entertainment

„Magic Mike“-Lapdance war „körperlich herausfordernd“

Salma Hayek erzählt von ihren heißen Szenen mit Channing Tatum in „Magic Mike’s Last Dance“.

Anhänger für Dritter und letzter Teil „Magic Mike“ zeigte eine sexy Lapdance-Szene mit Hayek, 56, und Tatum, 42 – und Hayek sprach darüber, wie sie gedreht wurde.

„Es ist eine ziemliche körperliche Herausforderung“, sagte der Oscar-nominierte Star. Unterhaltung heute Abend. „Gott. Du wartest nur darauf, es zu sehen. Es ist nur kompliziert.“

Die Frida-Schauspielerin sagte, es sei ein „magischer Moment“ gewesen, der sie „daran erinnern ließ, wer ich wirklich bin“.

Hayek – der die Rolle ab übernahm Thandwe Newton Sie gab einen Einblick in ihren Charakter und wie sie am Set war.

Channing Tatum und Salma Hayek in Magic Mikes letzter Tanz.
© 2022 – Warner Bros. Bilder
MAGIC MIKE'S LETZTER TANZ (2023) Channing Tatum zu Salma Hayek
Salma Hayek erzählt von ihren heißen Szenen mit Channing Tatum.
© 2022 – Warner Bros. Bilder

„Ich spiele eine starke Frau“, sagte sie zu Antonio Banderas, während sie für ihren kommenden Film wirbt Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch.

„Weißt du, wie mein Tag war, als ich ins Büro ging? Ich saß einfach da und sah zu, wie 12 Typen halbnackt tanzten und mich herumwirbelten“, rief Hayek aus und machte weiter.

„Armes, armes Mädchen“, scherzte Banderas, 62, mit Hayek und sagte, er hätte einen großartigen Cameo-Auftritt im Film gemacht.

MAGIC MIKE'S LETZTER TANZ (2023) Channing Tatum zu Salma Hayek
Salma Hayek spielt eine „starke Frau“.
© 2022 – Warner Bros. Bilder

Das würde er, antwortete Hayek, „Er ist ein wirklich guter Tänzer, Antonio.“

Während die Lapdance-Szene „kompliziert“ gewesen sein mag, hatte Hayek Tatum zuvor für seinen Tanz gelobt.

„Wenn du denkst, er kann tanzen [before]Sie werden feststellen, dass Sie nichts gesehen haben, „House of Gucci“-Star Leute sagten im August.

MAGIC MIKE'S LETZTER TANZ (2023) Channing Tatum zu Salma Hayek
„Magic Mike’s Last Dance“ soll am 10. Februar 2023 in die Kinos kommen.
Bilder Warner Bros

Seine tänzerischen Fähigkeiten Er wurde einfach besser,“ Sie hat hinzugefügt.

Siehe auch  Barry Humphreys, australischer Komiker, bekannt als egomanische Dame Edna Iverage, stirbt

Im dritten Film der Reihe unter der Regie von Steven Soderbergh bleibt Mike Lane von Tatum nach einem gescheiterten Geschäft als Barkeeper in einer Bar in Florida zurück. Er kontaktiert einen wohlhabenden Prominenten (Hayek), der ihn mit dem Angebot, eine Tanzshow zu leiten, nach London mitnimmt.

Tatum hat Leute sagten Er möchte, dass der Film der „Super Bowl des Strippens“ wird.

Weitere Hauptrollen spielen Ayub Khan Dean, Gavin Spokes, Caitlin Gerrard, Juliette Motamed, Jamelia George und Vicky Pepperdine.

„Magic Mike’s Last Dance“ soll am 10. Februar 2023 in die Kinos kommen.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close