Tech

CarPlay funktioniert bei einigen iPhone 15-Nutzern nicht, möglicherweise aufgrund von USB-C-Kabeln

CarPlay funktioniert bei einigen iPhone 15-Benutzern nicht wie erwartet, ein Problem, das wahrscheinlich mit der Umstellung auf USB-C zusammenhängt. Es gibt mehrere Beschwerden aus MacRumors Leser Und Reddit-Benutzer, die „CarPlay“ nicht mit ihren neuen Geräten zum Laufen bringen können.


Die Art der verfügbaren Kabel- und Anschlussoptionen ist ein häufiges Thema in „CarPlay“-Berichten, wobei viele Funktionsprobleme mit USB-A-zu-USB-C-Kabeln verbunden sind. Viele Autos, auch einige neuere, verfügen nur über USB-A-Anschlüsse und nicht über USB-C-Anschlüsse, sodass ein USB-A-zu-USB-C-Kabel erforderlich ist.

Leider scheinen nicht alle auf dem Markt erhältlichen USB-A-zu-USB-C-Kabel zu funktionieren, und einige, die in bestimmten Fahrzeugen funktionieren, funktionieren in anderen nicht. Ein Reddit-Benutzer erklärt:

Ich bin heute Morgen in mein Auto gestiegen und habe mein Telefon mit einem USB-A-zu-USB-C-Kabel angeschlossen, um Carplay zu nutzen, und habe festgestellt, dass es nicht angeschlossen war. Es lädt, aber kein Carplay. In den Carplay-Einstellungen meines Telefons wird der Name meines Autos angezeigt, als ob es verbunden wäre, aber auf dem Bildschirm wird nichts angezeigt.

Ich arbeite bei einem Händler, also habe ich es an einer Reihe verschiedener Autos ausprobiert, aber nichts hat funktioniert. Mein Auto hat keine USB-C-Anschlüsse, also habe ich das von Apple gelieferte C-zu-C-Kabel beim Modell 2023 ausprobiert und es hat problemlos funktioniert. Es scheint also, dass USB-A zu USB-C Carplay nicht zulässt, oder es funktioniert einfach nicht mehr mit Ladegeräten, die nicht von Apple stammen.

Andere „CarPlay“-Benutzer mischten sich ein und berichteten, dass sie die gleichen Probleme hatten, obwohl einige in der Lage waren, „CarPlay“ mit USB-A-zu-USB-C-Kabeln wie denen von Belkin zum Laufen zu bringen. Vielen Menschen ist es gelungen, „CarPlay“ über den USB-A-Anschluss zum Laufen zu bringen Belkin BoostCharge USB-A-auf-USB-C-KabelAber andere hatten nicht so viel Glück.

Nachdem ich zwei hochwertige Kabel ausprobiert hatte, kontaktierte ich diesbezüglich den Apple Support. Sie begannen mit mehreren potenziellen Behandlungen, die jedoch nicht funktionierten. Das Gespräch endete damit, dass wir uns bereit erklärten, das im Lieferumfang des Telefons enthaltene Kabel auszuprobieren, nachdem wir den entsprechenden Adapter besorgt hatten. Als ich nach Hause kam, habe ich versucht, vier weitere Kabel zu verwenden. Drei davon waren erfolgreich, und sie kamen von Sony, Samsung und Nintendo (glaube ich). Heute habe ich das Apple-Kabel + Adapter ausprobiert und es funktioniert genauso gut. Die hochwertigen Kabel (3 davon) haben mir bisher noch nie Probleme bereitet, insbesondere beim Laden, aber auch beim Anschließen eines Hochgeschwindigkeitscomputers an das VR-Headset. Das Anschließen meines iPhones an einen Windows-PC funktionierte bei einem davon einwandfrei (ich kann in iTunes eine Verbindung zu meinem Telefon herstellen). Ich vermute, dass die drei „guten“ Kabel einen Spezifikationspunkt übersehen. Wenn ja, weiß ich nicht, ob es das Auto oder das iPhone ist, das diese Spezifikationen herstellt. ein Punkt!

Das Ausprobieren verschiedener Kabel, insbesondere von Kabeln bekannter Marken, die die Datenübertragung unterstützen, scheint der beste Weg zu sein, um „CarPlay“ zum Laufen zu bringen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige Leute das „iPhone 15“ nicht zum Laufen bringen konnten. sogar mit Apple-Adapter und -Kabel. Von Reddit:

Ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe viele verschiedene hochwertige Kabel ausprobiert (und gekauft), aber nichts hat funktioniert. Ich habe alle Fehlerbehebungsskripte und AppleCare+ überprüft. Es scheint ein Problem mit dem iPhone 15 oder iOS 17 zu geben.

Eins MacRumors Der Leser, der uns kontaktiert hat, sagte, dass das Problem Apple gemeldet wurde und Apple an einer Lösung arbeitet. Vielleicht kann Apple ein Software-Update implementieren, das die Kompatibilität mit einigen Kabeln verbessert, oder das Unternehmen kann besser erklären, welche USB-C-Kabel mit den neuen iPhones funktionieren.

Siehe auch  Samsung stellt den Galaxy Ring vor, um „das tägliche Wohlbefinden zu vereinfachen“

Während die meisten Beschwerden von Autobesitzern kamen, die auf USB-A-Anschlussanschlüsse beschränkt sind, gibt es solche Sie berichtet auch Von einigen, die Autos mit USB-C-Anschlüssen haben und sich sogar über drahtloses „CarPlay“ beschweren. Eins MacRumors Das Thema legt nahe, dass VPNs Er könnte dafür verantwortlich sein Bei einigen kürzlich aufgetretenen Verbindungsproblemen funktionierte das Ausschalten des VPN jedoch nicht für alle Benutzer.

Oh, ich bin gerade zu meinem Auto gegangen, um nachzusehen, und ich habe das gleiche Problem. Wenn das VPN beim Starten des Autos aktiviert ist, empfängt das Auto CarPlay überhaupt nicht. Wenn das VPN deaktiviert ist, startet CarPlay, und wenn Sie das VPN neu starten, stürzt CarPlay ab.

Aufgrund der Vielzahl von Berichten scheint es derzeit viele Probleme mit „CarPlay“ zu geben. ‌CarPlay‌-Benutzer müssen möglicherweise auf andere Kabel umsteigen, aber Apple muss möglicherweise ein Software-Update veröffentlichen, um einige ‌CarPlay‌-Probleme zu beheben.

Wenn Sie Probleme mit „CarPlay“ auf dem „iPhone 15“ haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close