Februar 1, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tom’s Ten Takes – Steelers vs. Raiders

Nach jedem Spiel der Steelers-Saison 2022 gebe ich dir 10 Schnappschüsse. Dieses Zeug wird nicht heiß und soll die Welt schockieren. Dies werden unmittelbare Reaktionen auf das Spiel sein, das noch in der Zeit nach dem Spiel geschrieben wurde, wenn die Emotionen hoch und die Ideen frisch sind. Ideen, Beobachtungen, Fragen und Gründe, warum ich das Fernsehen angeschrien habe, werden enthalten sein.

Spiel 15 – Las Vegas Raiders

1. Hervorragende Leistungen gehen an … – Verteidigung. Die Nacht, in der er die Straftat erlitt. Eines Nachts verpasste Chris Boswell, so gut er konnte, zweimal. Die Verteidigung kam ins Spiel. Halten Sie die Raiders-Offensive in der zweiten Hälfte zurück. Aufnahme von drei Assists in der zweiten Halbzeit. Es ist keine Überraschung, dass Cameron Hayward den Weg weist. Wenn sie eine Pause brauchten, war er da. Er hatte zwei Telefone. Drei Behandlungen für Verlust. Der Typ war die ganze Nacht ein Monster.

2. Flaggenfreier Fußball – Spiele machen mehr Spaß, wenn die Schiedsrichter nicht ständig Fahnen werfen. In der NFL liegt die durchschnittliche Anzahl an Flaggen pro Spiel normalerweise im Zehnerbereich. Im Match wurden nur fünf Elfmeter akzeptiert. Nichts in der ersten Halbzeit. Haben diese beiden Teams auf magische Weise so gut abgeschnitten, dass es keinen Grund gab, die Flagge zu hissen? Das bezweifle ich. Hat das Wetter etwas damit zu tun? Ist es möglich, dass die Schiedsrichter entschieden haben, dass es bei dem kalten Wetter keinen Grund für eine Fortsetzung des Spiels gibt? Oder war es nur ein Weihnachtswunder? Was auch immer der Grund ist, ich werde es nehmen.

3. KP Doody – Für den Anfang wird es Höhen und Tiefen geben. Kenny Pickett sah in diesem Spiel ziemlich wackelig aus. Er schien unentschlossen und manchmal nicht bereit, den Abzug zu betätigen. Nicht weniger als sechs Mal verließ er die Pocket zu früh und endete damit, dass die Hälfte dieser Werfer außerhalb der Grenzen lag. Als er den Ball warf, befand sich die überwiegende Mehrheit außerhalb der Zahlen. Vielleicht halfen die zwei Tropfen seinem Selbstvertrauen nicht. Endantrieb hat gereicht. Sieben seiner neun Pässe prüften, also waren das solide Entscheidungen. Ich erwarte, dass ich später in der Saison mehr von ihm sehen werde.

Siehe auch  ToyotaCare 250 Live Stream: Online ansehen, TV-Kanal, Startzeit – So sehen und streamen Sie die Major Leagues und College-Sportarten

4. ÜberlaufspurfüllerSein Saisonhoch für dieses Spiel war sieben. Das hat er dreimal gemacht. Er beendete dieses Spiel mit 12. Bei der Hälfte dieser Tackles ging es um einen Gewinn von drei Yards oder weniger und bei einem um einen Verlust von vier Yards. Genau wie Cam Heyward sah es so aus, als würde Robert Spillane in diesem Film den kleinen Grinch spielen. In einem Passspiel würde ich mir wünschen, dass er sich mehr auf das Tackling konzentriert, als zu versuchen, den Ball herauszuschlagen. Dies gibt normalerweise mehr Yardage. Er tut dies, weil die Mittelfeldspieler keine Spiele gespielt haben, sondern sich nur darauf konzentriert haben, den Mann zu Fall zu bringen und die Gewinne zu begrenzen. Gute Aussicht von Spillane.

