entertainment

Shannen Doherty enthüllt den Baywatch-Star, der ihr geholfen hat, als sie sich während ihres schmerzhaften Kampfes gegen den Krebs „verloren“ fühlte

Shannen Doherty hat der Baywatch-Schauspielerin zugeschrieben, dass sie ihr in ihrem achtjährigen Kampf gegen den Krebs geholfen hat.

Sie sagte am Montag, dass ihr Starkollege aus den 90ern, David Charvet, ihr einige dringend benötigte Ratschläge gegeben habe, als sie sich „verloren“ fühlte.

Die 52-jährige Schauspielerin enthüllte, wie der 51-jährige David sie mit den Kontaktdaten des Onkologen kontaktierte, der seiner Meinung nach das Leben seines Vaters gerettet hatte, nachdem bei Shannen im Jahr 2015 Brustkrebs diagnostiziert worden war.

Er spricht mit dem Onkologen Dr. Lawrence Perot Lassen Sie uns mit Shannen Dohertys Podcast klarstellen„Ich fühlte mich auf meiner Krebsreise sozusagen definitiv im Stich gelassen“, sagte sie.

„Und ich wusste, dass sich etwas ändern musste. Ich wusste nicht, wie ich es ändern sollte“, sagte die Charmed-Schauspielerin.

Sie sagte am Montag, dass ihr Starkollege aus den 90ern, David Charvet, ihr einige dringend benötigte Ratschläge gegeben habe, als sie sich „verloren“ fühlte. Gesehen im Jahr 1995
Hier ist der Schauspieler 2017 in Los Angeles zu sehen
Dave ist ganz links am Set von Baywatch mit Yasmine Bleethe, Jason Simmons, David Hasselhoff, Pamela Anderson und Alexandra Paul zu sehen

„Viele Patienten haben das Gefühl, dass sie nicht das Recht haben, nach einem besseren Arzt zu fragen oder den Arzt zu wechseln, oder sie haben Angst, dass ihre Versicherung einen neuen Arzt nicht abdeckt“, fügte sie hinzu.

„Eine Minute lang fühlte ich mich so, bis ich einen Anruf von meinem Freund Chris bekam, der sagte, er sei ein guter Freund unseres gemeinsamen Freundes David.“

David wollte die Schauspielerin dem Onkologen vorstellen, der seiner Meinung nach das Leben seines krebskranken Vaters gerettet hatte.

„Er fühlte sich sehr stark für dich, und diese Begegnung fand zufällig statt, als ich dich traf.“

„Wir sind einfach reingekommen und innerhalb von fünf Minuten waren wir völlig verbunden und absolut sicher, dass wir uns verstanden haben und dass wir ein tolles Team sein würden“, antwortete Pirro.

Siehe auch  Kristin Cavallari führt durch ihr komplett renoviertes Stadthaus in Franklin, Tennessee

Shannen stimmte dem Anruf sofort zu und sagte, sie sei beeindruckt, dass der Arzt sie nicht abgeschreckt habe.

Der TV-Star äußerte sich sehr offen zu ihrem Kampf gegen den Krebs

„Sie haben verstanden, warum ich mich ein wenig verloren fühlte, und Sie hatten definitiv eine Meinung darüber, was sich ändern und was sofort getan werden muss“, sagte sie.

„Und ich habe die Tatsache wirklich respektiert, dass Sie eine starke Sichtweise hatten und dass Sie sich nicht von mir einschüchtern ließen, weil ich war, sondern auch, was noch wichtiger ist, wegen meines Charakters.“

„Sie haben eine große Persönlichkeit, genau wie ich, also konnten wir uns auf dieser Ebene wirklich verbinden.

„Ich hatte das Gefühl, dass diese Person in meiner Obhut wirklich fürsorglich sein würde“, was mir sehr wichtig ist. Er erkennt, dass es nichts Wesentlicheres gibt, als dieses Problem anzugehen und besser zu werden.

Shannen sprach kürzlich in der Kelly Clarkson Show über ihre gesundheitlichen Probleme
Mit ihr Beverly Hills, 90210, Jennie Garth und Ian Ziering im Jahr 2012

Shannen wurde 2015 diagnostiziert und trat 2017 in Remission ein.

Allerdings kehrte ihr Krebs im Jahr 2019 zurück und sie gab im Jahr 2020 bekannt, dass sie gegen Krebs im vierten Stadium kämpfte.

Charvet ist eine in Frankreich geborene Sängerin, Schauspielerin, Model und Fernsehpersönlichkeit, die vor allem für ihre Hauptrolle in Baywatch mit Pamela Anderson bekannt ist.

Der 51-Jährige war von 2011 bis 2020 mit der Dancing With The Stars-Veteranin Brooke Burke verheiratet und zusammen haben sie zwei Kinder: Tochter Heaven (geb. 2007) und Sohn Shaya (geb. 2008).

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close