sport

Blazers C Deandre Ayton wird das Spiel verpassen, nachdem er stundenlang versucht hat, das Eis rund um das Haus zu besiegen

Deandre Ayton, Center der Portland Trail Blazers, hatte am Mittwoch gegen seinen Willen einen Schneetag.

Trainer Chauncey Billips sagte Reportern, dass der große Mann vom Heimspiel der Blazers gegen die Brooklyn Nets ausgeschlossen wurde, weil er nicht auf den Platz kommen konnte.

Wichtige Details kamen später vom hauseigenen Blazers-Reporter Casey Holdahl, der enthüllte, dass Ayton in seinem Haus gefangen war, weil Jüngster Schneesturm in der Gegend von Portland. Berichten zufolge versuchte Ayton stundenlang, über die Eisdecke zu gelangen, und die Blazers schickten Leute, um ihm zu helfen, aber ohne Erfolg.

Deandre Ayton: Aus (Eis).

Die Tatsache, dass diese Anstrengung scheinbar Stunden dauerte, macht diese Situation wirklich bizarr. Mit einer Körpergröße von 2,10 m ist Ayton einer der athletischsten Menschen auf dem Planeten, der auf die gesamten Ressourcen eines milliardenschweren NBA-Teams zurückgreift, dazu einen ganzen Tag voller Vorwarnungen und Stunden, um Dinge zu erledigen … und er hat es geschafft, es nicht zu tun geh die Strasse runter.

Spaß beiseite, das Fahren durch Eis ist gefährlich und es wäre eine völlig schlechte Idee, es durchzusetzen, wenn die Straßenverhältnisse wirklich schlecht sind. Und bei einem Stand von 10-29 hatten die Blazers nicht viel zu verlieren, wenn sie den Nets noch mehr unterlegen waren. Die Blazers verloren im November ihren anderen Topspieler, Robert Williams, durch eine Knieoperation am Ende der Saison.

Siehe auch  Leclerc beschreibt Kanadas GP als "extrem enttäuscht", obwohl er sich von der letzten Reihe auf P5 erholt hat

Das Team konnte durchhalten und besiegte die Nets mit 105:103 Er überquerte in letzter Sekunde eine Boje Von Anfernee Simmons.

Ayton ist in seiner ersten Saison in Portland, nachdem ihn ein Wechsel von den Phoenix Suns geholt hat, einem Team, das in einer Stadt spielt, in der so etwas kein Problem darstellt. In 24 Spielen erzielte der 25-jährige Ayton durchschnittlich 13,1 Punkte und 10,8 Rebounds, während er 54,8 % aus dem Feld schoss.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close