entertainment

YouTube-Star und Komiker Ben Potter ist im Alter von 40 Jahren bei einem unglücklichen Unfall ums Leben gekommen

Der beliebte YouTube-Star Ben Potter sei am Samstag „bei einem unglücklichen Unfall“ gestorben, gab seine Frau Natalie in den sozialen Medien bekannt. Er war 40 Jahre alt.

Weitere Einzelheiten zur Todesursache wurden nicht bekannt gegeben.

bekannt als ComicautorPotter erlangte Berühmtheit, indem er Hörspiele für Charaktere aus den DC- und Marvel-Universen schuf, fast 4.000 Videos veröffentlichte und über 3 Millionen Follower auf YouTube sammelte.

In einer langen Erklärung Natalie sagte, sie habe vor, „alles zu bewahren“. Ihr Mann hat es gebaut. „Ich muss viele Dinge klären, aber zuerst muss ich trauern“, schrieb sie. „Ich bitte Sie, meine Privatsphäre sowie die aller anderen zu respektieren. Meine Priorität besteht im Moment darin, alles zu bewahren, was ich gebaut habe, und darüber hinaus habe ich keine Pläne.“

Ben Potter.

Mike Coppola/Getty


Sie fügte hinzu: „Der Potter Channel war eine seiner größten Errungenschaften, und obwohl wir alle eine Zeit brauchen, um um ihn zu trauern, weiß ich, dass er nicht wollte, dass es so endet. Ben hat mehr als zehn Jahre damit verbracht, seine Liebe und Wertschätzung zu verbreiten.“ für sein Hobby durch seine Liebe zu spannenden Geschichten und gut geschriebenen Charakteren. „Gut ist es, was ihn dazu brachte, auf YouTube zu starten.“

„Das Team und ich wollen so weitermachen“, schrieb Natalie. „Um ihn zu ehren, indem wir weiterhin die großartigen Geschichten großartiger Menschen erzählen, und auch um die Erinnerung an unseren Superhelden wachzuhalten.“

„Für viele von Ihnen war er ein Comedy-Autor, der Geschichten in verschiedenen Medien zum Ausdruck brachte. Für seine Lieben war er einer der besten und unterstützendsten Menschen, die man sich wünschen kann“, schrieb Natalie über ihren Ehemann, an den sie sich erinnert. „Unser Fels“ und „meine Welt.“ „Als Ehemann, Sohn, Bruder, Freund oder auch nur als Fremder war Ben liebevoll und ehrlich.“

Comic-Schöpfer Scott Snyder (Der Batman, der lacht, Batman: Letzter Ritter auf Erden) Und der Schauspieler O’Shea Jackson Jr. ist unter einigen der Leute Wer hat Potter gelobt? Jackson beschrieb Potter als „einen meiner Lieblingsanhänger“ und sandte Gebete an seine Lieben, während Cinder sagte, er sei „fassungslos“ und „traurig“ und erinnerte sich an Potters Liebe zu Comics als „ansteckend“.

Siehe auch  „Harry und Meghan“: Was die Leute über die Netflix-Serie sagen

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close