entertainment

One Love startet mit 80 Millionen US-Dollar an den weltweiten Kinokassen, und Madame Web startet mit 52 Millionen US-Dollar

Auf den neuesten Stand gebracht…: Von größter Bedeutung Bob Marley: Eine Liebe Für seinen Vorband versammelte er Menschen aus aller Welt und sie sangen ein wundervolles Lied 80 Millionen Dollar Universeller Bogen. Nach einem starken Debüt in ausländischen Kinos in dieser Woche und während das Publikum gegenüber Kritikern taub war, ist der internationale Teil der Kinokassen … 29 Millionen DollarDer Rückgang erfolgte viel früher als erwartet.

Das Biopic von Reynaldo Marcos Green wird in 47 ausländischen Märkten und auf vergleichbarer Basis gezeigt, einschließlich 14 % höherer Vorschauen Elvis Und 12 % oder mehr Raketenmann Für dieselbe Gruppe ist es damit der zweitgrößte Eröffnungsfilm für ein Musik-Biopic danach Böhmische Rhapsodie.

Mit Kingsley Ben-Adir, der derzeit hier in London an den BAFTA Film Awards teilnimmt. Bob Marley: Eine Liebe Es startete auf Platz eins in 13 Märkten und stellte unter anderem im Vereinigten Königreich und in Frankreich neue Eröffnungsrekorde für eine Musikbiografie auf.

In JamaikaEs hält nun den Rekord für die größte Filmpremiere aller Zeiten.

Die Top-5-Märkte bisher sind Großbritannien (9,3 Mio., zweitgrößte Eröffnung für ein Musik-Biopic), Frankreich (5,5 Millionen US-Dollar), Australien (2 Millionen US-Dollar), Deutschland (1,8 Millionen US-Dollar) und Brasilien (1,8 Millionen US-Dollar).

Weitere wichtige kommende Märkte sind bis März Italien, Korea und Japan.

Der andere Neuzugang in dieser Sitzung ist der von Sony/Marvel Madame Webdebütierte im Ausland mit 25,7 Millionen US-Dollar von 61 Märkten, darunter Platz 1 in 29 Märkten. Das reichte aus, um die geschätzte Zahl zu erreichen 51,5 Millionen US-Dollar Globaler Start, was bedeutet, dass der Verlust, wie Anthony anmerkt, angesichts der umfangreichen internationalen TV-Produktionsverträge von Sony und des Vertrags mit Netflix nicht so schmerzhaft sein wird.

Siehe auch  "Danke an unsere Patchworkfamilie"

Die Großbritannien Und Mexiko Mit 2,9 Millionen US-Dollar pro Stück führte es alle Märkte an. Frankreich Es debütierte mit 1,6 Millionen US-Dollar. Abgerundet wurde die Top-5-Startliste durch Cannes Australien Und Deutschlandjeweils 1,5 Millionen US-Dollar.

Nur Japan, China und Korea liegen bis März im Rückstand.

Weitere Nachrichten: Warner Bros./Village Roadshow/Heyday Films‘ Wonka Bisher hat es weltweit die 600-Millionen-Dollar-Marke überschritten 7,8 Millionen US-Dollar Reifen in 74 Überseemärkten. Internationales Kommen ist 395,1 Millionen US-Dollar Zu 605 Millionen Dollar weltweit.

Besonders stark ist der Film darin Korea Wo es drei Wochen in Folge die Nummer 1 war und abschloss 16,3 Millionen US-Dollar bis jetzt. Es ist schon ein ganzes Leben her Super Mario Bros.-Film, Minions: Aufstieg von Gru Und Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen auf dem Markt.

Tops bisher sind Großbritannien (78,7 Millionen US-Dollar), Frankreich (30,6 Millionen US-Dollar), Mexiko (27,3 Millionen US-Dollar), Australien (25,8 Millionen US-Dollar) und Deutschland (24,7 Millionen US-Dollar).

Verknüpfung Wonka Für Outdoor-Sessions: Sony Jeder außer dir fügte noch einen hinzu 7,8 Millionen US-Dollar In 50 Märkten gab es aufgrund des Anstiegs am Valentinstag nur einen Rückgang von 21 %. Dadurch wird das Sperma nach außen befördert 104,2 Millionen US-Dollar Und globales l 189 Millionen Dollar.

Tops bisher sind Australien (14,4 Millionen US-Dollar), Großbritannien (13,8 Millionen US-Dollar), Deutschland (12,5 Millionen US-Dollar), Mexiko (7,5 Millionen US-Dollar) und Italien (6,6 Millionen US-Dollar).

mehr…

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close