sport

Die 49ers entkommen den Seahawks im NFC West-Spiel

Die San Francisco 49ers dominierten die Seattle Seahawks in der ersten Halbzeit völlig und ließen das Spiel nie zu kurz kommen.

San Francisco marschierte gegen Seattle vor und errang am Donnerstagabend im NFL Thanksgiving Cup einen 31:13-Sieg in einem wichtigen Kampf der NFC West Division.

Die Offensive von Seattle schien die meiste Zeit des Spiels verloren zu sein und die Verteidigung konnte die 49ers kaum stoppen, ohne dass es im dritten Viertel zu einem großen Spielzug kam.

49ers-Quarterback Brock Purdy warf zu Beginn der zweiten Halbzeit einen Pick 6 zu Jordyn Brooks aus Seattle und verkürzte den Vorsprung von San Francisco zu diesem Zeitpunkt auf 24-10. Seattle schaffte ein Field Goal zum 24:13, näher kam es aber nie.

Purdy schloss das Tor mit seinem besten Wurf des Tages ab, einem 28-Yard-Schlag für Brandon Aiyuk bei einem Touchdown im vierten Viertel.

Brandon Aiyuk von den San Francisco 49ers besiegte die Seattle Seahawks am Donnerstag in Seattle mit einem Touchdown-Catch im vierten Viertel. (Steve Chambers über Getty Images)

Dies war Purdys einziger TD-Pass des Abends, da er 21 von 30 für 209 Yards und eine Interception erzielte.

Christian McCaffrey war am Donnerstag der Haupttreiber der 49ers-Offensive und erzielte mit 19 Läufen 114 Yards und zwei Touchdowns. Mittlerweile hat er in dieser Saison 11 Rushing-TDs erzielt, ein Franchise-Rekord.

Deebo Samuel erzielte im ersten Viertel ebenfalls einen schnellen Touchdown und führte die Niners mit sieben Fängen für 79 Yards an.

Die Seahawks hatten die ganze Nacht über Mühe, viel Offensive in Gang zu bringen und erzielten nur sechs Offensivpunkte, während QB Geno Smith sechs Sacks hatte und im Passspiel nicht viel erreichte.

Siehe auch  Julius Rundle von den Knicks blüht aufgrund dieser beiden Faktoren wieder auf

Er absolvierte 18 von 27 Pässen für 180 Yards und eine Interception.

Für San Francisco baute der Sieg seinen Divisionsvorsprung auf zwei Spiele vor den Seahawks aus. Als nächstes steht für die 49ers mit 8:3 am 3. Dezember ein großes Spiel gegen die NFC-führenden Philadelphia Eagles an.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close