entertainment

Wöchentliche astrologische Vorhersage, 2.–8. Juli: Lassen Sie den Stress hinter sich

],“filter“:{„nextExceptions“: „img,blockquote,div“, „nextContainsExceptions“: „img,blockquote,a.btn,ao-button“}}“>

aus der Tür? Lesen Sie diesen Artikel über die neue Outside+-App, die jetzt auf den iOS-Geräten der Mitglieder verfügbar ist!
> „“, „Name“: „in-content-cta“, „Typ“: „Link „}}“> Laden Sie die App herunter.

Die Woche beginnt mit Spannung in unserem Himmel, während Venus und Uranus sich gegenseitig drücken und zerren, was uns dazu veranlasst, auf Konflikte zu achten, die sich möglicherweise auch in uns zusammenbrauen. Im Laufe der Tage sorgt der Vollmond im Steinbock für Befreiung und Erneuerung.

Venus im Löwen im Quadrat zu Uranus im Stier

Die Astrologie ist dafür bekannt, terrestrische Reflexionen der Bewegung der Sonne und der Planeten anhand der Tierkreiszeichen und der Rotation des Mondes anhand der Mondphasen zu verfolgen. Einer der weniger bekannten Aspekte der Astrologie ist die Art und Weise, wie die Planeten durch ihre relativen Positionen zueinander kommunizieren, zusammenarbeiten und Berufungen schaffen.

Interplanetare Beziehungen sind uns nicht fremd. Wir spüren seinen Einfluss durch unsere monatlichen Transite und erfahren seinen Einfluss in unseren Geburtshoroskopen und damit in uns selbst.

Der quadratische Aspekt tritt auf, wenn die Planeten drei Zeichen voneinander entfernt sind. Dadurch entsteht Reibung. Es ist die Art von Spannung, die wir als gegensätzliche Kräfte, Aspekte von uns selbst, spüren können, die zunächst das Gefühl haben, dass sie nicht zusammenpassen, als ob einer gegen den anderen kämpft. Dieses Gefühl hält an, bis wir uns entscheiden, weiterzumachen und mit diesem Stress umzugehen, bevor wir ihn schließlich als eine unserer größten Stärken, Motivatoren und Einstiegsmöglichkeiten entdecken.

Quadrate der Möglichkeiten. Sie führen uns aus der Selbstgefälligkeit und in die Veränderung. Wenn wir die Entscheidung treffen, bei dem zu sein, was uns gehört, zu heilen, was wir hegen, und die Ganzheit von uns selbst zu verkörpern, stoßen wir auf Chancen – ob von innen heraus oder aus äußerer Erfahrung –, die von dieser Entscheidung angetrieben werden.

In der Astrologie repräsentiert Venus das, was wir wertschätzen. In uns selbst, in anderen, in den Menschen, denen wir in unserem Leben Raum geben, und in dem, was wir in unserer Umgebung wertschätzen, sei es Kunst, Essen, Beruf oder Schönheit. Was wir wertschätzen, spiegelt wider, wer wir sind, und die Entscheidungen, die wir auf der Grundlage dieser Werte treffen, stärken unser Selbstbewusstsein und unsere Erfüllung. Der als Liebe bekannte Ausdruck der Venus erscheint am deutlichsten in unseren Beziehungen, sei es romantisch, freundschaftlich, geschäftlich oder anders.

Siehe auch  Chinesische Horoskop-Vermögensvorhersage für das Jahr 2023

Uranus hat einen ganz anderen Ton. Uranus ist der Aspekt von uns, der Freiheit braucht. Uranus ist Wandel und Revolution. Es rüttelt an den Dingen und zerstört alte Überzeugungen, um vorwärts zu kommen und alte Strukturen aufzubrechen, die uns zurückhalten.

Da die Venus Ende Juli rückläufig ist, ist ihre Begegnung mit Uranus am 2. Juli ein guter Anfang für etwas, das uns während der bald bevorstehenden rückläufigen Bewegung zu weiteren Überlegungen, Überlegungen und Revisionen einladen könnte.

Dieses Quadrat kann sich so anfühlen, als ob in uns etwas entsteht, das bereit ist, es zu bezeugen, seien es Gefühle, die wir verworfen haben, Wünsche, die wir in den Schatten gedrängt haben, Handlungen, die wir geleugnet haben, oder Werte, die wir mit Namen versehen haben. Aus Sicherheit, Frieden, Komfort oder etwas anderem. Uranus durchbricht die Abwehrmechanismen, die wir möglicherweise aufbauen, und bringt das in den Mittelpunkt, das im Vordergrund steht.

Vollmond im Steinbock

Vollmonde sind die Zeit der Befreiung. Der Mond hat sich zu einem Punkt der Fülle entwickelt, an dem die einzige Richtung darin besteht, sich zu entleeren und sich hinzugeben. Es ist ein Aufruf zur Schließung.

Als Archetyp ist der Steinbock hier, um unser größtes Potenzial auszuschöpfen. Er ist hier für die Wanderung zum Gipfel unseres Berges. Hier werden wir auf unserem Weg an die Spitze zu dem, was wir werden.

