Top News

Deutschland hat seine Abhängigkeit von russischem Gas drastisch reduziert

In Deutschland, Europas größter Volkswirtschaft, ist der Anteil des russischen Gases an seinem Gasmix von 55 % im vergangenen Jahr auf 20 % in diesem Jahr gesunken, so die Daten der Energie-Lobbygruppe BDEW. Bloomberg Am Dienstag.

Russland begann im Juni, die Gaslieferungen über die Nord Stream-Pipeline nach Deutschland schrittweise zu reduzieren, bis es die Pipeline Anfang September stilllegte, weil es aufgrund westlicher Sanktionen nicht in der Lage war, Gasturbinen für Pumpstationen zu reparieren.

Deutschland seinerseits begann, sich mit dem Import von LNG und dem Bau von Regasifizierungsterminals zu befassen, um die Fracht willkommen zu heißen. Das erste derartige Terminal, das Floating LNG Import Terminal, Offiziell eröffnet Letzte Woche in Wilhelmshaven an der deutschen Nordseeküste. Weitere LNG-Terminals sind auch in Deutschland geplant, das sich vor der russischen Invasion in der Ukraine nur ungern auf LNG-Importanlagen festlegen wollte. Nach Kriegsbeginn beeilten sich Deutschland, die Niederlande, Finnland und Länder in Südeuropa, Pläne zum Bau schwimmender LNG-Terminals mit ausreichender Regasifizierungskapazität voranzutreiben oder abzustauben, um verlorene Mengen an russischem Pipelinegas zu ersetzen.

Deutschland hat im vergangenen Monat eine Vereinbarung mit Katar und ConocoPhillips unterzeichnet, wonach Katar Deutschland ab 2026 für mindestens 15 Jahre mit verflüssigtem Erdgas beliefern wird. Verkaufs- und Abnahmeverträge zwischen ConocoPhillips und Qatar Energy über bis zu 2 Millionen Tonnen pro Jahr (MTPA von LNG aus Katar) werden von der hundertprozentigen Tochtergesellschaft von ConocoPhillips nach Deutschland geliefert, die die Mengen kauft und an den LNG-Import Brunspattel liefert Terminal in Norddeutschland.

Die Netzregulierungsbehörde Bundesnetzagentur und andere Behörden warnen seit Monaten davor, dass Deutschland trotz des schnellen Ausbaus von LNG-Importanlagen Gas sparen muss, wenn es diesen Winter ohne außergewöhnliche Maßnahmen wie Rationierung überstehen will.

Siehe auch  Die fünf wichtigsten Punkte für die Suchmaschinenoptimierung

Wenn die gespeicherte Gasmenge bis zum 1. Februar nächsten Jahres unter 40 % sinkt, muss Deutschland nach Angaben der Regulierungsbehörde drastische Maßnahmen wie Gasrationierung ergreifen, die diese Maßnahmen gegebenenfalls ergreifen werden.

Deutsche Haushalte und Unternehmen wurden aufgefordert, ihre Heizung herunterzudrehen, um mehr Gas zu sparen, wenn der Winter näher rückt und die Gaszufuhr aus Russland unterbricht.

Von Tsvetana Paraskova für Oilprice.com

Weitere großartige Lesungen von Oilprice.com:

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close