Oktober 27, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschland verbietet Proteste, Delta zielt nicht auf Jugendliche ab: Govt-19-Bulletin

Top-Titel

· Aktuelle Daten, die vom National Statistics Office (ONS) im Vereinigten Königreich geteilt werden Die Zahl der Neuinfektionen im Land steigt seit der Lockerung der SperrbeschränkungenEntgegen der in den letzten Wochen rückläufigen Zahlen des Gesundheitsministeriums. Die wöchentliche Infektionsumfrage des ONS zeigt, dass die Fälle in Großbritannien in den letzten Wochen zugenommen haben Mehr als 15 Prozent.

Ab dem 1. August müssen alle Reisenden, die nach Deutschland einreisen, einen negativen COVID-19-Test nachweisen. – Vollständig geimpft oder kürzlich von der Krankheit genesen. Ausnahmen gibt es für diejenigen, die die Grenze nur für den Verkehr überqueren.

Proteste gegen den geplanten Lockdown in Berlin am Samstag wurden in der deutschen Hauptstadt verboten Das Land befürchtet die Ausbreitung der Deltavariation.

Rund 150.000 Menschen gingen am Samstag in Paris auf die Straße Gegen den Gesundheitspass und die obligatorische Impfverlängerung für viele Unternehmen in Frankreich.

Bis Oktober soll die EU 40 Millionen Dosen des modernen Impfstoffs erhalten, Nach Angaben des Europäischen Pharmazeutischen Instituts (EMA). Letzte Woche hat die EMA die Verwendung von Moderna für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren genehmigt.

P Zypern hat seine Bereitschaft angekündigt, das Impfprogramm für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren auszuweiten. Kinder können auf freiwilliger Basis und mit Zustimmung der Eltern mit MRNA geimpft werden, wie zum Beispiel Pfizer oder Moderna.

Italien Das Finale der Euro 2020 zwischen Italien und England hat den Anstieg der Govt-19-Infektionen im Nordosten „aufgeladen“.Laut dem örtlichen Gesundheitsbeamten Mark Adams. Drei bis fünf Tage nach dem Ende der dreitägigen Hochzinsen in der Region, sagte Adams.

Siehe auch  Gegner Deutschlands nennen es "unerträgliche Arroganz" aus Angst, eingesperrt zu werden

Die Del Delta-Variante richtet sich nicht speziell an Kinder, Das teilte die Weltgesundheitsorganisation am Freitag mit. „Es gab einige Vorschläge, dass Kategorien speziell auf Kinder ausgerichtet sind, aber nicht wirklich. Wir sehen, dass Typen auf Menschen abzielen, die sich in der Gemeinschaft vermischen“, sagte Maria van Kerkov, WHO Technology Lead.

Die Zahl der Neuerkrankungen in Tokio erreichte am Samstag einen Rekord von 4.058, Risiko der Vertuschung der in der Stadt veranstalteten Olympischen Spiele. Am Freitag weitete Japan die Notfallmaßnahmen auf drei Provinzen rund um Tokio aus.

Die Polizei stoppte Demonstranten in Paris, um den begehrten -19-Impfstoff für bestimmte Arbeiter zu erzwingen. / Jeffrey van der Hazelt / AFP

Einige Arbeiter in Paris haben Demonstranten gegen obligatorische Covid-19-Impfstoffe verhindert. / Jeffrey van der Hazelt / AFP

In ganz Europa

Iolo ap Dafydd in London

Um den Druck auf wichtige Dienste zu verringern, hat die walisische Regierung beschlossen, dass Erwachsene, die in Wales vollständig geimpft wurden, sich nicht selbst isolieren sollten, wenn sie nach dem 7. August in den Fall Govt-19 verwickelt waren.

Es war das erste britische Land, das diesen Schritt aufgrund der Anzahl der isolierten Menschen und der Auswirkungen mehrerer Dienste unternahm.

Keer Stormer, Vorsitzender der größten oppositionellen Labour-Partei im Parlament, hat Großbritannien aufgefordert, diesem Beispiel zu folgen und die Isolationsregeln über Nacht zu lockern. Derzeit werden sie am 16. August ersetzt.

Es gibt auch eine Debatte über die Diskrepanz zwischen den steigenden Govt-19-Infektionsraten und dem Amt für nationale statistische Daten.

Dies kann auf die Verzögerung zwischen der Erhebung des National Statistics Office (ONS) und den täglichen Teststatistiken des Vereinigten Königreichs zurückzuführen sein. Da die Schulen jetzt für die Sommerferien geschlossen sind, haben Kinder keine Schulversuche mehr und ihre Infektionsraten werden nicht genau überwacht.

Siehe auch  Überschwemmungen in Europa sind das jüngste Zeichen einer globalen Erwärmungskrise

Für die Woche bis zum 24. Juli wird geschätzt, dass einer von 65 Menschen in Großbritannien mit Govt-19 infiziert ist.

Trotz steigender Infektionszahlen ist die Zahl der Krankenhauseinweisungen im Vergleich zur zweiten Welle gering.

Frankreich

Am Samstag marschierten Zehntausende Demonstranten in Paris, um gegen die obligatorische Verwendung von Gesundheitsausweisen zu protestieren, die nach Angaben der Regierung Anfang August in Kraft treten würden.

Der Protest kam nur wenige Tage bevor die verfassungsgebende Versammlung des Landes eine endgültige Entscheidung über einen Gesetzentwurf treffen sollte, der die Verwendung des Dokuments ab dem 9. August auf Restaurants, Züge und Flugzeuge ausweitet.

Ähnliche Proteste versammelten letzte Woche 160.000 Menschen und in der Vorwoche 100.000.

Doch die Demonstranten scheinen in der französischen Bevölkerung eine Minderheit zu sein: Nach Ansicht von Franின்ois und Ipsos-Chopra Steria Pariser Am 16. Juli sagten 62 Prozent der Franzosen, dass sie sich für die Einrichtung eines Gesundheitspasses für den Zugang zu öffentlichen Plätzen aussprachen, und 69 Prozent wollten, dass Pflegekräfte obligatorisch geimpft werden.

Italien

In Italien steigt die Zahl der Neuinfektionen aufgrund der Dominanz der hochansteckenden Delta-Sorte.

Am 20. Juli hatte Delta nach Angaben der National Institutes of Health 94,8 Prozent der Fälle im Land. In einer ähnlichen Umfrage vor einem Monat machte die Delta-Variante nur 22,7 Prozent der Fälle aus.

Laut offiziellen Angaben sind die Neuinfektionen vor allem Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 29 Jahren – was darauf hindeutet, dass die Regierung die Impfung ihrer jüngeren Bevölkerung beschleunigen sollte.

Drei Regionen des Landes – Latium, Sardinien und Sizilien – drohen mit Sperrbeschränkungen, einschließlich der Maskenpflicht im Freien, in die „gelbe Zone“ zurückzukehren.

Siehe auch  Uneingeschränkte Deutsche unterliegen Einschränkungen, um eine neue Regierungswelle zu vermeiden

Anmeldung Hier Senden Sie die Covit-19 Europe-Benachrichtigung direkt an Ihren Posteingang.

CGTN Europe informiert ausführlich über die neuartige Coronavirus-Geschichte.

Quelle (n): AFP, Reuters