entertainment

Was bedeutet Will Smiths Rücktritt von der Akademie für den Schauspieler?

Wann Will Smith schlagen Chris Rock bei den Academy Awards am Sonntag, nachdem sich der Komiker über Smiths Frau Jada Pinkett Smith lustig gemacht hatte, schickte Schockwellen durch die Branche. Kurz darauf kehrte Smith auf die Bühne zurück Annahme Oscar für „Bester Schauspieler“.

In den Tagen nach dem Unfall, der Academy of Motion Picture Arts and Sciences und Smith Gleichaltrige Besitzt verurteilt seine Taten. Schmied Ich entschuldige mich zu Rock am Montag, während Rock während einer Stand-up-Show am Mittwochabend in Boston sagte, dass er es ist Wird noch bearbeitet was ist passiert.

Nach seiner öffentlichen Entschuldigung, Smith kündigte seinen Rücktritt an von der Akademie am Freitag – viele fragen sich, was der Rücktritt des Schauspielers für seine Zukunft bedeuten würde.

Was ist eine Akademie – und warum tritt man ihr bei?

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences wurde 1927 gegründet und eine Elitegruppe begann 1929 mit der Zusammenstellung der Academy Awards – die die Academy Awards verleihen – laut Website der Akademie. Sie hat derzeit 10.000 Mitglieder 17 Filialen Filmindustrie von Schriftstellern und Schauspielern bis hin zu Maskenbildnern und PR.

Mitgliedschaftsüberprüfungen finden einmal im Jahr im Frühjahr statt, und diejenigen, die anreisen möchten, müssen von zwei Mitgliedern der Akademie gesponsert werden, die derzeit in dem Zweig sind, in den sie aufgenommen werden möchten. Oscar-Nominierte werden jedoch automatisch für die Mitgliedschaft in Betracht gezogen und benötigen kein Sponsoring.

Academy-Mitglieder haben Zugang zu vielen Vergünstigungen, darunter das Recht, für die Nominierten in ihrer Branche zu stimmen und für das beste Foto zu stimmen. Sie erhalten außerdem exklusiven Zugang zu nominierten Filmvorführungen.

Siehe auch  Wynonna Judd reagiert, nachdem die Fans ihre Besorgnis über ihren Auftritt bei den CMA Awards mit Jelly Roll geäußert haben

Was bedeutet Rücktritt für Smith?

Als er von der Akademie zurücktrat, gab Smith diese oben genannten Privilegien auf. Sein Rücktritt bedeutet aber nicht, dass er einen Oscar für seine Rolle in „King Richard“ verliert. Möglicherweise werde er auch in Zukunft wieder nominiert und erneut zur Party eingeladen, heißt es vielfältig.

Aber die Akademie gab letzte Woche bekannt, dass sie den Vorfall überprüft und am 18. April eine Disziplinarsitzung für den Schauspieler abhalten wird. Schmied kann bestraft werden Wenn sich herausstellte, dass er sich bei der Überprüfung geirrt hatte, ist jedoch noch nicht klar, ob die Akademie so weit gehen wird, den von ihm gewonnenen Preis als „Bester Schauspieler“ zu erhalten.

Obwohl viele Mitglieder in der Vergangenheit aus der Akademie ausgeschlossen wurden, darunter Harvey WeinsteinWenige von ihnen kündigen. entsprechend die MenschenPeter Kurland, ein Oscar-nominierter Sprachmischer, und Tom Fleischman, ein Oscar-prämierter Aufnahmemischer, traten letzten Monat zurück, nachdem die Akademie beschlossen hatte, die Ausstrahlung von Teilen der Show einzustellen.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close