sport

Bis zum Finale! Nr. 7 Maryland schlägt Nr. 6 Virginia mit 12:6 im NCAA-Halbfinale

PhiladelphiaDer an Nummer 7 gesetzte Maryland-Männer-Lacrosse kehrt zum achten Mal in 13 Turnieren und zum 17. Mal in der Programmgeschichte zum NCAA-Meisterschaftsspiel zurück, als die Terps am Samstag im Lincoln Financial Field die an Nummer 6 gesetzte Virginia mit 12:6 besiegten 32.269 Fans. Die Terps streben ihren fünften NCAA-Titel und den dritten in den letzten sieben Meisterschaften an, die 1973, 1975, 2017 und 2022 gewonnen wurden.

Maryland (11-5) spielt am Memorial Day Montag, den 27. Mai, im Lincoln Financial Field gegen das topgesetzte Notre Dame (15-1). Das Spiel beginnt um 13 Uhr und wird auf ESPN übertragen. Das Spiel wird ein Rückkampf zwischen den letzten beiden nationalen Meistern sein, wobei die Terps 2022 und Notre Dame in der letzten Saison gewinnen.

Die Terps erzielten innerhalb von 80 Sekunden drei Tore und gingen gegen Ende des ersten Viertels mit 4:1 in Führung, und Maryland gab die Führung nie mehr ab. Maryland hielt Virginia auf einem Saisontief bei den Toren Außerdem die wenigsten Tore der Cavaliers in einem Spiel seit der 4:11-Niederlage gegen Loyola am 13. Februar 2016. Dies waren die wenigsten Tore Virginias in einem Spiel mit den Terps seit dem 9:6-Sieg der Terps am 30. März 2014.

 


Eric Spanos König Zwei Tore und drei Assists für fünf Punkte. Daniel Kelly Er erzielte seinen zweiten Hattrick in dieser Saison, indem er in der ersten Halbzeit drei Tore erzielte. Daniel Maltz Er erzielte zwei Tore, was ihm in drei NCAA-Turnierauftritten in diesem Jahr acht Tore bescherte. Jack Coras Er erzielte ein Tor und einen Assist. Braden Erxa Er hatte zwei Assists. Insgesamt errangen 11 verschiedene Terps-Teams Punkte für den Sieg.

Wie bei jedem NCAA-Turnier war Luke Werman Er war wieder einmal der Schlüssel für die Terps. Marylands absoluter Spitzenreiter bei Anspielsiegen und Bodenbällen Er schaffte 15 von 22 Spielen gegen Virginia und hatte 10 Bodenbälle, wodurch er sein drittes Tor beim NCAA-Turnier erzielte. In drei NCAA-Turnierspielen erzielte Werman 55 von 77 Treffern, was einer Schussquote von 71,4 Prozent und 33 Bodenbällen entspricht.

Maryland unterdrückte Virginia (12-6) den ganzen Nachmittag mit einer Terps-Verteidigung, die vom Gewinner des Enners Player of the Year Award unterstützt wurde Ajax Zapitelo Beschränken Sie die Cavaliers auf 6 von 39 Schüssen als Torwart Logan McEnany Er machte acht Paraden. Zappitello hatte drei Ballverluste und drei Bodenbälle, als er das ganze Spiel über den besten Stürmer des Landes, Connor Shellenberger, verteidigte und ihn an einem Tor hinderte, das nur 55 Sekunden nach Spielbeginn fiel. Virginia hatte nur 14 Schüsse aufs Tor, da die Verteidigung der Terps das ganze Spiel über herausragend war.

Siehe auch  NYC Marathon Live: Ergebnisse und Updates

Zusätzlich zu seiner starken Verteidigung mit Zwei verursachte Ballverluste und vier Bodenbälle, Colin Burles Er erzielte sein zweites Tor in diesem Spiel mit einem Pole-Goal gegen Ende der ersten Halbzeit. Er fügte auch seinen ersten Assist seiner Karriere hinzu. Will Schaller Er hatte zwei Ballverluste und einen Groundball. Jack MacDonald Er hatte auch drei Bodenbälle.

