Tech

Lenovo stellt vor der CES zwei neue Chromebooks vor

Lenovo hat gerade zwei neue erschwingliche Geräte vor ihrer Präsentation auf der CES nächsten Monat in Las Vegas ausgepackt. Außerdem stellen wir ein neues IdeaPad Flex 3i Chromebook und ein neues Einsteiger-Tablet vor. Das IdeaPad Flex 3i ist ein ChromeOS-basierter 2-in-1-Computer mit vielen Konnektivitätsoptionen. Mittlerweile ist das M9 Tablet ein Android-Gerät mit einem 9-Zoll-Bildschirm.

Beginnend mit dem Chromebook ist das IdeaPad Flex 3i mit einem größeren 12,2-Zoll-Display und in mehreren Konfigurationen erhältlich: mit einem Intel N100- oder N200-Prozessor mit integrierter Intel-Grafik oder dedizierter NVIDIA-Grafik. Es kann entweder mit 4 GB oder 8 GB RAM und entweder 64 GB oder 128 GB internem Speicher konfiguriert werden, der über einen microSD-Steckplatz erweiterbar ist.





I/O auf dem Flex 3i umfasst zwei USB-A 3.5 Gen 1 Ports und einen USB-C 3.2 Gen 2 Port. Es gibt auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, einen HDMI-1.4-Anschluss und einen Kensington-Steckplatz. Es gibt auch zwei Mikrofone, Bluetooth 5.2-Unterstützung und konfigurierbares Wi-Fi bis zu Intel Wi-Fi 6E. Es gibt auch ein Paar 2-Watt-Lautsprecher und eine 720p- oder 1080p-Webcam.

Als nächstes hat das M9-Tablet einen 9-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1340 x 800 Pixel und wiegt weniger als ein Pfund. Es wird vom MediaTek Helio G80-Chipsatz (Octa-Core) angetrieben und es gibt einen 5.100-mAh-Akku mit Unterstützung für das Laden mit 15 W über USB-C. Das Tablet ist mit 3 GB + 32 GB, 4 GB + 64 GB und 4 GB + 128 GB erhältlich. Es gibt eine Frontkamera mit 2 Megapixeln und eine Hauptkamera mit 8 Megapixeln. Sie können mit Unterstützung für Bluetooth 5.1 und Wi-Fi ac rechnen.

Lenovo stellt vor der CES zwei neue Chromebooks vor

Das IdeaPad Flex 3i Chromebook wird im Mai 2023 auf den Markt kommen und für 350 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein. Das Lenovo M9-Tablet wird irgendwann im zweiten Quartal 2023 auf den Markt kommen und 140 US-Dollar kosten.

Siehe auch  Bungie deaktiviert den Text-Chat von Destiny 2 aufgrund eines massiven Exploits

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close