Mai 24, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Andretti enthüllt Details des Plans des F1-Teams als "Glockenspiel" im FIA-Aufruf

Andretti enthüllt Details des Plans des F1-Teams als „Glockenspiel“ im FIA-Aufruf

Andretti Global of America hat sich für den Einstieg in die Formel 1 beworben und muss bald grünes Licht bekommen, wenn es genug Zeit haben wird, die Dinge vorzubereiten und zum Laufen zu bringen.

Obwohl es keinen offiziellen Zeitplan für neue F1-Eingabefristen gibt, ist Andretti klar, dass er nicht länger auf eine Entscheidung der FIA warten kann.

Andretti sprach exklusiv mit Motorsport.com über die Situation und sagte: „Wir brauchen es schnell, weil die Uhr tickt, also werden wir 2024 dort sein. Wir müssen das in einem Monat herausfinden.“

Andretti sagt, dass er einige wichtige Details zu seinem Einstieg in die Formel 1 bereits ziemlich genau kennt, da er fest entschlossen ist, den IndyCar-Fahrer Colton Herta zum Grand Prix zu bringen.

Andretti glaubt, dass Hertas Präsenz einer der Schlüssel sein wird, um die Präsenz des Teams für die F1 als Ganzes zu einem Erfolg zu machen, zu einer Zeit, in der es zwei Rennen in Amerika gibt – bei COTA und New-for-2022 Miami – und ein drittes geplant ist. Las Vegas.

Schlagen Sie so vor Max Verstappen Das verstärkte niederländische Interesse am Grand Prix beweist, dass der amerikanische Fahrer dasselbe für ein potenzielles US-Publikum tun kann.

„Sie sehen sich das Wachstum der Einschaltquoten in den Niederlanden an, weil sie einen Fahrer haben“, sagte er. „Hier ist nichts. Wenn Sie einen guten Fahrer mit einer guten Anhängerschaft wie Colton bekommen, denke ich, dass er in guter Form sein wird.

„Für mich ist es ein Kinderspiel. Ich weiß nicht, was eine Störung ist, also hoffe ich, dass sie es herausfinden. Die Art und Weise, wie wir es tun werden, wird durchweg erstklassig sein. Wir haben große Pläne werden wirklich gut für die Formel 1 sein.

Siehe auch  Finale der Western Conference: Golden State Warriors gewinnt mit 3:0 gegen die Dallas Mavericks

„Meine Unterstützer sind großartig, sie sind dabei, um an Wettkämpfen teilzunehmen, und nicht nur, um zu sagen, dass sie in der Formel 1 sind. Sie sind Sportler, sie haben die Sport-Franchise von dort verändert, wo sie nicht die Konkurrenz waren, und dann die Konkurrenz, damit sie wissen, wie man diese Dinge macht.

„Deshalb wäre es schade, wenn wir es nicht schaffen könnten. Es wäre gut für alle.“

Romain Grosjean und Michael Andretti während der Fahrerankündigung 2022

Foto von: Joe Skepinski

Während Michaels Vater, der Formel-1-Weltmeister von 1978, Mario Andretti, vorschlug, dass Renault der wahrscheinlichste Motorpartner für das Team sei, wurde an dieser Front keine endgültige Entscheidung getroffen.

Es versteht sich, dass Ferrari Es bleibt eine Option, wenn das Team die Genehmigung erhält, 2024 anzutreten.

Michael Andretti sagte, Renault sei „eine der Optionen“, machte aber klar, dass es „eine andere Option“ gebe und dass noch keine Entscheidung getroffen worden sei.

In Bezug auf die Fabrik des Teams sagte Andretti, er würde es vorziehen, den Betrieb langfristig in den Vereinigten Staaten anzusiedeln, er erkennt jedoch an, dass möglicherweise auch ein europäischer Hauptsitz benötigt wird.

„Letztendlich wollen wir hier bauen“, sagte er. „Das erste Auto musste gepflanzt werden, so wie Haas jetzt arbeitet. Und dann bauen wir schließlich unser eigenes.

„Mein Traum ist es, es hier zu tun, ein echtes amerikanisches Auto zu haben. Wir haben immer noch eine große Präsenz in Großbritannien, aber wir haben die eigentliche Konstruktion hier.“

Über die Möglichkeit, Formel-1-Teamchef zu werden, sagte Andretti: „Ich freue mich sehr darauf.

Siehe auch  Die Spielhoffnungen der Knicks wurden nach der Niederlage gegen die Hawks zunichte gemacht

„Ich wollte das schon lange machen. Ich denke, es ist großartig für unsere Marke und wird uns auf eine andere Ebene bringen.

„Es würde die Messlatte für unser gesamtes Spiel höher legen, dieses Niveau erhöhen [IndyCar] Das Spiel ebenso. Ich bin im Renngeschäft und möchte immer, dass wir es besser machen.“

Lesen Sie auch: