entertainment

Steven Tyler von Aerosmith sagt, Touristen sollten Maui weiterhin besuchen

Steven Tyler von Aerosmith sagt, dass Touristen weiterhin nach Maui, Hawaii, kommen sollten.
Troy Harrison / Rick Diamond / Getty Images

  • Aerosmith-Frontmann Steven Tyler ermutigte Touristen, ihren Maui-Urlaub mit einem Konzert am Samstag fortzusetzen.
  • „Es ist alles schön, außer dass wir da rüberkommen und es noch schöner machen müssen, okay?“ Sagte Tyler.
  • Etwa 6.000 Einwohner von Lahaina wurden vertrieben und leben in Kurzzeitmieten.

Touristen sollten weiterhin nach Maui kommen, sagte Frontmann Steven Tyler während der Debüt-Tour der Band, The Farewell Tour, am Samstag in Philadelphia.

Tyler, Der 2012 ein Haus auf Maui für 4,8 Millionen US-Dollar gekauft hatEr ermutigte Touristen, weiterhin auf der Insel Hawaii Urlaub zu machen, und fügte hinzu, dass ein Besuch auf Maui dazu beitragen könnte, den lokalen Tourismus wieder anzukurbeln, damit sich die Wirtschaft erholen könne.

„Wenn Sie an Lahaina denken, denken Sie an den Süden von Maui“, sagte Tyler in einem online veröffentlichten Video der Zeremonie. Youtube, Er fügte hinzu, dass die Ferienorte Paia und Hana, die nicht von den Waldbränden betroffen waren, bereit seien, Touristen zu empfangen.

„Es ist alles schön, außer dass wir da rüberkommen und es noch schöner machen müssen, okay?“ Tyler fuhr fort.

Die Leute auf Maui haben es Die Reaktionen auf Touristen, die die Insel besuchen, waren gemischt. Eine zehn Generationen alte Familie in Lahaina – der von den Bränden am stärksten betroffenen Insel im Westen von Maui – hat ein Schild aufgestellt, das Touristen auffordert, sich von ihrer Nachbarschaft fernzuhalten.

Im August sagte der Gouverneur von Hawaii, Josh Green, dass Touristen Reisen nach West-Maui vermeiden sollten, ihnen aber empfohlen werden, weiterhin andere Teile von Maui und Hawaii zu besuchen.

Siehe auch  Aufstieg der Monster in einem erbitterten Kampf mit „Speedy“ – Deadline

„Derzeit kann niemand nach West Maui reisen. Wir werden Sie informieren, wenn es wieder möglich ist. Nur zurückkehrende Bewohner und autorisierte Helfer sollten jetzt hierher kommen. Aber alle anderen Gebiete von Maui … und der Rest von Hawaii.“ ..ist sicher“, sagte Green in einer Pressemitteilung.

„Wenn Sie kommen, werden Sie unsere lokale Wirtschaft unterstützen und dazu beitragen, die Genesung der Menschen zu beschleunigen, die gerade leiden“, fügte Green hinzu.

Bei Waldbränden auf Maui kamen letzten Monat mehr als 100 Menschen ums Leben, mehr als 300 weitere gelten als vermisst. Etwa 6.000 Einwohner von Lahaina wurden vertrieben und in Hotels und Kurzzeitmieten gezwungen, da die Wiederaufbaubemühungen laut einem Bericht der Kommission mehrere Jahre dauern könnten. Nachrichtenagentur.

Tylers Vertreter reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme, die außerhalb der normalen Geschäftszeiten verschickt wurde.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close