Dezember 8, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Weihnachtsmarkt in München wurde inmitten des deutschen Aufstands entfernt

(CNN) – Münchens ikonischer Weihnachtsmarkt wurde aufgrund eines deutlichen Anstiegs von Govt-19-Fällen in Deutschland zum zweiten Mal in Folge abgesagt.

Die „bittere Nachricht“ wurde vom Bürgermeister der Stadt Dieter Ryder verkündet, der sagte, er habe keine andere Wahl, als die beliebte Veranstaltung zu stoppen, die im Allgemeinen etwa drei Millionen Menschen pro Jahr anzieht. Rekordverdächtige Infektionsraten.

„Ich habe heute bittere Neuigkeiten für alle Münchner, insbesondere für die Standbesitzer“, sagte Ryder in einer Erklärung.

„Aber bei der dramatischen Situation in unseren Kliniken und den rasant steigenden Seuchenzahlen bleibt mir keine andere Wahl: Der Münchner Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr leider nicht statt.“

Am Marianplatz, im Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt, findet der traditionelle Weihnachtsmarkt aus dem 14. Jahrhundert vom 22. November bis 24. Dezember statt, wird am 27. Dezember wiedereröffnet und am 9. Januar geschlossen.

„Dramatische Situation“

Der Markt zieht in der Regel jährlich etwa 3 Millionen Besucher an.

Amelie Geiger / Image Alliance / dpa / Getty Images

Deutschland zeichnet mehr auf 50.000 Govt-19-Fälle pro Tag fNach Angaben des Robert-Koch-Instituts war erstmals seit dem Ausbruch die Region Bayern mit 554,2 gemeldeten Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen besonders stark betroffen.

„Etwas anderes [other than canceling] Es ist eine ungerechtfertigte Erhöhung des Infektionsrisikos und sendet das falsche Signal“, sagte Ryder.

„Gerade für alle Mitarbeiter in unseren Kliniken, die im Rahmen ihrer Grenzen arbeiten. Jetzt gilt es, Überfüllung so gut wie möglich zu vermeiden.“

Deutschland ist berühmt für seine traditionellen Weihnachtsmärkte, die Nürnberger Christchindsmark, die Berliner Gendermenmark und die Stuttgarter Festausstellung mit ihrem berühmtesten Markt, München.

BSM verdient zwischen 3 Mrd. 3 (ca. 3,4 Mrd. USD) und 5 Mrd. (5,6 Mrd. USD) durch die Stall Keepers Industry Association.

Obwohl München der erste große deutsche Festivalmarkt ist, der in diesem Jahr geschlossen wurde, wurde das Verbesserungspotenzial für viele andere Märkte in Frage gestellt.

Berlin bestätigte Anfang des Monats, dass der Charlottenburger Schlossmarkt nicht stattfinden wird, während die Stadt Dortmund ihr weihnachtliches Lichterfest abgesagt hat.

Bildnachweis oben: Alami

Die Geschichte wurde gemeinsam von Sharon Brightwhite und Stephanie Halas geschrieben

Siehe auch  Überlebende, Führer erinnern sich an die Opfer der Flut im Juli :: WRAL.com