science

SpaceX plant, die NASA beim Start der größten Rakete aller Zeiten zu schlagen

SpaceX Super Heavy Rakete testet 11 von 33 Triebwerken – SpaceX via Twitter

Die Mondrakete Space Launch System (SLS) der NASA wurde offiziell zur stärksten Rakete, die jemals gestartet wurde, als sie in den frühen Morgenstunden des 16. Damit wurde der alte Rekordhalter, der Saturn 5 aus der Apollo-Ära, mit seinen 3,4 Millionen Kilogramm (7,5 Millionen Pfund) Schub deutlich geschlagen.

Aber der SLS wird diesen Titel nicht lange halten. als solche Space.com berichtetAnfang dieser Woche hat SpaceX erfolgreich 11 der 33 Triebwerke seiner Brobdingnagian Super Heavy-Rakete getestet, einer Bestie von einer Maschine, die, wenn alle ihre Triebwerke eingeschaltet sind, mehr als 7,25 Millionen kg (16 Millionen Pfund) Schub erzeugen wird, ungefähr It doppelt so hoch wie beim SLS. Mit einer Höhe von 69 Metern (230 Fuß) dient der Super Heavy als erste Stufe, die das 50 Meter (164 Fuß) lange Starship-Raumschiff trägt. Der gesamte Stapel, auch als Starship bekannt, ist fast 40 Stockwerke hoch – und stellt damit wiederum die 32 Stockwerke des SLS in den Schatten.

Im Gegensatz zur SLS ist das Raumschiff natürlich noch nicht gestartet, aber der Triebwerkstest bereitet sich auf den ersten unbemannten Start der Rakete vor, der später in diesem Monat stattfinden könnte – obwohl dies eher im ersten Quartal 2023 der Fall sein wird. Wann immer das passiert. Schiff startet, kann nicht so bald kommen. Die NASA hat die bewohnte Spitze des Stapels des Raumfahrzeugs als Landeeinheit für die Mission Artemis 3 ausgewählt, die darauf abzielt, amerikanische Astronauten bereits 2026 auf die Mondoberfläche zurückzubringen.

In der Zwischenzeit verlief die Artemis-1-Mission der NASA um den Mond – die dank der SLS einen Schub erhielt – streng nach Plan. Wie von der Raumfahrtbehörde angekündigt, erfolgte der letzte Schritt in diesem Plan gestern um 16:53 Uhr ET, als das Raumschiff, das sich derzeit in der Mondumlaufbahn befindet, seinen Motor für 1 Minute und 45 Sekunden zündete und es auf Kurs zum endgültigen Abschalten brachte. Fliegen Sie über den Mond, bevor Sie am 11. Dezember zu einem geplanten Vorbeiflug nach Hause fliegen.

Siehe auch  Die NASA warnt davor, dass die Ressourcen des Mondes bald zerstört werden könnten

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close