behörde seien „Berichte über die Verhaftung eines US-Bürgers in Moskau bekannt“.

Siehe auch  Die NFL sagt, dass alle Teams einen Offensivtrainer für Minderheiten hinzufügen sollten, und erweitert die Rooney-Regel auf Frauen

„Wenn ein US-Bürger im Ausland festgenommen wird, sind wir bereit, alle angemessenen konsularischen Dienstleistungen zu erbringen“, sagte die Sprecherin am Samstag gegenüber CNN.

CNN hat einen Griner-Vertreter um einen Kommentar gebeten.

Spiele seit Jahren in Russland

Griner spielt seit 2015 während der WNBA-Offseason für den russischen UMMC Ekaterinburg. In fünf Spielen dieser Saison hat sie durchschnittlich 13,2 Punkte und 4,2 Rebounds pro Spiel erzielt.

Star-Spieler, Wer hat die WNBA-Meisterschaft gewonnen? Mit Mercury im Jahr 2014 erzielte er in der vergangenen Saison mit Phoenix durchschnittlich 20,5 Punkte und 9,5 Rebounds pro Spiel.

Zweifache Medaillengewinnerin der FIBA-Basketball-Weltmeisterschaft der Frauen mit dem Team USA.

Die NBA, die Women’s National Basketball Association (WNBA), Mercury und die WNBA Players Association haben Griner öffentlich ihre Bedenken mitgeteilt.

Die NBA, der Dachverband des Sports in den Vereinigten Staaten, sagte, sie sei „sich der rechtlichen Situation bewusst, mit der Britney Grenier in Russland konfrontiert ist, und beobachtet sie genau Sicherheit dieses Sports und Wohlbefinden sind unsere Hauptanliegen.“

Die WNBA sagte, Griner habe „volle Unterstützung“, und fügte hinzu, dass ihre „schnelle und sichere Rückkehr in die Vereinigten Staaten“ ihre Hauptpriorität sei.

Die Women’s National Basketball Association sagte, sie sei sich „der Situation in Russland bezüglich eines unserer Mitglieder, Brittney Grenier, bewusst“.

„Was uns am meisten am Herzen liegt, ist die Sicherheit und das Wohlergehen von BG“, sagte die WNBPA. „Wir werden sie weiterhin genau beobachten und uns auf ihre Rückkehr in die Vereinigten Staaten freuen.“

Der Phoenix Mercury sagte, er beobachte „die Situation mit Britney Grenier in Russland genau“, da sie in ständigem Kontakt mit ihrer Familie, ihrer Vertretung, der WNBA und der NBA bleibe. Wir lieben und unterstützen Brittney und derzeit ist unsere Hauptsorge ihre Sicherheit, ihre körperliche und geistige Gesundheit und ihre sichere Rückkehr nach Hause.“

Siehe auch  PGA Championship 2022 LIVE: Rangliste und neueste Updates, während Rory McIlroy aufsteigt und Will Xalatores sich Mito Pereira an der Spitze anschließt