Steinbock baut uns auf. Er fordert uns heraus. Es prägt uns. Und er lehrt uns. Der Steinbock erinnert uns daran, dass wir, egal was uns bevorsteht, über die inneren Ressourcen verfügen, um weiterzumachen, unabhängig davon, ob wir uns ihrer bewusst sind oder ob sie verborgen und ungenutzt sind. Manchmal drängen uns diese Ressourcen erst in dem Moment, in dem ein Hindernis uns daran hindert, voranzukommen, dazu, tief zu graben und sie zu finden, damit wir vorankommen können.

Siehe auch  James Corden Grovels, Keith McNally verzieh ihm, nachdem er von Balthasar wegen Missbrauchs verbannt worden war

Während der Mond im Steinbock steht, stehen ihm Sonne und Merkur im Krebs gegenüber. Krebs ist ein Wasserzeichen und die Bedeutung, die wir finden, indem wir unser emotionales Wasser und die Strömungen unseres Körpers erforschen. Es ist unser inneres Fundament.

Der Vollmond am 3. Juli lädt dazu ein, tief zu tauchen, damit man das Gelände auch ohne Vollmond erkunden kann. Es ist ebenso eine Einladung, in Ihren Körper einzutauchen, Ihre Gefühle zu erforschen und Ihr Herz zu nähren, als auch eine Anziehungskraft auf einen praktischen Geist, Disziplin, Struktur und langfristige Wünsche.

Mit diesem Hineinsinken und Hinausschauen kehren wir zum gegenwärtigen Zustand des Mondes zurück, bei dem es um sein Verlassen geht. Wir ermöglichen Einblicke in die Tiefen unserer Emotionen, verbinden sie mit langfristigen Wünschen, von denen wir bereits wissen, dass sie unsere eigenen sind, und lassen alles los, woran wir festhalten und das unsere Reise blockiert. Wir blicken nach innen, wir schauen uns um und beginnen, das Gewicht loszulassen, das uns davon abhält, unseren Berg zu erklimmen.

Ich lade Sie ein

Betrachtung. Ich habe die Erfahrung gespürt. Mit dem sein, was aus den Tiefen deines Körpers kommt. Drücken Sie Ihre Gefühle auf eine Weise aus, die Ihnen hilft, sie zu verstehen, sei es durch Bewegung, Kunst, Musik, Schreiben oder Konversation.

Die Berufung besteht darin, mit Ihrer Erfahrung präsent zu sein und die Gnade zu haben, alles zu fühlen, was Sie fühlen, auch wenn es im Widerspruch dazu steht, wer Sie sein sollten, was Sie Ihrer Meinung nach erleben sollten oder wie Sie Ihr Leben leben sollten.

Uranus möchte die Horizonte öffnen, durch die Sie Ihre Realität geschaffen haben. Es zeigt Ihnen, dass es mehr gibt, dass es anders ist, dass es eine neue Denkweise gibt. Aber zuerst müssen Sie die Grenzen überschreiten, die Ihnen bewusst waren.

Siehe auch  Zuschauer von „The Drew Barrymore Show“ sagen, sie seien während eines Sit-Ins rausgeschmissen worden – The Hollywood Reporter

Lehnen Sie sich in Ihre Venus hinein und erforschen Sie, was Ihre Werte sind, was Ihre Bedürfnisse sind, welche Wünsche tief in Ihrem Inneren kommen und ob sie von Ihnen, einer anderen Person, Ihrer Umgebung oder Ihrer Realitätserfahrung im Allgemeinen erfüllt werden.

Danach besteht die Möglichkeit auszuatmen. freigeben. loslassen. Der Vollmond dieser Woche kommt zu einem wunderschönen Zeitpunkt, um meinen Körper in Schwung zu bringen. Gefühle erschüttern. Gehen Sie Ihre Reservierung durch. Räumen Sie Ihren Geist auf. Und gib dich deiner Erfahrung hin, ohne sie vollständig verstehen zu müssen.

Lassen Sie sich vom Steinbock an den Weg erinnern, der Ihnen gehört. Der Weg, der Sie dazu bringt, das Beste aus sich herauszuholen. Der Weg, der Lust macht, immer wieder aufzustehen, egal wie oft man hinfällt. Die Art und Weise, die die Stärke in dir zum Vorschein bringt, von der du nicht wusstest, dass du sie hast. Der Weg, der dir gehört.

Erfahren Sie mehr über den Einfluss der Astrologie auf Ihr Leben, einschließlich astrologischer Ereignisse, Mondzyklen, Sonne und Mond sowie aufgehender Zeichen, wie Tagebuchführung Ihnen dabei helfen kann, sich mit aktuellen Einflüssen in Verbindung zu setzen, und mehr mit Jordane Maree unter Das Mädchen und ihr Mond.

Über unseren Mitwirkenden

Jordan Marie ist Gründer Das Mädchen und ihr Mond, eine Plattform und Community, die die Seele durch die Linse von Astrologie, Tarot und Energieheilung erforscht. Sie ist Autorin, intuitive Astrologin, Energie- und Geistführerin und Gastgeberin Das Mädchen und ihr Mond, der Podcast. Sie ist jeden Tag eine Inspiration, Ihr Spiegel zu sein, um alles zu sehen, was Sie wirklich sind, Sie in all Ihrem unendlichen Potenzial, in voller Entfaltung, in unendlichen Möglichkeiten und Liebe.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close