entertainment

Lionel Richie und Edward Enninful feiern König Charles und sein philanthropisches Erbe in Manhattan

Donnerstagabend einer von König Karl IIIDas wichtigste Vermächtnis der Familie wurde im Casa Cipriani in Midtown Manhattan gefeiert, obwohl der Ehrengast auf der anderen Seite des großen Teichs saß. In den Monaten nach der letztjährigen Krönung änderte die 1976 vom König ins Leben gerufene Stiftung ihren Namen in King’s Trust und war zum zweiten Mal in Folge Gastgeber Lionel Richie Und Edward Enninful Es versammelte eine Menschenmenge aus beiden Kontinenten, um die jüngste Expansion in die Vereinigten Staaten zu feiern.

Sagte Richie Vanity-Galerie Er war traurig, dass der König nicht teilnehmen konnte, aber sie hatten Anfang der Woche gesprochen. Ritchie, der mit seinem Partner angereist war, sagte: „Ich bin so glücklich, sagen zu können, dass er wieder einen fantastischen Job macht.“ Lisa Parigi. „Ich verstehe, dass er still sitzen muss, wissen Sie, was ich sage? Das Wichtigste ist, dass es ihm gut geht und dass er wieder seinen Pflichten nachgehen muss Kommen Sie zu dieser Veranstaltung. Wir werden hier nichts beweisen.

Selbst ohne den echten Deal war das Formular kaum repräsentativ Dominic West, die KroneCharles aus der 1990er-Jahre-Ära. Er trat als Gast auf Charlotte Tilbury, Einer der Gäste des Abends bemerkte ein deutliches Leuchten von dem, was er als „Gesichtsmaterial“ bezeichnete. Der Schauspieler, der ein weißes Hemd mit Rüschenkragen trug, sagte, dass seine Manschettenknöpfe, obwohl er kein Modefan sei, eine besondere Herkunft hätten. „Sie sind aus die Krone,“ Er hat gesagt. Er fügte hinzu, dass ihm seine Kostüme vielleicht gefallen hätten, seine wahre Bewunderung für den König jedoch von seiner Arbeit für den King’s Trust herrührte.

Siehe auch  Katholische App Hallow und Mark Wahlberg starten Partnerschaft

„Ich denke, es ist eine der besten Wohltätigkeitsorganisationen der Welt. Ich denke, deshalb bewundere ich ihn am meisten, weil ich so viele Kinder getroffen habe.“ dass das Programm geholfen hat.“ Und es hatte eine weltweite Verbreitung. Deshalb unterstütze ich ihn, wann immer ich kann.“

In einem Gespräch mit Journalisten sagte Enninful, er hoffe das Beste für den König Kate Middleton Inmitten ihrer jüngsten Gesundheitsprobleme. „Sie haben den König draußen gesehen und ich bin sehr aufgeregt“, sagte er. „Ich wünsche ihm alles Gute und das Gleiche gilt auch für die Prinzessin von Wales. Ich freue mich darauf, sie unterwegs zu sehen und einen fantastischen Job zu machen.“

Lionel Richie und Edward EnninfulFotografie von Neil Rasmus. Mit freundlicher Genehmigung von BFA.com

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close