Arbeitspause

  • Die beiden Teams tauschten in den ersten fünf Minuten Tore aus, wobei Shellenberger und Maltz zu Beginn des Spiels punkteten. Die Terps erzielten drei Tore in einer Zeitspanne von 1:20, wobei Kelly zwei Tore erzielte und Werman beim Anspiel einen Treffer erzielte, wodurch die Terps 2:58 vor Schluss im ersten Viertel mit 4:1 in Führung gingen. Maryland führte nach den ersten 15 Minuten mit 4:1.
  • Maltz, Kelly und Pole Colin Burles Er erzielte, um die Terps zur Halbzeit mit 7:3 in Führung zu bringen.
  • Mit 9:3 baute sich der Vorsprung auf sechs aus Jack Coras Und Eric Spanos In der ersten Minute der zweiten Halbzeit erzielte er im Abstand von 20 Sekunden ein Tor.
  • Maryland setzte sich im dritten Viertel mit 4:1 gegen Virginia durch und ging nach 45 Minuten mit 11:4 in Führung. Spanos erzielte in dem Clip zwei Tore.


Mehrere Terps aktualisiert

  • Eric Spanos (Zwei Tore, drei Assists) Er hatte das 15. Multi-Point-Spiel seiner Karriere. Dies war sein zwölftes Mehrtorspiel seiner Karriere.
  • Daniel Kelly (Drei Tore) Er hatte sein 18. Multi-Point-Spiel in seiner Karriere und sein 13. Spiel mit mehreren Toren.
  • Daniel Maltz (2 Tore) Er hatte sein 46. Multi-Point-Spiel und 34. Multi-Goal-Spiel in seiner Karriere. Maltz hat in dieser Saison in 11 Spielen mehrere Tore erzielt.
  • Jack Coras (1 Tor, 1 Assist) Zeichnete sein 22. Multi-Point-Spiel seiner Karriere auf.

  • Braden Erxa (2 Assists) Hatte sein 24. Multi-Point-Spiel in seinen zwei Jahren als Terp.
  • Colin Burles (1 Tor, 1 Assist) Er spielte sein erstes Spiel überhaupt mit mehreren Punkten.

NCAA-Nummern

  • In 46 Spielen liegt das Programm bei 73-41 aller Zeiten im Turnier, mit 29 Reisen ins Final Four, 17 Turnierteilnahmen und vier nationalen Meisterschaften.
  • Unter Trainer Tillman waren die Terps seit 2011 bei jedem Turnier dabei, erreichten eine Bilanz von 31-10 und holten am Wochenende einen Sieg in 11 Spielen.
  • Die Terps streben nach ihrer fünften NCAA-Meisterschaft in der Programmgeschichte, nachdem sie acht ihrer letzten 13 Titelspiele gewonnen haben.
  • Maryland ist zum sechsten Mal seit Beginn des Turniers im Jahr 1971 auf Platz 7 gesetzt. Die Terps liegen mit 8:5 als Nummer 7 aller Zeiten auf Platz 7.
  • Dies ist Marylands 46. Auftritt beim NCAA-Turnier und sein bester 21. Auftritt bei einem NCAA-Turnier in Folge. Die zweithöchste Nachsaison-Linie in der NCAA liegt bei sechs (Virginia und Georgetown).


Terps stehen in den Rekordbüchern

  • Luke Werman Beim Saisonauftakt der Terps wurde es zum Showdown-Gewinner aller Zeiten der Sendung. mit Er holte heute 15 Siege, was seiner Karriere insgesamt 864 entspricht
  • Werman ist auch der Programmführer im Bereich Karriere-Groundballs. abholen 10 und jetzt hat er 466 in seiner Karriere.
  • Logan McEnany Er belegt den vierten Platz in der ewigen Saves-Liste. mit Acht pro Spiel, er hat jetzt 575 in seiner Karriere. Nico Amato (2011-14) ist mit 625 Paraden in seiner Karriere Dritter auf der Liste.
  • Daniel Maltz Gepunktet Mit zwei Toren steigert er seine Karriere-Gesamtzahl auf 120. Er liegt auf Platz 11 der ewigen Liste und übertrifft Grant Catalino (2008-10), der 119 Karriereziele hatte. Scott Hochstadt (1996-1999) belegt mit 121 Toren den 10. Platz.
  • Ajax Zapitelo Es ist der zehnte Platz in der Liste der Konvertierungen aller Zeiten. er fügte hinzu Drei am Samstag, was ihm den 74. posthumen Hit seiner Karriere bescherte. Ryan Clark (2004-07) belegte mit 73 Punkten den neunten Platz und sorgte in seiner Karriere für Ballverluste.


Hattrick-Terp

  • Daniel Kelly König Drei Tore zum zweiten Mal in dieser Saison und zum siebten in seiner Karriere. Es war auch sein erstes Spiel in einem NCAA-Turnier.

