sport

Warum Nikola Jokic und Draymond Green nach dem Spiel Nuggets vs. Warriors lachten – NBC Sports Bay Area und CA

Selbst nach einem intensiven Spiel wissen die NBA-Stars Draymond Green und Nikola Jokic, wie man eine gute Zeit hat.

Der Stürmer der Warriors und der große Mann der Nuggets kämpften nach Denvers 119-103-Sieg gegen Golden State am Sonntag im Chase Center miteinander – ein unbeschwerter Moment, nachdem die beiden Veteranen vier Viertel lang gegeneinander antraten.

Aber es wurde gesagt? Grün, natürlich Das alles verriet er in seinem Podcast Nach dem Spiel. Es stellte sich heraus, dass er sich lustig über den ehemaligen Warriors-Teamkollegen Andre Iguodala lustig machte, der während des NBA All-Star Weekends in Indianapolis erfolglos versuchte, Jokic für seinen Podcast zu gewinnen.

„Wir haben darüber gelacht, dass ich zu ihm ging und sagte: ‚Hey, kannst du meinen Podcast machen?‘“, verriet Green in „The Draymond Green Show“. „Ich weiß nicht, ob einer von euch den Joker-Clip in All-Star gesehen hat, in dem Andre Iguodala ihn nach dem Podcast fragt und Joker vor ihm davonläuft.

„Also habe ich das irgendwie hervorgehoben, und [Jokić] Er sagte: „Oh mein Gott, ich bin ein schlechter Mensch.“ Wirklich schlechter Mensch. Darüber haben wir gelacht. Ich fand es lächerlich. Sie haben den Joker noch nie in einem Podcast gesehen … wenn Sie ihn gesehen haben, geht es wahrscheinlich um Pferde; „Es ging nicht um die Denver Nuggets oder keinen Basketball.“

Während es abzuwarten bleibt, ob Jokic im Podcast von Green landet, hat Iguodala sicherlich Pech.

Man kann es Iguodala nicht vorwerfen, dass er seinen Schuss abgegeben hat, aber Green hatte viel Spaß daran, seinen ehemaligen Kollegen im Vorfeld zu verspotten.

Siehe auch  Werden die Spitzenreiter Jayden Daniels auf Platz zwei bezwingen?

Laden Sie den Dubs Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close