Top News

Wie kann man Videodateien komprimieren?

Sie haben gerade ein großartiges Video erstellt. Jetzt möchten Sie es an einen Mitarbeiter schicken. Oder vielleicht möchten Sie es von einem Kunden abnehmen lassen. Sie hängen es an Ihre E-Mail an und erhalten sofort ein Popup-Fenster mit der Meldung „Dateigröße zu groß“. Das ist ärgerlich! Zugegeben, komprimierte Videos bedeuten eine geringere Bandbreitennutzung und Upload-Zeit sowie weniger Pufferung auf Seiten des Betrachters. Aber wie komprimiert man eine Videodatei ohne Qualitätsverlust? Video komprimieren ohne Qualitätsverlust?

3 einfache Methoden zur Komprimierung von Videodateien

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten Techniken zur Videodateien komprimieren vor. Fangen wir an:

Compress Video Online

Egal, ob Sie Mac oder Windows, iPhone oder Android verwenden – mit Compress Video Online können Sie Ihre Videodateien in Sekundenschnelle komprimieren. Nehmen Sie große Videodateien und komprimieren Sie sie auf eine kleinere Dateigröße, ohne dass die visuelle Qualität signifikant beeinträchtigt wird.

VideoSmaller

VideoSmaller ist ein weiterer einfacher Cloudbasierter Videokompressor, um die Größe von Videodateien online zu reduzieren. Und es ist völlig kostenlos. Öffnen Sie VideoSmaller.com, laden Sie Ihr Video hoch, stellen Sie ein paar Optionen ein, und schon können Sie loslegen.

VideoSmaller unterstützt eine Vielzahl verschiedener Videodateiformate, darunter MP4, AVI, MPEG und MOV, und ermöglicht Ihnen das Hochladen von Videodateien mit einer Größe von bis zu 500 MB.

ClipChamp

Wenn Sie die Dateigröße von Videos regelmäßig reduzieren müssen, sollten Sie einen kostenpflichtigen Dienst wie Clipchamp in Betracht ziehen. Clipchamp bietet Ihnen mehr Optionen, darunter die Möglichkeit, Ihre Videos zu bearbeiten, Videos beliebiger Größe hochzuladen und Videos in Stapeln zu verarbeiten.

Siehe auch  Die Tentakel von Washingtons Cyber-Hegemonie

Wondershare UniConverter: Videodateien ohne Qualitätsverlust komprimieren

WonderShare UniConverter ist ein Tool zum Übertragen, Konvertieren, Bearbeiten und Brennen von Medien. Also Dateien komprimieren war nie so einfach! Es bietet all diese Funktionen in nur einer Software und ist damit das Medien-Tool schlechthin. Der Anbieter bietet Foto-, Audio- und Videokonvertierungen in über 1.000 verschiedene Formate an – die beliebtesten sind MP4, MPG, FLV, WMV und JPG.

Die Software verfügt über DVD-Menüvorlagen, mit denen Sie Ihrer DVD ein einzigartiges Aussehen verleihen können. Sie können auch Video-Metadaten einfügen, um weitere Informationen über das Video hinzuzufügen, z. B. Genre, Erstellungsdatum und Beschreibung.

Sie können mit WonderShare UniConverter auch Audio- und Videoclips aufnehmen, selbst wenn Sie keinen Drittanbieter-Recorder verwenden. Die Software verfügt sogar über eine Medienbearbeitungsfunktion. Erstens können Sie Clips nach Herzenslust zuschneiden, trimmen oder zusammenführen. Sie können Ihren Videos auch Untertitel hinzufügen, sogar in einer anderen Sprache, damit Sie sie einem größeren Publikum zugänglich machen können. Zweitens können Sie mit WonderShare UniConverter einen Audioclip schneiden oder die Lautstärke erhöhen. Und schließlich können Sie Ihre Fotos mit Wasserzeichen versehen, um sie zu personalisieren oder zu kennzeichnen.

Bitte starten Sie Wondershare UniConverter auf Ihrem Computer; die Hauptschnittstelle wird angezeigt. Es gibt 3 Optionen, die Sie bedienen können: Home, Meine Dateien und Tools.

  1. Startseite

Im Home-Bereich finden Sie die wichtigsten Funktionen, die in UniConverter integriert sind, wie z.B. Konverter, Kompressor, Editor usw. Klicken Sie auf eine dieser Funktionen, um die detaillierte Tools-Oberfläche aufzurufen, in der Sie die Möglichkeit haben, alle Funktionen zu nutzen.

  1. Meine Dateien

Über die Option Meine Dateien können Sie die gesamte Historie der Audio-, Video- und Bilddateien in UniConverter finden und verwalten: Dateien favorisieren, löschen oder in die Cloud hochladen, usw.

  1. Werkzeuge
Siehe auch  Rückrufe von Lowe's Tips for Germany nach Frankfurt-Wechsel

Auf der Registerkarte Werkzeuge finden Sie alle Funktionen von UniConverter. Klicken Sie auf eine der Funktionen, um die ausführliche Tools-Oberfläche zu öffnen.

Fazit

Unabhängig davon, wofür Sie Ihr Video verwenden, ob Sie Ihre Inhalte online monetarisieren oder live auf sozialen Medien streamen, es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen geringer Dateigröße und hoher Videoqualität. Es ist schwierig, den Punkt zu finden, an dem das Gleichgewicht stimmt, aber mit ein wenig Experimentieren sollte es Ihnen gelingen.

Besonders wenn Sie Ihre eigenen Videos hosten, ist es wichtig, die richtige Größe und Qualität zu finden. Sie müssen Ihren Zuschauern die beste Qualität bieten, ohne so viel Bandbreite zu verbrauchen, dass Sie ein Vermögen dafür bezahlen müssen. Und Video komprimieren können dabei helfen.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close