entertainment

Wer hat die Nationale Hundeausstellung gewonnen?

Eine tolle Thanksgiving-Tradition: Die National Dog Show ist dieses Jahr mit einem weiteren Gewinner zurück.

Im Anschluss an die Macy’s Thanksgiving Day Parade 2023 wurde die National Dog Show am Donnerstag auf NBC und Peacock ausgestrahlt.

Die vor mehr als einem Jahrhundert gegründete weltberühmte National Dog Show zeichnet 212 Hunderassen und -arten aus, die in sieben Gruppen unterteilt sind: Sporthunde, Jagdhunde, Arbeitshunde, Spielzeughunde, Nichtsporthunde und Hütehunde. Während der gesamten Veranstaltung konkurrieren die Welpen auf verschiedenen Niveaus und werden zunächst danach beurteilt, wie gut sie ihren Rassestandards entsprechen, bevor sie in die Best-in-Show-Runde weitergehen.

Der Kennel Club of Philadelphia veranstaltet die National Dog Show im Greater Philadelphia Expo Center in Oakes, Pennsylvania. Es dürfen nur reinrassige Hunde teilnehmen, die beim American Kennel Club registriert sind.

Wer hat die Nationale Hundeausstellung gewonnen?

Stache, der Sealyham-Terrier, wurde bei der diesjährigen National Dog Show als „Best in Show“ ausgezeichnet und nahm ein Preisgeld von 20.000 US-Dollar mit nach Hause.

Bevor er den Titel „Best in Show“ gewann, war Stache der zweitbeste Ausstellungshund und die Nr. 12 aller Rassen in Amerika. Heute ist seine 49. Best-in-Show-Auszeichnung.

„Er hat großartige Arbeit geleistet“, sagte Margery Goode, die Trainerin des Hundes, zu Kommentatorin Mary Carrillo, nachdem ihr Welpe gewonnen hatte. „Er streckte seine kurzen Beine und Hände aus und flog um diesen Ring.“

Gut Er erzählte dem Magazin „People“. Stache plant, seinen Sieg mit einem „fantastischen Festessen“ zu feiern und mit den sechs Hundefreunden zu spielen, mit denen er zusammenlebt.

Wer ist Gastgeber der Nationalen Hundeausstellung?

Die National Dog Show wird seit 2002 nach der Macy’s Thanksgiving Day Parade auf NBC ausgestrahlt. Der Schauspieler und Komiker John O’Hurley und der beliebte Moderator der Westminster Kennel Club Dog Show, David Frei, sind dieses Jahr wieder als Moderatoren dabei. Das Duo moderiert die Veranstaltung seit der Erstausstrahlung gemeinsam.

Siehe auch  Königliche Särge, wie die von Queen Elizabeth, sind mit Blei ausgekleidet. Hier ist der Grund

Fry sagte in Pressemitteilungen: „Sie haben die Familie versammelt, und es werden einige Leute da sein, die Fußball schauen wollen. Es wird andere geben, die etwas anderes sehen wollen.“ Interview mit NBC Darüber, dass die Hundeausstellung seit mehr als zwei Jahrzehnten ein Muss ist. „Aber die Hundeausstellung ist für alle da, egal ob Dreijährige oder Urgroßmutter.“

Wer hat die Nationale Hundeausstellung 2022 gewonnen?

Winston, die französische Bulldogge, wurde zur besten Show des Jahres 2022 gekürt. Sie setzte sich gegen mehr als 1.500 pelzige Konkurrenten durch und war die erste französische Bulldogge überhaupt, die den Wettbewerb gewann.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close