September 30, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Daten deuten darauf hin, dass der Immobilienboom in Deutschland zu Ende geht

Steigende Zinsen, hohe Inflation, a Energiekrise, und viele andere globale Unsicherheiten sind im Allgemeinen keine Rohstoffe für Schwellenmärkte. Deutsch Immobilienmarkt Endlich scheinen die Tatsachen angekommen zu sein Wohnungscode In Deutschland fiel er im August auf 222,97 Punkte.

Der deutsche Immobilienmarkt wächst seit 2009 ununterbrochen; Allerdings ein neuer Schritt Bericht Mit dem Hamburger Zivos Institut für Stadt-, Regional- und Wohnforschung geht diese Phase des rasanten Wachstums zu Ende. Das Unternehmen erwartet in diesem Jahr einen Rückgang der gewerblichen Immobilien- und Grundstücksverkäufe um 7 % auf rund 315,5 Milliarden Euro (308,10 Milliarden US-Dollar).

Derweil Welts Holger Zschaepitz erklärt Die Aktien des großen deutschen Immobilienkreditgebers Hippoport Group fielen um 34 %, nachdem sie ihre Prognose für das Gesamtjahr ausgesetzt hatten.

„Die Grafik zeigt, dass der Immobilienboom in Deutschland vorbei ist. Die Aktien des Immobilienkreditgebers Hippoport fielen um bis zu 34 %, nachdem die Gruppe ihre Prognose für das Gesamtjahr ausgesetzt hatte, da Kunden der Hypothekenfinanzierung Immobilienkäufe zurückhielten.

Hippoport-Aktienkurs. Quelle: Twitter

Post-Covid-Boom

Andererseits glaubt Zivos, dass die Preise nicht fallen werden, da der Druck auf den deutschen Wohnungsbau aufgrund der starken Einwanderung zunimmt, aber der Neubau aufgrund steigender Schulden und Energiekosten ins Stocken geraten wird.

Im Jahr 2021 wird der Wohnungsmarkt in Deutschland einen Umsatz von 337 Milliarden Euro (328,99 Milliarden US-Dollar) verzeichnen, 14,5 % mehr als im Vorjahr und doppelt so hoch wie vor zehn Jahren. Die Aktivität löste einen Ausbruch auf dem Immobilienmarkt aus, als die Menschen nach der Sperrung von Covid Wohnungen verkauften, um Häuser in ländlicheren Gebieten zu kaufen, aber es war auch ein Aufholspiel.

Immobilien in Deutschland können eine schlechte Investition sein, mit Rezessionen und Rezessionen hängt jedoch viel vom Energiemarkt ab Richtlinien der Zentralbank Weiter machen.

Siehe auch  Deutschlands Delivery Hero hat sich mit 5,1 % am Konkurrenten Delivero beteiligt

Kaufen Sie jetzt Aktien mit Interactive Brokers – der fortschrittlichsten Anlageplattform


Ablehnung: Der Inhalt dieser Website sollte nicht als Anlageberatung ausgelegt werden. Investitionen sind Spekulation. Beim Investieren ist Ihr Kapital gefährdet.