5. Wirf ihnen einen D*$% Ball zu – Das bin nicht nur ich, oder? Sie erwarten mehr von diesem Verbrechen, richtig? Pat Freymuth, Deontay Johnson und George Pickens erzielten zusammen 17 Empfänge bei 20 Toren. Zwei dieser drei Mängel waren Drops. Es mussten also 19 von 20 Bällen gefangen werden. Ein weiterer Mangel war ein weit offener Johnson, der hoch und hinter ihm geworfen wurde. Diese Jungs können spielen. Warum dauert es 20 Minuten Spielzeit, um einen Freiermuth-Ball zu bekommen? Warum dauert es 23 Minuten, bis Pickens den Ball bekommt? Lass sie spielen. Kanada muss sich weniger um die Bewegung und mehr um die Dosis kümmern, um diesen Angriffseffekt zu erzielen.

6. Können sie eines davon haben? – Der Wide-Opening-Receiver ist seit seinem Ausscheiden bei JuJu Smith-Schuster in einem ziemlichen Durcheinander. Sie bekommen kaum etwas von diesen Typen. Sie brauchen Jäger Renfro. Ein Spieler, der hervorragend läuft, sich öffnet und den Ball fängt. Renfrow ist nicht so schnell. Managed 4,59 40 Hochschulabschluss. Er ist mit 5’10“, 185 lbs nicht groß. Er produziert keine großen Zahlen, aber er produziert First Downs. Er bewegt die Ketten und fährt weiter. Als Bonus gibt er auch Punts zurück. Die Steelers müssen sie Renfrow finden .

Siehe auch  Eagles vs Jaguar: Live-Updates, Spielhighlights, Punktzahl

7. Maximale Anstrengung? – Ich würde gerne wissen, was die Offensivtrainer dachten, als sie beschlossen, sich keine Sorgen zu machen, dass der beste Verteidiger der Raiders gefoult wird. Maxx Crosby ist ein überragender Verteidiger. Die Steelers dachten: „Wir müssen ihn nicht die ganze Zeit blockieren.“ Und wenn wir das tun, verwenden wir ein enges Ende. Er war in mehreren Laufspielen im Backfield. Er erzielte vier Treffer auf den Quarterback. Was dachten sie? Ich wünschte, andere Teams würden das für TJ Watt tun.

8,2 % Milch – Nach diesem Sieg haben die Steelers nun eine Chance von 2 %, die Playoffs zu erreichen. Und im Geiste der Jahreszeit beschwört er ein Bild von Lloyd Christmas herauf, in dem er sagt: „Also sagst du mir, dass es eine Chance gibt. Ja!“ In der Mitte der Saison sagte sie mir, dass sie zwei Wochen vor dem Ende der Saison eine Chance auf die Playoffs haben würden, für die ich mich verpflichten würde. Aber es gibt eine Chance, wenn auch eine sehr kleine. Kaufen Sie also Milch oder hat diese Saison Ihren Geschmack in dieser Saison verdorben? Sie spielen fast alle hart. Ich würde sie gerne dabei sehen.

9. Sicher und Schnarchen – Es gibt keine Aufregung für dieses Verbrechen. Es ist wirklich schwer zu sehen und zu genießen. Ich bin früher am Tag durch die rote Zone gelaufen und habe viele der gleichen Spielzüge gesehen, die Pittsburgh macht. Sie wiederholen es nicht einfach wie Ihr Lieblingslied der Mittelschule. Als Steeler von Claypool gejagt wurde, warfen sie ihn meistens an. Und er konnte es nicht fangen! Johnson und Pickens können ihn fangen. Wir haben mehr Aufnahmen von Mitch Trubisky gesehen als von Beckett. Warum spritzt Beckett nicht? Haben Einwände in der Vorsaison sein Selbstvertrauen gebrochen? Ich verstehe sein Zögern nicht.

Siehe auch  England gegen Neuseeland, Dritter Test: Trent Bolt brennt und schlägt am zweiten Tag einen Stamm nach dem anderen. Sehen

10. Doppeltsehen – Ich habe es nur einmal gesehen, aber lass es mich wissen, wenn du es öfter gesehen hast. In einem Kahn der Nacht brachten die Steelers sowohl Stephen Sims als auch Gunner Olzewski zurück. Sims errangen am Ende einen fairen Sieg im Spiel. Haben sie eine Art Täuschung geplant? Umkehren? Rebound? Ist es so weit gekommen, dass die Offensive so glanzlos ist, dass sie versuchen, sich auf Spezialteams zu verlassen, um einen großen Spielzug zu machen? Es ist möglich. Ich fühle mich bei einem solchen Stück nicht sicher, aber wir werden sehen.