Top News

Warum der Aufstieg der extremen Rechten in Deutschland?

Aus ganz offensichtlichen Gründen war es immer ein wenig verwirrend, dass sich die extreme Rechte in der deutschen Politik so gut amüsiert.

Das ist es, was die ausländerfeindliche und euroskeptische Alternative zur Deutschlandpartei, die AfD, gerade tut. Hals und Nacken Mit den Sozialdemokraten die Partei von Bundeskanzler Olaf Scholes. Mit 19 % der Stimmen ist die AfD (20 % der SDP) auf dem besten Weg, die zweitbeliebteste politische Partei des Landes zu werden. Die Christlich-Demokratische Union liegt mit 27 % weiterhin an der Spitze.

Was erklärt den jüngsten Aufwärtstrend der AfD, 18 Monate nach 16 Jahren an der Spitze der ehemaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel, und was sagt uns das über den Zustand der deutschen Politik?

Die Daseinsberechtigung der AfD. Die 2013 gegründete Gruppe war damals ihr wichtigstes Anliegen in der Revolte gegen die geplanten Rettungsaktionen der EU für verschuldete Länder nach der Krise in der Eurozone. Die Gründer wollten den Binnenmarkt aufgeben und die Deutsche Mark zurückbringen. (Spoiler: Es ist nicht passiert.)

Doch als 2015 nach dem syrischen Bürgerkrieg Millionen von Flüchtlingen nach Deutschland kamen, entwickelte sich die AfD zu einer einwanderungs- und islamfeindlichen Partei, die sich seitdem auf das Recht auf Asyl im deutschen Grundgesetz beruft. .

Für AfD-Parteimitglieder ist es selbstverständlich, Empörung zu schüren, und in manchen Fällen war es vielleicht sogar der springende Punkt. Der AfD-Chef des Mittellandes Thüringen hat die Entfernung von Holocaust-Mahnmal gefordert, der frühere Parteichef Frak Petry einst genannt Flüchtlinge müssen daran gehindert werden, nach Deutschland einzureisen … mit Waffengewalt.

Im ehemaligen Ostdeutschland – wo seit dem Ende des Kalten Krieges Beschwerden über wirtschaftliche Ungleichheit und Bürgerrechte zweiter Klasse herrschen – hat die populistische, ethnische Botschaft der AfD am meisten Anklang gefunden.

Allerdings am Sept. Als die Deutschen im Jahr 2021 das letzte Mal zur Wahl gingen, erreichte die AfD durchschnittlich 10 % der Stimmen, während die rechtsextreme Gruppe jetzt 19 % erhält, vier Punkte mehr als zuvor. 12 Wochen Allein.

Siehe auch  Deutschland baut 475 km langes Pipelinenetz im Rahmen des B8-Milliarden-Wasserstofffonds - News

„Das ist kein Ausrutscher, keine kurzfristige Sache“, sagte Jan Decau, Deutschlanddirektor der Eurasia Group und ehemaliger Gesprächspartner des deutschen Verteidigungsministers Boris Pistorius. „Wir haben die Struktur schon seit einiger Zeit und jetzt gesehen.“ Die AfD scheint sich zu festigen.“

Was erklärt diese seismische Verschiebung?

Wirtschaftsmisere und Schuldzuweisungen. Anti-Establishment-Parteien bekommen immer dann Auftrieb, wenn die Wirtschaft leidet. Die hartnäckig hohe Inflation im letzten Jahr – die zu einem großen Teil auf den Krieg in der Ukraine zurückzuführen ist – hat dazu geführt, dass die populistische Botschaft der AfD nicht nur bei der extremen Rechten, sondern auch bei desillusionierten Konservativen und Gegnern des Status quo Anklang findet.

Obwohl die Inflation zu sinken beginnt, steigen die Lebensmittelpreise im Vergleich zum Vorjahr um 15 %, was eine enorme Belastung für die deutsche Arbeiterklasse darstellt.

Und die wirtschaftliche Instabilität ging mit einem Anstieg der Asylbewerber einher, die in diesem Jahr versuchen, mit dem Boot aus Südasien, dem Nahen Osten und Afrika in die EU zu gelangen. einschließlich Deutschland.

In den ersten vier Monaten dieses Jahres gingen die ersten Asylanträge in Deutschland ein erhöht 78 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2022. Hinzu kommen mehr als eine Million Ukrainer, die seit Kriegsbeginn nach Deutschland eingereist sind, obwohl diese Einwanderer nicht das gleiche nationale Stigma tragen.

Es gibt öffentliche Unterstützung für die Bewaffnung der Ukraine 57 %Die jüngste Popularität der AfD deutet darauf hin, dass ihr Argument, dass Sanktionen gegen Russland den wirtschaftlichen Interessen Deutschlands schaden, zumindest bei einigen Wählern Anklang findet.

