entertainment

„Masked Singer“-Kandidat David Archuleta offenbart in einem emotionalen Finale seine Gesundheitsprobleme

Fernsehen

17. Mai 2023 | 22:40 Uhr

Der Zweitplatzierte der 7. Staffel von American Idol, David Archuleta, wurde am Mittwoch im Finale der 9. Staffel von „The Masked Singer“ von einer Gesundheitskrise heimgesucht, die ihn seiner Meinung nach monatelang zum Schweigen gebracht hat.

Spoiler-Alarm: Der Gewinner wird im Voraus bekannt gegeben

Der 32-jährige „Crash“-Sänger, der McCaw in der Fox-Serie „Singing“ spielte, belegte den zweiten Platz vor dem 30-jährigen britischen Künstler Bishop Briggs, der die Medusa verkörperte.

Bevor seine Identität bekannt wurde, sang Archuleta zwei Lieder, die etwas Licht auf seine Identität brachten Stimmbandprobleme.

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich so weit kommen würde“, gesteht er in einem Videopaket, bevor er Céline Dions Hit „All By Myself“ aufführt.

„Und ehrlich gesagt wusste ich nicht einmal, ob ich überhaupt weiter singen würde. Das wissen nicht viele Leute über mich, aber ich hatte letztes Jahr eine schwere Verletzung, die mich drei Monate lang völlig stumm machte.“


David Archuleta spielt den Papagei in The Masked Singer.
Michael Baker/Fox

„Ich habe auch einige ziemlich große Ereignisse in meinem Leben durchgemacht, und ich begann mich zu fragen, ob das wirklich ich war“, fuhr er fort und deutete scheinbar an, dass mir etwas bevorstand Ich outete mich 2021 als Außenseiter. „Aber nachdem ich mir etwas Zeit zum Nachdenken genommen hatte, wurde mir klar, dass in der Leistung immer noch ein Teil von mir steckte und dass ich es trotz aller Veränderungen weiter versuchen musste.“

Am Mittwoch stahl die Show einen emotionalen Moment zwischen der mormonisch erzogenen Archuleta und dem 53-jährigen „The Masked Singer“-Diskussionsteilnehmer.

Als er gebeten wurde, seine endgültigen Vorhersagen über Macaos Identität zu treffen, vermutete er den Arzt und Komiker Archuleta.

Siehe auch  Marvels Thunderbolts-Produktion wurde aufgrund eines Autorenstreiks eingestellt – Variety

Am Ende teilte Jeong seine private Beziehung mit dem Sänger von Angesicht zu Angesicht.

„Ich muss nur sagen, echtes Gerede“, begann Jeong.

„Als meine Frau im Krankenhaus im Bett lag und nicht wusste, ob unsere Kinder leben oder sterben würden, schauten wir jede Woche ‚Idol‘, und ich war wie ein Lichtblick für meine Familie“, erklärte er und wischte sich die Tränen von den Tränen Augen.

„Es ist eine große Ehre, Sie in dieser Funktion zu sehen“, bemerkte Jeong. „Gott sei Dank für dich und ich liebe dich.“


David Archuleta besucht den roten Teppich des Cirque du Soleil „Corteo“ am 23. März in Los Angeles.
Getty Images

Archuleta enthüllte dann, was es für ihn bedeutete, an der Serie teilzunehmen.

„Ein Macao zu sein fühlt sich befreiend an. Sich zu outen hat sich befreiend angefühlt, was beängstigend ist. Ich bin sehr religiös aufgewachsen. Es war ein großer Teil meines Lebens. Und ich denke, wenn ich so leben würde, als wäre ich schwul, wäre ich böse.“ “ er sagte.

„Also habe ich wirklich hart daran gearbeitet, etwas anderes als das zu sein … Ich dachte: ‚Vielleicht wäre es besser, wenn ich nicht hier wäre‘“, fuhr er fort.

„Aber mir wurde klar, dass ich das nicht ändern kann. Wenn also jemand anderes aufwächst und das Gefühl hat, schlecht zu sein, nur weil er sich zu wem er hingezogen fühlt und wen er liebt, möchte ich Ihnen sagen, dass es sich lohnt, den Mut zu haben um dein wahres Gesicht zu zeigen.“

„Es ist beängstigend. Aber du hast es verdient. Du bist wichtig, es ist so schön“, sagte er unter dem Applaus des Publikums.

Siehe auch  Liste der Michelin-Sterne-Gewinner in New York City

Archuleta hat bereits zuvor über seine bevorstehenden Probleme gesprochen.

Im Dezember, sagte er, hätten Dutzende Besucher seine Weihnachtsshow in Utah abgebrochen, nachdem er eine ergreifende 15-minütige Rede über seine schwule „Reise“ gehalten hatte.

Er verteidigte sich nach dem Vorfall in den sozialen Medien: „Ich dachte besser darüber nach, mein Leben zu beenden, als es öffentlich zuzugeben.“

„Wenn ein paar Dutzend Leute gehen, aber andere bleiben und wissen müssen, dass sie auf dieser Reise nicht allein sind, dann ist es das für mich wert.“


Mehr laden…




https://nypost.com/2023/05/17/masked-singer-contestant-david-archuleta-reveals-health-scare-in-emotional-finale/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close