sport

Christian Patch und die Phillies, die in ihren letzten 30 Spielen 23-7 hatten, sind ausgeschieden

Miami – Vor ein paar Tagen, als die gesegneten Phillies eine weitere Welle der Emotionen überkamen, begannen sie für jeden Strikeout eine neue Feier. „Ich kann Ihnen nichts über unsere Feierlichkeiten erzählen“, sagte Backup Catch und Hauptunterhalter Garrett Stubbs am Freitagnachmittag. Jemand weiß, wie es begann. Niemand möchte Kredit aufnehmen. Er ist dumm und lustig und er ist ein Phillies. Einige im Club wussten nicht, was es war und warum sie es taten, aber sie hatten eine Idee. Die Geste ist so suggestiv, dass man sie ohne es zu wissen ableiten kann Seine Ursprünge liegen in der „Major League II“.. „

„wie buchstabiert man das?“ fragte der Phillies-Spieler, nachdem er sein 13. Auswärtsspiel in Folge gewonnen hatte – ein Spiel, das er nicht hätte gewinnen sollen. Gobo. Manche Schlagmänner tauchen häufiger auf als andere, wenn sie mit Fantasiebällen jonglieren … Im Film fordert er die Stärke seines Teamkollegen Pedro Serrano während einer Krise heraus. Er nimmt es persönlich. Er bittet seinen Manager, im neunten Inning einen Pinch-Hit zu machen, und im ersten Pitch trifft Cerrano einen spielentscheidenden Homerun. Er wendet sich seinem Versteck zu. Er macht den Tanz.

Christian Bach ist ein 24-jähriger ehemaliger Nachwuchsspieler, der von der schlechtesten Saisonvorbereitungsmannschaft der MLB pausiert wurde. Er war vor 2023 einer der schlechtesten Schlagmänner im modernen Baseball. Er ist ein Elitespieler, also spielen Sie weiter. Deshalb haben die Phillies es am Tag vor der Eröffnung erworben.

Patchi hatte in den letzten 14 Tagen neun Mal gekämpft. Es ist fast eine Woche her, seit er das letzte Mal den Schläger genommen hat. Aber er erreichte das neunte Inning am Freitagabend mit zwei Outs und einem Tie-Run auf der zweiten Base. Er nahm den ersten Pitch. Dann schlug er den Schieber tief in die Mitte. Patch hob seinen rechten Arm, als der Ball die Mittelfeldwand berührte. Mehrere Teamkollegen sprangen auf das Feld.

Siehe auch  Steelers vs. Punktzahl

Phillies 4, Marlins 3. Nach 87 Spielen der Saison ist der entscheidende Moment gekommen. Probieren Sie es aus.

Christian Bach beobachtet seinen Startschuss für den Homerun im neunten Durchgang. (Jim Messenger/USA Today)

„Niemand wird ihn aufhalten“, sagte Alec Baum. „Ich glaube, das ist es, was den Spielern dabei hilft, ihr Bestes zu geben, oder? Wenn man sich damit wohlfühlt, aufzutreten, man selbst zu sein und nicht zu versuchen, sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten oder bestimmte Dinge zu tun. Sei einfach du selbst. Ich habe das Gefühl, dass das definitiv etwas ist.“ Das hat mir geholfen und vielen jungen Leuten hier geholfen.

Als Patch zur dritten Base schwebte, tat er es. „Unglaublich“, sagte Dusty Wathan, Third Base Coach und Patchis engster Mitarbeiter. Er tanzte große Bälle nachdrücklicher als alle Phillies es jemals getan haben.

„Ich wusste, dass ich es wirklich gut hatte“, sagte Patch über einen Übersetzer zum Team. „Es war ein echter Mann, der diesen Ball geschlagen hat.“


Du wirst dich nie wieder so fühlen wie ich letzten Oktober, weil es so ist. Seit Monaten reden die Phillies davon, sich Vergleichen mit 2022 zu widersetzen. Ein weiterer langsamer Start war keine Garantie für einen Aufschwung im Sommer. Dann verneigten sie sich vor ihr. Nach dem Sieg begannen sie im Club wieder „Dancing on My Country“ zu spielen.

Die Phillies haben in den letzten 30 Spielen eine Bilanz von 23:7. Die Phillies 2022 hatten noch keine so guten 30 Spiele. Diese Phillies haben es in 43 Tagen ohne einen einzigen Homerun von Bryce Harper geschafft. Sie haben in den letzten 30 Spielen so gut gespielt wie schon lange nicht mehr. Der Bullpen ist Elite – er hat in 25 1/3 Innings in Folge keinen Run zugelassen – und war die ganze Saison über die beständigste Einheit des Teams. Den Phillies, nicht nur Harper, gelang es nicht, an die Macht zu gelangen, und in vielen Nächten schlafwandelten sie.

