Economy

Update zum Flughafen Chicago O’Hare: Bürgermeister Brandon Johnson enthüllt das Design der Satellitenhallen 1 und 2 im Global Terminal

CHICAGO (WLS) – Das Erweiterungs- und Modernisierungsprojekt des Chicago O’Hare Airport machte am Dienstag einen weiteren Schritt vorwärts, als Bürgermeister Brandon Johnson zusammen mit dem Luftfahrtministerium das Design des O’Hare Satellite Terminal 1 vorstellte.

ABC7 Chicago sendet jetzt rund um die Uhr. Klicken Sie hier, um es anzusehen

Satellit 1 wird neue Gate-Lounges, Einzelhandelsgeschäfte, Sitzbereiche und andere Annehmlichkeiten umfassen. Weitere Gestaltungselemente sind ein Oberlichtdach und ein schwebender Gehweg.

„Dies ist eine einmalige Erweiterung in einer Generation“, sagte Johnson. „Es ist eine Gelegenheit, die glänzende Zukunft der Stadt Chicago zu zeigen.“

Es ist das erste große Element eines Erweiterungs- und Modernisierungsprojekts namens O’Hare 21 Terminal Area Plan, das darauf abzielt, das Gesicht des Großflughafens zu verändern.

Das Projekt wird 19 neue Tore als Erweiterung des bestehenden Concourse C hinzufügen. Führungskräfte von United und American Airlines einigten sich Anfang des Monats mit der Stadt auf den Wiederaufbau von Terminal 2 und feierten die Pläne.

Siehe auch | Im Inneren der 8,5 Milliarden US-Dollar teuren Renovierung des Flughafens Chicago O’Hare

„Dieser Stufenplan wird den Ersatz kleiner regionaler Gateways durch große internationale Gateways mit internationaler Kapazität priorisieren“, sagte Brandon Real Estate Show Vice President von United Airlines.

„Wir sind bestrebt, kontinuierlich zusammenzuarbeiten, um O’Hare und seine Position als wichtiger Konnektivitätsknotenpunkt in unserem globalen Netzwerk zu bewahren“, sagte Nate Gatten, Executive Vice President von American Airlines.

Das milliardenschwere Projekt wurde teilweise von Fluggesellschaften finanziert und soll rund 3.800 Arbeitsplätze schaffen.

Lesen Sie auch | United und American Airlines haben mit der Stadt eine Vereinbarung über den Umbau von Terminal 2 am O’Hare Airport getroffen

Siehe auch  Cooperman erwartet nicht viel vom Markt und beobachtet nur einzelne Aktien

Die Arbeiten begannen im März 2023 mit dem Bau mehrerer temporärer Gehwege.

„Dies ist das Herzstück des Betriebs aller unserer Fluggesellschaften. Daher ist es unser Ziel für die nächsten Monate, direkt mit ihnen zusammenzuarbeiten und sicherzustellen, dass wir diese betrieblichen Auswirkungen minimieren und dies möglichst kosteneffektiv tun“, sagte das Chicago Department of Luftfahrtkommissar Jimmy Rhee.

Der aktuelle Zeitplan sieht die Fertigstellung von Halle 1 als Erweiterung von Halle C im Jahr 2028 vor Webseite.

Wenn das Budget es zulässt, wird der Bau einer zweiten Satellitenlobby und eines Tunnels, der diese mit der ersten Satellitenlobby verbindet, abgeschlossen.

Laut einem der Designer beinhaltet das neue Design eine Hommage an die Obstgärten, die einst den Flughafen O’Hare beherbergten. | Vollständige Pressekonferenz

Copyright © 2024 WLS-TV. Alle Rechte vorbehalten.

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close