Decau sagt, dass viele AfD-Anhänger „entrechtete Konservative sind, die keine andere Alternative sehen, weil sie das Gefühl haben, dass die Mainstream-Konservativen zu liberal geworden sind“ und ihre Brot-und-Butter-Bedürfnisse nicht befriedigt werden.

Siehe auch  Deutschland sollte „dem Beispiel Großbritanniens folgen“ und uns Panzer schicken, sagt der stellvertretende ukrainische Premierminister gegenüber Sky News | Weltnachrichten

Die Ampel schaltet auf Grün. Die deutsche Koalitionsregierung, die 2021 ihr Amt antrat, war anders. Die erste Drei-Parteien-Koalition in der modernen Geschichte Deutschlands bestand aus der SDP von Scholz, den progressiven, klimabewussten Grünen und den wirtschaftsfreundlichen Finanzfalken der Freien Demokraten. nannte das Bündnis „Ampel”wegen der Farben seiner drei Mitglieder.

Da die Grünen das Wirtschaftsressort anführen, steht die Klimareform ganz oben auf der innenpolitischen Agenda der Regierung, Russlands Invasion in der Ukraine und das gemeinsame Versprechen der EU, ihren russischen Erdgaskonsum aufzugeben.

Demnach strebte die Regierung an, den Einsatz von Öl- und Gasheizungen bis 2024 zumindest durch neue Heizungsanlagen zu drosseln 65 % Erneuerbare Ressourcen. Der Vorstoß der Regierung, Wärmepumpen in Wohnungen und Büros zu installieren – ein äußerst kostspieliges Unterfangen – hat zu einer massiven Gegenreaktion geführt, die die AfD natürlich zu ihrem Vorteil genutzt hat. (AfD-Fraktionschefin Alice Weidel wurde eingeladen (Die Regierung plant ein „Erwärmungsmassaker“.)

Dass es den Wählern nicht gelingt, diese Politik zu verkaufen, könnte der größte Misserfolg der Regierung sein, sagt Decau. „Als sie anfingen, Gesetze zu erlassen, waren sie zu ehrgeizig und konnten es nicht überzeugend erklären“, sagt er, „und die Leute reagierten sehr negativ darauf.“

Extremismus hasst ein Machtvakuum. Merkel ist seit fast zwei Jahrzehnten draußen und hat ein paar vernünftige Leute hinterlassen, die kein Nachfolger ersetzen kann. Seine CDU/CSU ist überwältigend beliebt, Die Unterstützung war sicherlich da Ausrutschen Ab 2020. Infolgedessen haben einige Konservative, die anfällig für Wirtschaftspopulismus sind, in den letzten Monaten gegen die AfD verloren.

Tachau sagt, der derzeitige CDU-Chef Friedrich Merz sei sehr wahr Unpopulär Es war ein Segen für die AfD. „Er wird nicht als lebensfähiger zukünftiger Präsident angesehen, und viele Wähler werden woanders hingehen“, sagt er.

Siehe auch  In Teilen Deutschlands ist die Überschwemmungsgefahr hoch, die Stadt wurde evakuiert

Verschärft wird diese Dynamik dadurch, dass die SDP von Scholz im Jahr 2021 nur 10 Sitze vor der CDU gewann – einen Vorsprung dieser Größenordnung hatte die SDP von Scholz nie. Scholes konnte Konflikte mit seiner Koalition über die Gestaltung der Innenpolitik nicht eindämmen. Sie haben nur Öl ins Feuer gegossen.

„Ideologische Vorurteile und die ungeschickte Handwerkskunst der Scholes-Koalition, insbesondere in den Bereichen Migration und Energie, haben die Situation massiv verschlimmert“, sagt Decau, während „sie nicht allein schuld sind, denn ein Großteil der Wut ist strukturell und strukturiert.“ Auf lange Sicht haben die Aktionen der Koalition in den letzten 18 Monaten die ganze Situation eingetrübt

Kann die AfD wirklich regieren? Alle großen politischen Parteien in Deutschland sind a Brandmauer – Eine Firewall zwischen ihnen und der AfD, was bedeutet, dass sie sich darauf geeinigt haben, in keiner Regierungskoalition mit der bisherigen Randgruppe zusammenzuarbeiten. Aber wenn die rechtsextreme Partei immer beliebter wird, wird sich das bis zur nächsten Wahl ändern?

Decau glaubt das vorerst nicht. „In Deutschland sind die Geister der Vergangenheit immer sehr präsent“, sagt er.

Doch während die anderen großen Parteien die AfD durch die Bildung einer breiten (und instabilen) Koalition von der Regierung fernhalten könnten, würde auch dies nur das Narrativ der AfD von Ausgrenzung und Andersartigkeit befeuern.

Tatsächlich würde ein solcher Schritt nur „zu einem oberflächlichen Mechanismus werden, um sie herauszuholen“, sagt Decau. Was trug er? „Wie auch immer du es machst, du machst es falsch.“

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close