Siehe auch  Ergebnisse der ACC/Big Ten Challenge 2022: Duke-Sieg gegen Ohio State hilft ACC, den Sieg in der Finalserie zu sichern

Es spielt keine Rolle.

„Es fühlt sich gut an“, sagte Zach Wheeler. „Fahren Sie einfach damit. Fahren Sie es so lange wie möglich in der (All-Star-)Pause, und hoffentlich können wir danach weitermachen. Wir spielen guten Baseball.“

„Es erinnert uns definitiv daran, weiterzuspielen“, sagte Bohm. „Wir können uns für eine Rolle begeistern und einen Unterschied im Spiel machen. Ein Sieg hebt die Stimmung auf jeden Fall. Gemeinsam holen wir einige Siege, und das steigert auf jeden Fall die Moral. Die Jungs freuen sich jeden Tag darauf, hier zu sein. Wir haben Spaß.“

Christian Bach und die Phillies feiern seinen Homerun. (Jim Messenger/USA Today)

Also, hier ist der Patch. Er sprach zu Beginn der Saison darüber, wie willkommen er sich im Phillies-Club fühlte. Dann riss er sich den Meniskus im rechten Knie und landete auf der Verletztenliste, bevor er als Ersatzspieler zurückkehrte. Er hat ein gewisses Flair, aber wenn man nicht spielt und keine Erfolgsbilanz vorweisen kann, kann es unangemessen erscheinen, es zu zeigen.

„Er fängt an, sich viel mehr zu öffnen“, sagte Baum. „Zuerst war es ruhig.“

Während die Phillies im Tropicana Field gegen Ray spielten, machte Batch eine mutige Vorhersage.

„Ich habe den Jungs gesagt, dass ich reinspringen und Spaß haben würde, wenn ich den Ball aus dem Park in Miami schlage“, sagte Patch. „Und dann habe ich bei meinem ersten Schlag richtig Vollgas gegeben. Ich wollte einfach reinspringen, weil es heiß aussieht.“

Brandon Marsh, der von Patch getroffen wurde, hörte die Antwort. Er lachte und erzählte dann den anderen Teamkollegen, was Patch gerade gesagt hatte. Alle lachten.

Siehe auch  Die Brooklyn Nets treffen Kevin Durant und einigen sich darauf, nach den geschäftlichen Anforderungen von Star gemeinsam „vorwärts zu gehen“.

Aber es wurde echte Arbeit geleistet. Patch war letzte Saison in Oakland Teamkollege von AJ Puk, dem Closer der Marlins. Er kannte ihn ein wenig. Im siebten Inning forderte der Phillies-Trainer Batch auf, sich auf Buck vorzubereiten. „Vorher ging ich zum Käfig, um mich fertig zu machen, und schaute mir ein paar Videos an, in denen ich sah, wie er (Buck) Rechtshänder schlug“, sagte Patch. Er wollte im Ball bleiben und versuchen, ihn ins rechte Mittelfeld zu schlagen.

Er traf es 397 Fuß in die rechte Mitte.

„Ehrlich gesagt, ich werde mich immer noch als Schlagmann bezeichnen“, sagte Patch. „Ich habe (Phillies-Schlagtrainer) Kevin Long an meiner Seite, was großartig ist, weil ich jeden Tag mit ihm arbeiten kann. Super, ich bin so glücklich, hier zu sein.“

Die Phillies sind froh, dass sie die Chance ergriffen haben. Sie haben den Handel mit A gewonnen, egal was als nächstes passiert. „Es war eine fantastische Fahrt von unserem Front Office aus“, sagte Phillies-Manager Rob Thompson. „Es war wirklich.“ Irgendwie findet jede Person, die die Phillies in ihren exzentrischen Club bringen, einen passenden Weg. Manche begrüßen das Chaos. Andere ermutigen ihn. Nur wenige von ihnen sind zufriedene Zuschauer.

Und da ist Patchi. Ein echter Mann hat den Ball geschlagen und getanzt, um es zu beweisen.

Einer von ihnen sagte zu Philly: „Ich liebe es, weil er es bis zur dritten Base geschafft hat.“

(Oberes Foto: Jim Rasul/USA Today)

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close