entertainment

Andy Cohen findet, dass Kate Middleton im Farmhouse-Video „falsch“ aussah

königliche Familie

Kate Middletons Schnappschüsse haben Verschwörungstheoretiker nicht zum Schweigen gebracht.

Skeptiker und Neinsager nutzten die sozialen Medien, um ihren Unglauben zum Ausdruck zu bringen, kurz nachdem Fotos veröffentlicht wurden, auf denen die Prinzessin von Wales an diesem Wochenende mit Prinz William beim Einkaufen auf einer örtlichen Farm zu sehen ist.

„Das ist nicht Kate…“ zwitschern Bravo VIP Andy Cohen am Montag.

Andy Cohen glaubt nicht, dass dies die echte Kate Middleton ist, die in den Farmaufnahmen zu sehen war. Getty Images für SiriusXM
„Das ist nicht Kate…“, twitterte er am Montag. helloisaacpodcast/instagram

„Es tut mir leid, aber das ist nicht sie“, twitterte ein anderer Fan und fügte ihrer Nachricht „#FakeKate“ hinzu.

„Sie hätten Steven Spielberg dafür bezahlen sollen, ein Video von Kate zu fälschen, denn dieser TMZ-Clip hat alles nur noch schlimmer gemacht.“ ein anderer twittertefügte ein Foto von Middleton aus dem Jahr 2023 und ein Video von ihr vom Hofstand hinzu.

„Das ist nicht dieselbe Person #KateGate #fakekate #KateMiddleton“ Noch eine Anmerkung Wer hat auch die geteilten Fotos geteilt?

The Sun hat Aufnahmen von Middleton und Prinz William beim Einkaufen auf einer örtlichen Farm erhalten (nicht abgebildet). Jane Barlow/WPA Pool/Shutterstock
Sie hatte ein Lächeln auf ihrem Gesicht. Samir Hussein/WireImage

In Schnappschüssen Geteilt von der SonneDie zukünftige Königin lächelte, als sie mit einer großen Einkaufstasche zügig neben dem Prinzen von Wales herging.

Middleton (42 Jahre alt) schien sich in Freizeitkleidung wohler zu fühlen, als die Öffentlichkeit es gewohnt ist, da sie in engen Hosen und einem Hemd mit Reißverschluss ausging. Sie ließ ihre langen Haare über ihre schwarze Kleidung fallen.

Wie Cohen stehen auch andere Royal-Fans den Personen im Video skeptisch gegenüber. Aktienkampf
Bevor die Videos und Fotos am Montag veröffentlicht wurden, war die Prinzessin von Wales seit Weihnachten nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen worden. Getty Images

William, 41, fühlte sich in Jeans und einer Baseballkappe genauso wohl wie sie.

Das Video kam Stunden später Ich habe die Sonne erwähnt Die Familie Middleton blieb am Podium stehen, nachdem sie und William ihren drei Kindern Prinz George (10), Prinzessin Charlotte (8) und Prinz Louis (5) beim Training zugesehen hatten.

Siehe auch  Hollywood beendet die COVID-19-Sicherheitsvereinbarung - The Hollywood Reporter

Für mehr von Seite Sechs, die Sie lieben …


„Nach all den Gerüchten, die im Umlauf waren, war ich verblüfft, sie dort zu sehen“, sagte ein Spion der Verkaufsstelle. „Kate war mit William einkaufen und sie sah glücklich und gut aus.“

Eine Quelle berichtete The Sun über den Ausflug: „Sie hatte die Kinder nicht dabei, aber das ist ein gutes Zeichen, dass sie gesund genug war, um einkaufen zu gehen.“ Ashley Crowden/Shutterstock
Im Januar unterzog sie sich einer nicht näher bezeichneten Bauchoperation. Getty Images

Der Augenzeuge fügte hinzu: „Die Kinder waren nicht bei ihr, aber das ist ein gutes Zeichen dafür, dass sie gesund genug war, um zum Einkaufen zu kommen.“

Middleton hat sich seit Weihnachten, als sie und ihre Familie einen Gottesdienst besuchten, nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Wochen später unterzog sie sich einer Bauchoperation und der Kensington Palace kündigte an, dass sie voraussichtlich erst Ostern zu ihren Pflichten zurückkehren werde.

Am Muttertag versuchte sie, die Öffentlichkeit zu erreichen, indem sie ein Foto von sich mit ihren Kindern veröffentlichte, doch Experten stellten fest, dass das Foto so stark bearbeitet worden war, dass mehrere Behörden eine „Tötungsanzeige“ herausgaben.

Kensington Palace sagte damals, dass sie wahrscheinlich zu Ostern ihre öffentlichen Aufgaben wieder aufnehmen werde. Jeff Robinson/Shutterstock

Middleton entschuldigte sich kurz darauf für das verpatzte Foto.

„Wie viele Amateurfotografen experimentiere ich gelegentlich mit der Bearbeitung. „Ich möchte mich für die Verwirrung entschuldigen, die durch das Familienfoto, das wir gestern geteilt haben, entstanden ist.“ Geschrieben am X Aus dem offiziellen Bericht des Prinzen und der Prinzessin von Wales.

„Ich hoffe, dass alle, die den Muttertag feiern, sehr glücklich sind. J.“

Mehr laden…




https://pagesix.com/2024/03/19/royal-family/andy-cohen-believes-fake-kate-middleton-appeared-in-farm-stand-video/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site 20 % Knöpfe

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close