Pole-Tor!

Holen Sie sich 10 und gewinnen Sie

  • seit John Tillmann Nach der Übernahme des Programms im Jahr 2011 gewann Maryland 161 seiner 183 Spiele, in denen es 10 oder mehr Tore erzielte.
  • Maryland hat seit 2015, als es mindestens 10 Tore erzielte, ebenfalls eine Bilanz von 122-19.


Einstellige Verteidigung

  • Maryland liegt bei 126-12, seit Tillman das Programm im Jahr 2011 übernahm, als es neun oder weniger Tore zuließ, einschließlich einer Siegesserie von 51 Spielen von 2017 bis zum 20. April 2024, als die Gegner weniger als 10 Tore erzielten.
  • Die Terps stehen in dieser Saison 6:1, wenn es um Gegner unter 10 Toren geht, mit Siegen über Princeton (zweimal), Loyola, Ohio State und Rutgers.

Seriengeschichte

  • Maryland hat in 98 Spielen einen Vorsprung von 51:47 gegenüber Virginia.
  • Die beiden ehemaligen ACC-Gegner trafen im NCAA-Turnier neun Mal aufeinander, wobei die Serie unentschieden mit einem 5:5-Vorsprung endete.
  • Das letzte Mal, dass diese beiden Teams in der Nachsaison aufeinandertrafen, war im Viertelfinale 2022, auf dem Weg zu einer ungeschlagenen nationalen Meisterschaftssaison. Owen Murphy Offensiv kam er mit vier Toren voran.
  • Maryland und Virginia spielten zu Beginn dieser Saison im College Park in einem Top-5-Duell. Die Cavaliers setzten sich mit 14-10 durch. Griffin Schutz führte Virginia mit sechs Punkten Vorsprung an. Luke Werman Er gewann 16 der 28 Terps-Treffen Eric Spanos Insgesamt vier Punkte.
  • Die beiden Teams trafen 2003 nur einmal im NCAA-Halbfinale aufeinander. Virginia gewann schließlich mit 14:4.
  • Die Serie ist fast ein Jahrhundert alt, das erste Spiel fand 1926 statt, ein 10:1-Sieg in Maryland. Die Terps gewannen die ersten sechs Spiele der Serie.

Zahlen, die Sie kennen sollten

  • 1: A. G. Larkin Und Colin Burles Jeder von ihnen hatte seinen ersten Karriere-Assist im Spiel.
  • 4: Daniel Kelly In vier seiner letzten sechs Spiele erzielte er mehrere Tore.
  • 5: Werman hat in seinen letzten sechs Spielen alle fünf Tore dieser Saison erzielt.
  • 6: Jack Coras Er hat jetzt 6 NCAA-Turniertore.
  • 5: Maryland strebt am Montag seine fünfte NCAA-Meisterschaft an.
  • 8: Maryland hat acht seiner letzten 13 NCAA-Turnierauftritte bestritten.
  • 8: Maltz hat 8 Tore im NCAA-Turnier erzielt.
  • 11: Werman erzielte 11 seiner karrierebesten 32 Punkte in NCAA-Turnierspielen mit fünf und sechs Assists.
  • 14: Daniel Maltz – Er erzielte in allen 14 Spielen, an denen er in dieser Saison teilnahm, einen Punkt.
  • 15: Siracusa hat in dieser Saison in 15 von 16 Spielen ein Tor erzielt.
  • 17: Luke Werman Er hat 17 Karrierespiele mit 10 oder mehr Bodenbällen.
  • 17: Maryland kehrt zum 17. Mal in der Programmgeschichte zum Meisterschaftsspiel zurück, das zweithäufigste in der Geschichte der NCAA hinter Johns Hopkins (18).
  • 21: Dies war Marylands 21. Auftritt in Folge beim NCAA-Turnier.
  • 41: Maryland hat in drei NCAA-Turnierspielen 41 Tore erzielt.
  • 53: Werman hat gewonnen 15 Spiele, was ihm sein 53. Karrierespiel mit 10 oder mehr Siegen in einem Spiel beschert.
  • 55: Wierman gewann 55 Bullys im NCAA-Turnier mit einer Quote von 71,4 Prozent.

der nächste

  • Maryland spielt am Memorial Day, Montag, den 27. Mai, im Lincoln Financial Field gegen Notre Dame Nr. 1 (15-1). Die Startzeit ist um 13:00 Uhr und wird auf ESPN übertragen.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close