Top News

Deutschland zerschlägt Schmuggelring für chinesische Staatsangehörige – DW – 17.04.2024

Zehn Personen, darunter zwei Anwälte, wurden festgenommen Deutschland Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fand ein groß angelegter Polizeieinsatz gegen eine Menschenschmugglerbande statt, die verdächtigt wird, auf betrügerische Weise eine Aufenthaltsgenehmigung für 350 überwiegend chinesische Staatsangehörige erwirkt zu haben.

Bei dem Einsatz, der sich über acht von 16 Bundesländern erstreckte, durchsuchten mehr als 1.000 Beamte der Bundespolizei und anderer Strafverfolgungsbehörden insgesamt 101 Wohn- und Gewerberäume.

Der Einsatz wurde vom Bundeskriminalamt in der Kölner Weststadt überwacht.

Was wissen wir bisher?

Nach Angaben der Bundespolizei in der Weststadt Sankt Augustin bei Bonn wird dem Schmugglerring vorgeworfen, Sonderregelungen für ausländische Fachkräfte bei der Erlangung von Aufenthaltsgenehmigungen anzuwenden.

Die Kunden der Bande zahlten Berichten zufolge fünf- und sechsstellige Euro-Beträge, um Zugang zu erhalten.

Nach dem täglichen Massenzyklus Bauen Die Zeitungsbande bestach mehrere Mitarbeiter Einwanderung Büros.

Im westlichen Bundesland Nordrhein-Westfalen, wo der Einsatzschwerpunkt lag, wurden zehn Verdächtige festgenommen. Auch in Schleswig-Holstein, Hamburg und Berlin wurden Tests durchgeführt. Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern, teilte die Polizei mit.

Bei dem Einsatz seien Vermögenswerte beschlagnahmt und Beweise gesammelt worden, hieß es.

Im Jahr 2022 verzeichneten die Strafverfolgungsbehörden des Bundes bundesweit 4.936 Entführungen. Das sind fast 30 % mehr als im Vorjahr.

Für die Erstellung dieses Artikels wurde Material der Nachrichtenagentur dpa verwendet.

Herausgegeben von: Wesley Dockery

Während Sie hier sind: Jeden Dienstag fassen DW-Redakteure zusammen, was in der deutschen Politik und Gesellschaft passiert. Hier können Sie sich für den wöchentlichen E-Mail-Newsletter von Berlin Briefing anmelden.

Siehe auch  Deutsche Logistikunternehmen in gedämpfter Stimmung angesichts eines „unsicheren“ Jahres 2024

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close