entertainment

Danny Elfman wird wegen Verleumdung von einem Komponisten verklagt, der ihn zuvor wegen sexuellen Fehlverhaltens verklagt hatte

Der Komponist Nomiabadi hat Medienberichten zufolge eine Verleumdungsklage gegen den Komponisten Danny Elfman eingereicht

In der beim Los Angeles Superior Court eingereichten Klage behauptete Abadi, dass Elfmans Aussagen gegenüber dem Rolling Stone-Magazin letztes Jahr „schreckliche Lügen über meinen Schlaf verbreiteten, mit der Absicht, sie im Rolling Stone-Magazin zu veröffentlichen“.

Elfman und seine Vertreter wiesen in ihren Stellungnahmen Ebadis Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens zurück. Stattdessen, heißt es in der Beschwerde, stellten Elfman und sein Team Ebadi als „eine verachtete Frau dar, die auf Rache und Geld aus ist, um Elfman zu zwingen, ‚den Preis für ihre Ablehnung zu zahlen‘“.

Rechtsanwalt Eric George reichte heute im Namen von Ebadi die Verleumdungsklage ein, berichteten Rolling Stone und mehrere andere Medien.

Elfmans Aussagen waren Teil davon Rolling-Stone-Geschichte Die Geschichte wurde im Juli 2023 veröffentlicht. In der Geschichte hieß es, Elfman habe eine bisher nicht gemeldete Vergleichs- und Geheimhaltungsvereinbarung mit Ebadi geschlossen. Sie warf ihm mehrfach sexuelle Belästigung und Fehlverhalten vor. Elfman bestritt die Vorwürfe.

In der 2018 eingereichten Klage wurde behauptet, Elfman habe sich mehrmals entblößt und ohne ihre Zustimmung vor Ebadi masturbiert, berichtete der Rolling Stone. Elfman bestritt, Ebadi im Rolling-Stone-Artikel sexuell belästigt zu haben, und gab eine Erklärung ab, in der es hieß: „Frau Ebadis Behauptungen sind absolut nicht wahr.“

Elfman war der Anführer der New-Wave-Band Oingo Boingo, die in den 1980er Jahren ihren größten Erfolg erzielte. Er hat mit Tim Burton in Filmen zusammengearbeitet Batman Und Edward mit den Scherenhändenund mit Sam Raimi Spider Man Und Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns. Er erhielt Oscar-Nominierungen für Männer in Schwarz, Good Will Catch, Big Fish Und Milch.

Siehe auch  Vorschauen im Wert von 3,4 Millionen US-Dollar – Verschiedenes

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close