Dezember 5, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die deutschen Spieler erhalten jeweils 400.000 € mit Turniersiegen

Deutschlands Spieler erhalten jeweils 400.000 Euro, wenn sie später in diesem Jahr die Weltmeisterschaft in Katar gewinnen, teilte der Fußballverband des Landes (DFB) am Sonntag mit, nachdem er mit der Mannschaft einen Spielbonus vereinbart hatte.

Der Bonus für den Titelgewinn steigt von 350.000 € für das vorherige Turnier im Jahr 2018, als Deutschland in der Gruppenphase verlor. Als Deutschland 2014 die Weltmeisterschaft gewann, erhielten die Spieler jeweils 300.000 Euro Bonus.

– Streamen Sie auf ESPN+: LaLiga, Bundesliga, MLS und mehr (USA)

Das Weiterkommen aus der Gruppenphase in Katar bringt jedem Spieler 50.000 Euro ein, während ein Platz unter den letzten Acht ihm 100.000 Euro einbringt.

Deutschland trifft in Gruppe E auf Spanien, Costa Rica und Japan, die versuchen, ihre schwache Leistung von 2018 wiedergutzumachen.

Das Turnier beginnt am 20. November und Deutschland beginnt seine Kampagne gegen Japan am 23. November.

Ein Halbfinalplatz ist jeweils 150.000 Euro wert, Deutschlands Spieler erhalten für den dritten Platz jeweils 200.000 Euro.

Die Verlierer des Finales erhalten einen Bonus von 250.000 €.

„Wir hatten ernsthafte Gespräche in einer guten und konstruktiven Atmosphäre“, sagte DFB-Präsident Bernd Neudorf nach einem Treffen mit den Mannschaftsvertretern. Manuel Neuer, Thomas Müller, Josua Kimmich Und Ilke Gündogan.

„Am Ende des Tages haben wir eine Lösung gefunden, die für alle akzeptabel ist.“

Siehe auch  Wo kann man Deutschland gegen Österreich im US-Fernsehen sehen?