sport

Tom Brady gibt seinen Rücktritt aus der NFL nach 23 Saisons „für immer“ bekannt | Tom Brady

Tom Brady, der erfolgreichste Quarterback der NFL-Geschichte, gab am Mittwoch bekannt, dass er sich aus dem Sport zurückzieht, den er jahrelang dominiert hat.

„Ich weiß, dass der Prozess letztes Mal eine ziemlich große Sache war, also dachte ich, als ich heute Morgen aufstand, ich würde einfach auf Rekord setzen und es euch zuerst wissen lassen“, sagte Brady in einem Twitter-Video. „Ich werde nicht lange brauchen. Du bekommst nur einen emotionalen Abschiedsaufsatz, und Ich habe meine letztes Jahr benutztAlso vielen Dank an jeden einzelnen von euch, der mich unterstützt.“

Bradys rücksichtsloser Einsatz für den Sieg war legendär, und erst in seiner letzten Saison zeigten sich Anzeichen seiner Fähigkeiten, obwohl er mit 4.694 Yards den dritthöchsten in der NFL passierte. Die 45-jährigen Tampa Bay Buccaneers hatten eine Niederlagenbilanz – die erste in Bradys Karriere als Rookie – und schafften es nur in die Playoffs, weil andere Teams in der NFC South schlechter waren. Sie war leicht geschlagen In der ersten Runde der Playoffs von den Dallas Cowboys.

Bradys Liste der Errungenschaften ist fast so lang wie seine Karriere. Seine sieben Super Bowl-Siege – sechs mit Neuengland Patrioten Und einer mit den Tampa Bay Buccaneers – sie sind die meisten von allen Spielern in der NFL-Geschichte. Er hält auch den NFL-Rekord für Karriere-Passing-Yards (649) und Passing-Yards (89.214). anders Weitere mysteriöse Statistiken Es ist einfach beeindruckend: Kein anderer Quarterback hat im Alter von über 40 Jahren in einem Super Bowl gespielt – Brady hat in drei gespielt und zweimal gewonnen; Seine 35 Siege sind mehr als 13 andere Teams, an denen er teilgenommen hat; Bemerkenswert ist, dass er in fast fünf jemals gespielten Super Bowls aufgetreten ist.

Siehe auch  Colorado vs. Oregon und mehr

„Meine Familie, meine Freunde, meine Teamkollegen, meine Rivalen – ich könnte ewig so weitermachen, es gibt so viel“, sagte Brady im Video vom Mittwoch. „Danke, Leute, dass ihr mich meinen absoluten Traum leben ließt. Ich würde nichts ändern. Ich liebe euch alle.“

Dies ist nicht Bradys erster Abschied. Zu Beginn ankündigen Vor genau einem Jahr ist er in den Ruhestand getreten Bevor Sie sich entscheiden, nach 40 Tagen zu den Piraten zurückzukehren, Zitat von „unvollendete Geschäfte“. Tampa war jedoch durch Verletzungen geschwächt und Brady schien betroffen zu sein Probleme außerhalb des Feldes Mit dem Ende seiner letzten Saison.

Brady war deutlich unterbewertet, als er das College abschloss. Im Jahr 2000 wurden 198 Spieler – sechs davon Quarterbacks – vor Brady ausgewählt NFL Entwurf, bevor er von den New England Patriots ausgewählt wird. Patriots-Besitzer Robert Kraft erinnerte sich später daran, dass Brady sich mit den Worten vorstellte: „Ich bin Tom Brady und ich bin die beste Entscheidung, die diese Organisation jemals getroffen hat.“

Brady hatte Recht. Er begann als vierter Quarterback von New England und arbeitete sich langsam zum Backup von Drew Bledsoe hoch. Als Bledsoe zu Beginn der Saison 2001 verletzt wurde, übernahm Brady und blickte kaum zurück. Er würde sieben Super Bowl-Titel, drei NFL MVP-Auszeichnungen und so ziemlich jeden Major-League-Rekord in der Geschichte der Liga erobern.

„Ich glaube, ich habe Dutzende Male den Rekord aufgestellt und gesagt, dass es keinen besseren Quarterback als Tom Brady gibt, und ich denke immer noch so“, sagte Bill Belichick, der Trainer, mit dem Brady sechs Titel in New England gewann. im Jahr 2021. „Ich hatte das große Glück, Tom als Quarterback zu haben, um ihn zu trainieren, und er war so gut, wie es sich kein Trainer wünschen konnte.“

Siehe auch  Die #5 Tigers erreichen das Meisterschaftsspiel des ACC-Turniers mit einem 10:4-Sieg über die Heels – Offizielle Leichtathletik-Website der Clemson Tigers

Bradys Mitsportler zollten ihm am Mittwoch Tribut.

„Der größte aller Zeiten. Zweifellos, kein Argument. Es war eine Ehre und ein Privileg“, schrieb der dreimalige NFL-Defensivspieler des Jahres, JJ Watt, auf Twitter.

Der ehemalige Star der New York Yankees, Derek Jeter, der die Major League Baseball genauso dominierte wie Brady in der NFL, gratulierte dem Quarterback „zu einer unglaublichen Karriere. Es hat Spaß gemacht, zuzusehen.“

Brady wird sich jetzt wahrscheinlich auf seine lukrativen Interessen abseits des Spielfelds konzentrieren. Er besitzt ein Mode- und Wellnessunternehmen und unterzeichnete letztes Jahr einen 10-Jahres-Sendevertrag mit Fox Sports. Die New York Post berichtete über den Deal Es ist 375 Millionen Dollar wertund übertraf damit Bradys 332 Millionen Dollar im Gehalt verdient während seiner Karriere in der NFL.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close