Economy

Alaska Airlines kauft Hawaiian Airlines für 1,9 Milliarden US-Dollar

Alaska Airlines hat eine Vereinbarung zum Kauf von Hawaiian Airlines getroffen, gab das Unternehmen am Sonntag bekannt.

Alaska Air Group, Inc. wird zahlen. 18 US-Dollar pro Aktie – mit einem Transaktionswert von etwa 1,9 Milliarden US-Dollar – für Hawaiian Holdings, Inc., die Muttergesellschaft von Hawaiian Airlines.

Die Vorstände beider Unternehmen haben dem Deal zugestimmt, der voraussichtlich innerhalb von 12 bis 18 Monaten abgeschlossen sein wird, heißt es in einer Erklärung der beiden Fluggesellschaften. Der Deal bedarf noch der Zustimmung der US-Aufsichtsbehörden sowie der Aktionäre von Hawaiian Holdings, Inc.

Die behördliche Genehmigung ist keine Garantie. Anfang dieses Jahres entschied ein Bundesrichter JetBlue und American Airlines Es bestand die Notwendigkeit, ihre Partnerschaft zu beenden, da die Allianz den Wettbewerb schwächte und den Verbrauchern schadete. Auch das Justizministerium versucht dies zu verhindern JetBlues geplante Übernahme von Spirit Airlines.

Die Alaska Air Group ist angekommen Deal im Jahr 2016 Virgin America kaufen. Alaska Airlines später Der Name Virgin America wurde gestrichen Und der Slogan.

Gemäß den Bedingungen des neuen Vertrags zwischen Alaska Airlines und Hawaiian Airlines wird die gemeinsame Organisation ihren Hauptsitz in Seattle unter der Leitung von Ben Minicucci, CEO von Alaska Airlines, haben.

„Diese Kombination ist ein aufregender nächster Schritt auf unserem gemeinsamen Weg, unseren Gästen ein besseres Reiseerlebnis zu bieten und die Möglichkeiten für Reisende an der Westküste und auf Hawaii zu erweitern“, sagte Minicucci in einer Erklärung.

Die Fluggesellschaften sagten, dass dieser Schritt die beiden Marken bewahren und mehr Reiseziele für Reisende eröffnen werde. Das zusammengeschlossene Unternehmen werde Flüge zu 138 Zielen anbieten, darunter Nonstop-Verbindungen zu 29 großen internationalen Zielen in Amerika, Asien, Australien und im Südpazifik, heißt es in der Erklärung.

Anfang des Jahres veröffentlichte die Reise-Website The Points Guy einen Beitrag Bewertung von Alaska Airlines Als drittbeste Fluggesellschaft in den Vereinigten Staaten, nach Delta Air Lines und United Airlines. Hawaiian Airlines belegte den sechsten Platz.

Siehe auch  Die Aktien sind meist höher; Die Reserve Bank of Australia erhöht die Zinsen

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close