Juni 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Microsoft entwickelt neue Xbox-Werbetechnologie für Spiele

Microsoft entwickelt neue Xbox-Werbetechnologie für Spiele

Screenshot von Fortnite-Charakteren, die auf eine leere Werbetafel mit dem Xbox-Logo schauen.

Bild: Xbox / Epic / Kotaku

Heben Sie die Hand, wenn Sie sich freuen, mehr Werbung in Ihren Lieblingsvideospielen zu sehen? Ich sehe keine Hand. Nun, schlechte Nachrichten: Ein neuer Bericht behauptet, dass Microsoft ein Anzeigenprogramm erstellt, um „ausgewählten Marken“ die Möglichkeit zu geben, Anzeigen zu kaufen, die dann kostenlos erscheinen. Xbox-Spiele. Und obwohl der Bericht besagt, dass Microsoft und Xbox darauf achten, Spieler nicht zu „erregen“ oder Spiele zu stören, ist es unwahrscheinlich, dass die meisten Leute Spaß daran haben, Werbung im Spiel zu sehen.

am Handel interessiert Berichte Microsoft möchte mit Werbetechnologieunternehmen zusammenarbeiten, um ein System zu schaffen, das es Marken und Werbetreibenden ermöglicht, Anzeigen in kostenlosen Xbox-Spielen zu kaufen und zu platzieren, so zwei Personen, die mit ihnen sprachen Von innen Sie sollen an der Planung und den laufenden Verhandlungen des Programms beteiligt sein.

Laut diesen Quellen können Anzeigen als digitale Werbetafeln in einem Open-World-Renn- oder Abenteuerspiel erscheinen. Es ist jedoch derzeit nicht bekannt, in welchen anderen Formen diese kostenlosen Anzeigen erscheinen können oder ob sie Video oder Audio enthalten. am Handel interessiert Er konnte auch nicht bestätigen, ob Microsoft und Xbox begonnen hatten, Werbetreibende und Marken auf der neuen Anzeigenplattform zu bewerben. Unabhängig davon wird erwartet, dass es etwa im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommt.

Das sagte ein Microsoft-Sprecher Kotaku Dass das Unternehmen zwar „immer nach Möglichkeiten sucht, das Erlebnis für Spieler und Entwickler zu verbessern“, aber sonst nichts über das gemeldete Werbesystem zu sagen hatte.

Weiterlesen: Die 24 besten Spiele im Xbox Game Pass

wie erwähnt am Handel interessiertMicrosoft verkauft tatsächlich einige begrenzte Werbeflächen auf seinen Konsolen über Dashboard-Anzeigen und bestimmte In-Game-Werbeangebote über Drittanbieter. Dieses neue Programm ist jedoch der Versuch von Microsoft und Xbox, auf mehr Marken auszudehnen, die nach Möglichkeiten suchen, ein wachsendes Gaming-Publikum anzusprechen, von denen viele jünger sind, kein Kabel schauen und immer schwerer zu erreichen sind. Es wird auch vorgeschlagen, dass Microsoft mehr Free-to-Play-Entwickler anziehen möchte Xbox mit diesen Anzeigen.

Interessanterweise ist Microsoft offenbar sehr besorgt darüber, Spieler zu verärgern, die normalerweise nicht damit rechnen würden, auf Werbung in Konsolenspielen zu stoßen. Dies hat zu einem vorsichtigeren Ansatz geführt, bei dem Microsoft einen „privaten Marktplatz“ erstellen wird, auf den nur ausgewählte Marken zugreifen dürfen, um sicherzustellen, dass Anzeigen während des Spielens nicht deaktiviert werden.

Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass Unternehmen versuchen, Werbung in Videospiele zu schalten. Sarkastisch, Heiligenreihe 2 Habe schon versucht, alles „echte Werbetafeln“ zu machen Es war ein sehr lustiges und tolles Erlebnis. Aber da Free-to-Play-Spiele auf Konsolen immer größer werden und es immer schwieriger wird, mit den aktuellen Methoden bei jüngeren Spielern zu werben, ist es keine Überraschung, dass Unternehmen versuchen, Anzeigen in immer mehr Videospielen zu platzieren.

Und da Konsolen geschlossene Gärten sind, die keinen einfachen Zugriff auf Mods oder Hacks haben, bedeutet das, dass Sie nicht einfach einen Werbeblocker installieren können, um diese Anzeigen auszublenden, wie Sie es bei Ihrem Besuch tun Kotaku.

Siehe auch  Neues Apple-Leck enthüllt Überraschung beim Start des iPhone 14